• azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1255941519000

    moin,

    also ich hol mir auch immer eine 12 call karte in thailand, aber nicht nur für deutschland. da ich auch in thailand selber einige freunde habe die ich gerne besuchen gehen möchte, bin ich durch die karte viel flexibler als ohne.... den meisten kontakt mit deutschland nehm ich dann schon übers internet (skype) auf. aber wie erwähnt ist es jedem seine sache und ich finde auch solche aussagen wie "ihr tut mir nur leid" ist überflüssig, auch wenn es ein öffentliches forum ist.....

    @ronjaT

    also meine 12 call karte war bei mir auch bloß 6 monate freigeschaltet... aber vielleicht halten sie mittlerweile 1 jahr.

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1255944981000

    Um die Gültigkeit ein Jahr zu behalten, muss die Karte ein Guthaben von min. 100 Baht haben, deswegen haben wir immer kurz vor der Heimreise noch mal aufgeladen. Steht auch in der Bedienungsanleitung, bzw. es wird beim Aufladen angezeigt bis wann die Karte gültig ist.

  • Gudrun02
    Dabei seit: 1248912000000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1255950152000

    RonjaT,

    ich glaube du täuscht dich !! Schön wäre es wenn du recht hast - dann wäre meine 1-2 Call noch gültig. Mit 300 THB - Aufladung verlängert die Karte sich um 1 Monat.

    Die Nr. bleibt etwas länger ( wie lange ?? ) aber das Guthaben ist weg !!

    Das kannst du sogar zuhause kontrollieren, *121# (- wenn mich nicht alles täuscht )- steht auch auf den Aufladekarten/Beschreibung !

    Früher war das Guthaben länger gültig - aber seit ca. 1-2 J. ist die Laufzeit kürzer !!

    Gudrun02

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1255956257000

    Hallo Gudrun,

    ich tendiere auch in deine Richtung.

    Habe dieses Jahr die einfachste 1-2-Call Simkarte gekauft und glaube mich zu erinnern ,dass die Gültigkeitsdauer mit meinen Aufenthalt von 30 Tage fast genau übereinstimmte.

    Auf jeden Fall habe ich sie noch am Flughafen entsorgt.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1255957255000

    meine 1-2-call Karte habe ich jetzt schon 3 Jahre lang. Wenn ich sie um 300 Baht auflade, ist sie ab dem Aufladetag immer genau 1 Jahr gültig. Ich kann sie auch in Deutschland für Roaming verwenden und kostenlos SMS empfangen.

    Ihr könnt eure Karte kostenlos in jedem AIS Shop umstellen lassen. Der Unterschied ist, daß die Gesprächsgebühren innerhalb Thailands dann geringfügig teurer sind.

    Die Gebühren nach Deutschland mit 00949... oder 00849.. sind dieselben

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1255968966000

    Wir waren jetzt schon 2 Mal mit dieser Karte in Thailand (hatten sie von einem Freund, der sie 1 Jahr zuvor gekauft hatte). Die Karte hatte nach 1 Jahr noch ihre Gültigkeit! Diesen April habe ich sie aufgeladen und nach dem Aufladen wurde mit angezeigt, dass sie nun bis xx.April 2010 gültig  ist. Beim Betrag kann ich mich irren, es können auch 300 statt 100 Baht gewesen sein, 100% sicher bin ich mir bei der Gültigkeit von 1 Jahr!

  • alorak
    Dabei seit: 1130025600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1255969047000

    Wenn die Karte in Thailand für Rooming freigeschaltet wurde, kann man ohne Probleme hier in Deutschland aufladen. Habe mein 12call-Karte im letzten Jahr gekauft und gut genutzt, dann gab ich meinen Angehörigen die Karte im Februar mit nach Thailand welche sie dann ebenfalls genutzt haben, die Karte wurde mehrmals auggeladen und ihre Gültigkeit hat ich somit verlängert, leider nur bis zum 05.11.09, da ich sie nun im Dezember wieder benötige habe ich übers Internet 300 Bath aufgeladen. Habe nun wenn in in Thailand ankomme schon eine gültige Karte mit Geld drauf.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1255972998000

    Wäre es nicht denkbar, dass es die Karten mit unterschiedlicher "Lebensdauer" gibt?

  • Gudrun02
    Dabei seit: 1248912000000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1255974769000

    Wenn die Simkarten solange gelten, dann häng das mit dem "Roaming" zusammen -- obwohl ich keine Ahnung habe was das ist !! :frowning:

    Technisch unbegabt - aber nicht blond !! ;)

    Und wenn ich das alles so lese und wie ich es schon erlebt habe, denke ich, dass es doch mit dem Preis zusammenhängt. Vor Jahren habe ich an die 300 THB für die Sim-Kate 1-2 Call bezahlt ( 50 Guthaben ) - die letzten 2 Jahre habe ich die für 99 THB am Airport gekauft und da ist es immer nur 1 Mte.-Verlängerung bei 300 'THB. Auch kommen mehr Werbung-SMS !

    Das Guthaben verfällt - aber am Airport wird dann die Nr. geprüft und die Damen sagen mir, dass die Nr. noch gültig ist und ich brauche nur aufladen !!

    Mal sehen wie es im Dez. wird - war mal ausnahmsweise 6 Mte. nicht in Th.

    Wenn mich noch jemand aufklärt wie das mit dem "Roaming" ist bzw. geht und was ich da sagen muss im einen AIS - Laden ?  - wäre ich sehr dankbar !! :kuesse:

    Gudrun

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25021
    geschrieben 1255978124000

    Grob formuliert bedeutet Roaming die Akzeptanz eines nationalen GSM-Netzes - mit denen Mobiles funktionieren - in GSM-Netzen anderer Länder. Üblicherweise gegen Gebühr für Incoming/Outgoing Gespräche im "anderen" Ländernetz.

    Siehe auch im Menue Deines Mobile "Automatische Netzverbindung" oder "Verfügbare Netze".

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!