Moracea by Khao Lak Resort

Beiträge 176 | Aufrufe 24257
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24033
    geschrieben 1486833200436 , zuletzt editiert von bernhard707

    Gerne, die schnelle Antwort war ehrlicherweise dem zweiten heftigen Regen in den knapp drei Wochen zu verdanken die wir jetzt in Thailand sind.

    Es geht nix über einen Drink auf der gut überdachte Terrasse einer Butze mit Blick aufs Meer .... und gelegentlich ins HC Forum.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • nanahb
    Dabei seit: 1266883200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1488096454202 , zuletzt editiert von nanahb

    Huhu zusammen! Die flüge sind gebucht und unsere hotelwahl ist auf das moracea gefallen! Habe hier natürlich schon neugierig alles durchgelesen und war mir ziemlich schnell sicher dass es ein zeavola bungalow werden soll. Hat jemand einen konkreten tipp welcher bungi besonders toll liegt so dass ich den wunsch direkt bei buchung angeben kann? Wäre supi :grinning: (und ja- natürlich habe ich den lageplan auch schon studiert, aber jmd der vor ort war/ist kann wohl doch mehr zu der lage sagen als ich auf einem plan sehen kann)

    Danke euch und natürlich würde ich mich wie immer für weitere tipps/informationen sehr freuen:grinning: schade übrigens dass es vom moracea so gut wie keine videos gibt, weder hier noch auf einschlägigen anderen portalen/videoseiten... falls da demnächst jmd ist; zückt doch mal die kamera und macht nen schönen rundgang durch die anlage

    Liebe grüsse und schönes fernweh

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24033
    geschrieben 1488116841608

    Wenn du von den Zeavola Deluxe in zweiter Reihe sprichst würde ich einen Bungalow zwischen dem Restaurant und der Beachfront Pool Villa wählen. Bei denen direkt neben dem Restaurant sind allerdings bisweilen Beeinträchtigungen durch beim Restaurant aufgebaute Bühnen und vor den Bungalows ganz rechts vom Strand aus gesehen ein flach abfallender Zugang in den davorgelegenen Pool, der von Familien mit Kleinkindern sehr gerne genutzt wird.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • nanahb
    Dabei seit: 1266883200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1488166132690

    Vielen lieben dank bernhard707 :grinning: leider sind auf dem lageplan sowohl links und rechts beachfront pool villen eingezeichnet so dass ich jetzt nicht genau weiß ob du links vom Restaurant oder rechts vom Restaurant meinst (also auf dem plan). Falls du den plan zur hand hast; welche bungi nr würdest du empfehlen? Achso, und ja, den zeavola in 2ter reihe... der soll ja auch meerblick haben... (oder????)

    Dank und Gruß

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24033
    geschrieben 1488202975983 , zuletzt editiert von bernhard707

    Ich meinte natürlich die Bungalows zwischem dem Restaurant und der Beachfront Pool Villa vom Strand aus gesehen auf der rechten Seite.

    Meerblick haben die Zeavola Deluxe in der zweiten Reihe nur durch die freien Flächen zwischen den Beachfront Bungalows und unterscheiden sich diesbezüglich eigentlich wenig.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • flex09
    Dabei seit: 1341705600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1490067890690 , zuletzt editiert von flex09

    Moin aus dem Moracea,

    wir sind jetzt seit 6 Tagen in einem Beachfront Bungalow (haben eigentlich ein normales Zeavola gebucht in zweiter Reihe, aber dann kostenfreies Upgrade bekommen).

    Im Allgemeinen sind wir zufrieden mit dem Resort und denken auch, dass die guten Bewertungen gerechtfertigt sind. Paar Sachen nerven hier aber schon gewaltig, schreibe das in einer ausführlichen Bewertung auch nochmal genauer. Wofür das Hotel wenig kann: die Gäste. Nach gepflegter deutscher Tugend sind ab 08:00 ca. 95% aller Liegen an Pool und Strand reserviert, Gäste findet man dafür aber keine. Die schlafen dann entweder nochmal eine Runde oder sind frühstücken... Einfach affig, bestraft werden aber die, die nicht mitmachen. Generell ist mir Khao Lak zu "deutsch". Muss ich akzeptieren und in den nächsten Reiseplanungen halt berücksichtigen.

    Das hauseigene Restaurant ist gewöhnungsbedürftig. Ich finde es gut, dass es offen ist und man an der frischen Luft ist. Nicht gut allerdings, wenn die Vögel ihre Nester darin bauen und die Stühle und Tische demtsprechemde Spuren aufweisen... ich bin sicher nicht sensibel, was Hygiene angeht, aber wohlfühlen tut man sich nicht.

    Ich verstehe auch nicht, wieso die Klimaanlagen im Zimmer so konzipiert sind, dass sie voll aufs Bett richten. Sind wir die einzigen, die sich direkt am ersten Tag eine Erkältung geholt haben? Ok, ist kein Einzelfall in diesem Resort, hatten wir woanders auch schon.

    Mit Blick auf die anderen großen Hotelbunker denke ich aber trotzdem, dass unsere Wahl ganz gut war. Die Strände finde ich leider generell sehr charmelos. Keine kleinen Bars oder Cafés, nur Bettenbunker an Bettenbunker. Schade!

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24033
    geschrieben 1490104052585

    Gäste aus Skandinavien sind in Khao Lak immer noch in der Überzahl und die stehen Deutschen was das Reservieren von Liegen betrifft keineswegs nach.

    Letzteres ist nicht ganz zutreffend, keine 5 Minuten zu Fuss vom Moracea nach links den Strand lang gibt es die Andalay Beach Bar.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 15514
    geschrieben 1490109204258

    Das Moracea ist mit >200 Zimmern jetzt auch nicht gerade ein schnuckeliges, kleines Thairesort, verläuft sich aber ein wenig durch die breite Beachfront und sei froh, daß Du upgegradet wurdest und somit fast alles nur hinter Dir hast :wink:

    Khao Lak ist sicherlich etwas anders, aber Bettenbunker an Bettenbunker finde ich stark übertrieben, das Gefühl hatte ich eher in Hua Hin.

    Ich denke, Du wärst besser an den nördlicheren Stränden aufgehoben, dort findet man mehr Platz zwischen den Hotels und auch mehr lokale Beachrestaurants am Strand, wenn sie noch da bleiben dürfen, dafür muss man in nen Ort immer motorisiert gelangen.

    Bei der AC bin ich voll bei Dir, absolute Unsitte, die ich auch schon in einigen Resorts erleben mußte, schau mal, ob die Lamellen flexibel sind und Du sie vom Bett weg ausrichten kannst.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24033
    geschrieben 1490111102174 , zuletzt editiert von bernhard707

    Mittlerweile zwar Geschichte, die Beachfront Doppelbungis waren bis vor einigen Jahren noch Beachfront-Villas mit separatem Wohn- und Schlafzimmer mit je einer AC und hatten Fliegengitter-Türen zur damals sehr grossen Terrasse über die komplette Front.

    Nachts hatten wir nur im Wohnzimmer die AC laufen und im Schlafzimmer anstelle der Glas nur die Fliegengitter-Türen geschlossen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 15514
    geschrieben 1490111680761

    Wundert mich eh, daß es in Thailand nicht viel mehr Hotels mit Fliegengittertüren am Balkon gibt :worried:

    Das mit der zweiten AC hat man im Kantary sowohl in den Suiten als auch Bungis, sehr angenehm für nachts. Wäre eh wirklich ein Superhotel, wenn es nicht ganz so grottenhässlich wäre und man mehr aus den Flächen bezüglich Bepflanzung machte, z.B. zwischen Beachbungis und Strand, aber auch bei den Wegen. Lage, Konzept, Unterkünfte innen und Preise empfand ich als sehr gut, vernünftige Massage oder Spa fehlte allerdings auch noch...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!