• Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2913
    geschrieben 1401319786000

    Danke das Du das klar gestellt hast.

    Manche Leute neigen nämlich zur Missinterpretation.

    Denke das wars dann auch zu dem Thema. :kuesse:

    Sie beobachten Dich
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1401349596000

    Hatte ich eigentlich erwähnt das man in ganz Bangkok scheinbar ncht einen Soldaten sieht ? Wenn man nicht wüsste das Kriegsrecht ist würde man es nicht merken. 

    Skytrain fährt bis 23.00 - um 00.00 beginnt die Ausgangssperre. Touristen sehe ich hier übrigens kaum noch auf der Strasse im Gegensatz zu sonst. 

    Auf den Fusswegen der Suk sieht man die üblichen Verkaufsstände aber keine Käufer. 

    Morgen mache ich um 06.30h die neue Green Mango Tour. Bin schon gespannt  :D

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • ollek_bo
    Dabei seit: 1399507200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1401351241000

    Also ich bin gerade mit meiner freundinn auchnin BKK. Sitze gerade um augenbliv. kam Hotelpool ;) 

    kann aber auch bestätigen das man hier vom Militär gar nichts mitbekommt. Gestern war auch ganz normal thaiboxen o.ä. am MBK, war auch nichts zu sehen. 

    Das aus hier aber relativ wenig Touristen sind, kann ich bestätigen. Wobei ich habe auch kein Referenz wert. Bin zum ersten mal hier

  • Bea Z.
    Dabei seit: 1247702400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1401375546000

    Mal eine Frage: während der Demonstrationen im Januar war es streckenweise nicht möglich zu den Sehenswürdigkeiten (What Po, Königspalast) zu kommen, wie ist es im Moment? Muss man mit großen Einschränkungen rechnen? Wir überlegen evtl. zeitnah zu fliegen!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25331
    geschrieben 1401375666000

    Naja, der Militärputsch verbunden mit des Ausrufung des Kriegsrechts und obendrauf die für einige Tage verhängte Ausganssperre ab 22 h hat viele Reisende von einem Besuch Thailands und Bangkok abgeschreckt.

    Wobei die Bedenkenträger in diesem Thread eher nur die Spitze des Eisbergs sind, denn vor allem viele Reisegruppen aus Asien und nicht wenige Geschäftsreisende haben ihre Buchungen storniert.

    Jetzt nach Lockerung der Ausgangssperre und deren vermutlich zeitnahen kompletten Aufhebung werden sicher die Besucherzahlen auch im touristischen Bereich, selbst unter einer für Thailand nicht eben ungewöhnlichen Militärregierung, wieder auf das gewohnte Maß ansteigen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25331
    geschrieben 1401376158000

    @Bea...

    Ich war im Januar während des 'Shutdown Bangkok' in der Stadt und Sehenswürdigkeiten wie den Wat Po, Grand Palace konnte man ohne Einschränkungen erreichen und besichtigen.

    Die derzeit noch geltende Ausgangssperre von 0.00 bis 4:00 wird Sightseeing dieser Art bestimmt nicht beeinträchtigen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1401444776000

    Nochmal. Es gibt keinerlei Einschränkungen bei Besichtigungen. Wie schon das ganze Jahr. Heute bin ich ab 0630h durch Thornburi hier in Bangkok gelaufen . Überhaupt kein Problem . Man kann sich frei bewegen und sieht kein Militär . Ausnahme:13.00h an der Memorial Brücke . Vier Soldaten beim Rauchen .

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1401448037000

    Düren:

    Bleibe aber lieber bei Deinen Kompetenzen, denn Kriegsspezialistin bist Du meines Erachtens nicht.

    Es braucht auch für TH keine Kriegsspezialisten, denn dort ist kein Krieg, sondern das Militär hat Maßnahmen ergriffen, damit es nicht zu Ausschreitungen, etc. kommt.  Bemerkenswert finde ich hingegen, was für ein Film da fern jeder Realität in Deinem Kopf abläuft, mit zusammengeschossenen Touristen, usw....  :?

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Die Hex
    Dabei seit: 1397347200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1401452472000

    Wisst ihr was ich bemerkenswert finde?

    Wie riesengroß eure Scheuklappen im Bezug auf Thailand sind!

    Ich frage mich wie man sich das alles so wunderschön wegdenken kann?

    Meinungsfreiheit: Gestrichen!

    TV und Radio Sender: Zensiert

    Willkürliche Verhaftungen von Menschen ohne Grund (Aber nein, wahrscheinlich waren die alle total gefährlich und es ist richtig das sie verhaftet worden sind)

    Militärpräsenz heute bei Demo

    Die Regierungen der anderen Staaten machen sich ganz ohne Grund Sorgen wahrscheinlich ist ihnen langweilig.

    Meine Herren, das hat doch alles nichts damit zu tun ob man als Tourist in Ruhe sein Bier trinken kann oder sich einen Tempel oder sonstwas anschauen kann.  Es geht doch darum das etwas in diesem Land passiert was so nicht in Ordnung ist.

    Thailand 2014 - wir kommen :o))))
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17742
    Verwarnt
    geschrieben 1401452965000

    Na Du bist halt hier in einem Urlaubs- und nicht Ethik- oder Politforum ;)

    Aber nenne mir bitte mal ein Urlaubsland, wo es so rein gar nichts auszusetzen und hinterfragen gilt...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!