• sharkproject
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1252929677000

    wo kann mann günstig ein Auto mieten ? (Dauer 4 Wochen)

    Reicht es vor Ort oder ist es besser, schon in D nach einem Mietwagen zu suchen ? Im Moment hab ich nur die Info (aus Ph), daß es ca. 460 Euro kosten soll und das erscheint mir etwas viel, oder lieg ich da falsch ?

    Lg

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1252935352000

    460 Euro für 4 Wochen???? Bei einem internationalen Vermieter???

    Was für eine Kategorie hast Du da angefragt und zu welcher Reisezeit, die Preise sind je nach Saison und Mietdauer unterschiedlich.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25331
    geschrieben 1252936312000

    Wir mieten jedesmal in Thailand ein Auto, klar kann man günstiger bei lokalen Anbietern vor Ort ein Auto mieten. Nachtteil evtl. unzureichende Versicherungen, was zu argem Stress bei einem Unfall führen kann. Ob Du Schuld bist oder nicht interessiert die Police Officer nicht wirklich!

    Empfehlenswerter, wir buchen immer bei Intl. Anbietern wie Hertz, Budget, Avis etc. Die Autos sind in Top Zustand und bestens versichert. Am besten von hier aus buchen, z.Bsp. über Drive-FTI zu etwa dem von Dir genannten Preis mit Vollkasko ohne SB. Da sind schlappe 16 EUR/Tag sehr gut angelegt.

    Ich hatte dieses Jahr auf Ko Lanta unverschuldet einen Unfall und mein Auto war zum Glück komplett versichert. Ich spreche also aus Erfahrung.

    Intl. Führerschein mitnehmen, KEIN Alkohol beim Fahren!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5250
    geschrieben 1252936818000

    Bei Hertz und Co. wird es für diesen Preis eventuell schwierig. Bei lokalen Anbietern bekommst du dafür aber mit Sicherheit etwas. Auch inklusive Versicherung, mit überschaubarer Selbsbeteiligung.

    Bei 4 Wochen Miete würde ich für einen 4-sitzigen Suzuki Jeep sogar nur ca. Euro 350.- als Zielpreis nehmen. Zumindest wäre dass das aktuelle Preisniveau auf Samui. Bin mir allerdings nicht sicher ob Phuket ein ähnliches Preisgefüge hat.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25331
    geschrieben 1252937564000

    Wie Sala richtig schreibt ist es saisonabhängig, der von mir genannte Preis mit Avis war für 4 Wochen ab September für einen Toyata Vios. Für Jan/Feb finde ich 588 fürs gleiche Auto, ohne SB. Sind auch nur Beispiele.

    mkfpa

    Klar, auf Samui kriegste auch 'nen Susi Jeep für 600 Baht/Tag bei dem Supermarkt nebenan ;) , aber wehe, es passiert was.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1252938165000

    Das ist genauso wie Bernhard schreibt, wir hatten früher die Autos auch von einem einheimischen Vermieter, bis wir dann in einer Bucht (der Nui Beach, falls die jemand kennt)liegengeblieben sind .

    Wir mußten den Wagen über Nacht dort stehen lassen, weil der Vermieter nicht erreichbar war. Das passiert bei einem Internationalen Vermieter nicht.

    Seitdem buchen wir bei Budget, allerdings auf der Thailändischen Homepage ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25331
    geschrieben 1252943028000

    Nui Beach!

    Nee, kannte ich nicht, aber Google. Sieht sehr schön aus auf den Bildern :D .

    Nur kein Wunder, dass Ihr da mit dem Auto liegengeblieben seid.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1253012740000

    :laughing:  Das hatte nichts mit der Bucht zu tun, soooo schlimm ist der Weg gar nicht.

    Steil eben, das heisst, die Geländeuntersetzung braucht man für eine kurze Strecke und als diese überstanden war, mein Mann wieder in die normalen Gänge schalten wollte, ging nichts mehr.

    Es hat sich herausgestellt, dass sich ein paar lose Schrauben in der Schaltkulisse verfangen hatten, dadurch konnte man keinen Gang mehr einlegen.

    Am nächsten Tag sind wir mit einem Mechaniker im Schlepptau runter, der gute Mann hatte genau einen Hammer und einen Schraubendreher mit, ach nein, einen öligen Lappen hatte er auch noch. Aber es hat gereicht.

    Jedenfalls unterstelle ich mal das die Autos von den Internationalen Vermietern besser gewartet werden, bzw. die Fahrzeug sind nicht so alt und irgendeiner der Ansprechpartner erreichbar ist..

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • sharkproject
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1253045486000

    möchte möglichst eine seriöse Mietwagenfirma. Das Angebot war von einem dt. Unternehmen mit Vollkasko usw. ! Autotyp Opel astra .

    Hatte aber nur ca. 300 Euro dafür eingeplant. Wir fliegen ende Nov- Dez., ist schon Hauptsaison wurde uns gesagt, deswegen teurer .

    Alles in allem kostet es jetzt 498,- Euro! Scheint mir schon etwas hoch , oder ? Werd es auf jeden Fall von D aus buchen, ist glaub ich sicherer.

    @salamander1

    Auf welcher thailändischen Hompage bucht ihr denn, zu welchem Preis ? Autotyp is mir eigentlich egal. Brauchen nur einen großen Kofferraum für Tauchgerödel.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25331
    geschrieben 1253062193000

    Hat Sala doch geschrieben, Budget Thailand. Die HP nennen wäre Werbung im Forum.

    498 EUR, also knapp 18 EUR/Tag mit Vollkasko ohne SB findest Du teuer? Naja!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!