• Cehlers01
    Dabei seit: 1229990400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1411070059000

    Hallo,hat vielleicht jemand eine guten Tip für Lanzeitunterkunft ca. 60 bis 90 Tage, nicht zu einsam, wollen mit dem Roller in ca. 10-15 min . im nächsten Ort sein.  Vielleicht hat ja jemand gute Erfahrung gemacht und könnte uns die mitteilen. Auch über die Preise würden wir gerne etwas erfahren.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17377
    geschrieben 1411070645000

    Die Frage ist wohl im Thailandforum besser aufgehoben ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17501
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1411076357000

    Ich verschiebe dann mal ;) ...kann dem TE dies leider nicht per PN mitteilen.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5207
    geschrieben 1411077336000

    Eine Info zum Budget fuer die Unterkunft wuerde helfen, denn sonst ist es schwierig etwas zu empfehlen.

    Aber hier schon mal ein Preisbeispiel. Von dort kommt ihr, mit dem Roller, in 10-15 Minuten nach Chaweng, Fishermans Village und Choeng Mon.

    http://www.dreamscapesdevelopment.com/WPSuits.html

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23990
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1411126092000

    Grad etwas außerhalb von Chaweng - sprich in der Nähe rings um Tesco Lotus und Samui Hospital - gibts viele neue Appartementanlagen für einen Langzeiturlaub......hier...

    Ansonsten - der Berghof in Lamai vermietet auch seine Bungis für längere Zeit - man kann sich ja mal ein individuelles Angebot machen lassen von Sam, dem Besitzer der Anlage......hier...

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) April: Havanna+Varadero - Kuba:)))) + Phuket, Lagunen Destrikt/Bangtao:) Mai: Punta Cana + Mauritius:)
  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1411133068000

    Ich habe am Lamai an der Straße, die parallel zum Strand verläuft, mehrfach Schilder gesehen mit Werbung für "Monthly rate 7000 Baht". Wahrscheinlich kommen da noch Stromgebühren je nach Verbrauch dazu. Ich würde einfach dorthin fahren, mir Zimmer in verschiedenen Anlagen, die 'monthly rate' anbieten, ansehen und etwas auswählen.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23990
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1411133208000

    ....ja - diese Schilder stehen rum - aber aufs grade wohl hinfahren, um dort Langzeiturlaub zu verbringen, würde ich ihm sicherlich nicht raten!! Sowas sollte bzw. möchte man vorher schon besser organisiert haben - grad wenn man bis zu drei Monaten bleiben möchte..... ;)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) April: Havanna+Varadero - Kuba:)))) + Phuket, Lagunen Destrikt/Bangtao:) Mai: Punta Cana + Mauritius:)
  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1411133722000

    Gerade wenn man so lange bleiben möchte, finde ich es sinnvoll, vor Ort zu prüfen, ob es einem gefällt. Manchmal stört man sich an etwas, was man weder auf Fotos gesehen noch sonst wie bedacht hat. Mal sind es Geräusche, mal Gerüche. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man gar nichts findet bei der Dichte an Unterkünften, die immer mehr werden. Ich würde für die ersten paar Tage irgendwas buchen und mich dann vor Ort in Ruhe umsehen, bevor ich irgendwo langfristig einziehe.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23990
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1411134006000

    @Cehlers: Bei Airbnb.de gibts auf Villen + Appartements, die monatsweise zu mieten sind - hab mal kurz geguckt und diverse neue Anlagen für ca. 5-600 Euro/Monat gefunden.....ist vielleicht mal eine kleine Anregung, dort reinzuschauen, ob euch was zusagt.....Bekannte+Freunde buchen ständig über diese Seite und haben bislang nur positive Erfahrungen damit gemacht!!

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) April: Havanna+Varadero - Kuba:)))) + Phuket, Lagunen Destrikt/Bangtao:) Mai: Punta Cana + Mauritius:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17377
    geschrieben 1411143675000

    Finde Laura`s Vorschlag vernünftig und würde es wahrscheinlich auch so machen, vor allem, wenn man wie @cehlers anscheinend kaum eine Vorstellung hat, was man so möchte. Halbwegs günstiges und zentrales Hotel über z.B. das Hotel oder booking.com mit täglicher Kündigungsmöglichkeit buchen und von dort das Passende suchen. 2-3 Monate Appartment ist schon was Anderes als Hotelunterkünfte und da würde ich genau wissen wollen, was ich buche und wie die Umgebung ausschaut.

    Ist natürlich auch ein wenig abhängig von der Reisezeit und damit verbundenen Vakanzen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!