• Kathi0815
    Dabei seit: 1133568000000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1243855144000

    Ich hab die Augen schon wieder auf meinen Urlaub gerichtet, obwohl es erst im Januar soweit sein wird...Vorfreude ist halt doch noch was Feines ;)

    Wir haben 3,5-4 Wochen Zeit und wollen auf jeden Fall davon mindestens 10-14 Tage nach Thailand. Um auch nochmal ein anderes Land kennenzulernen, wollen wir dieses Mal was kombinieren. Am besten wohin, wo es kulturell und naturmäßig viel zu sehen gibt. Wer kann mir was empfehlen? Ich denke, Vietnam, Kambotscha oder Laos bieten sich an. Aber wohin? Lohnt sich eine Kombi mit Australien oder Tasmanien? Hat jemand Erfahrung mit so sowas? Flugkosten wären dann aber wahrscheinlich sehr hoch.

    Und noch eine andere Frage: Lohnen sich die Maledieven für treue Thailandurlauber?

    Danke Euch schonmal,

    Kathi

    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann....
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1243877293000

    Schau Dir mal die Routenpläne von Air Asia, Bangkok Airways, usw... an. Da kommen die Ideen für den nächsten Urlaub von ganz allein. :D

    Z.B. mit Air Asia nach Hanoi. Weiter mit Vietnam Airlines nach Siem Reap (Angkor) und von dort nach Thailand zum Badeurlaub.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • evilutuion
    Dabei seit: 1189728000000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1244049731000

    hallo kathi,

    wir haben im letzten jahr thailand mit loas kombiniert. das war für 4 bzw. fast 5 wochen immer noch sehr knapp. von daher würde ich höchstens länder kombinieren, wenn ihr wirklich was erleben und nicht nur zum auto/bus/flugzeug hetzen wollt. anbieten würden sich je nach thailand route: vietnam, kambotscha, laos und burma. wenn ihr das erste mal in asien seid, würde ich ecuh laos empfehlen :)

    grüße,

    a.

    Life is too short to dance with fat chicks!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1244051655000

    @evilution: Ich versteh Deine Argumentation nicht ganz. :question: Mehrere Länder kombinieren heißt ja nicht zwangsläufig, dass man die Länder total abgrasen muss.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • MRS1000VOLT
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1244117008000

    hallo kathi,

    wir sind auch immer ca. 4-6 wochen in asien unterwegs und kombinieren dann eine rr ausserhalb thailands mit einem anschlussaufenthalt in thailand. was immer flugtechnisch ohne problem möglich ist, da es fast täglich flüge von/nach bkk gibt. meine schönste erfahrung und eine tolle kombination mit thailand war myanmar, hat mir persönlich am besten gefallen. ich würde mich einfach mal über die länder die euch kulturell und landschaftlich interessieren schlau machen und dann entscheiden wo es hingehen soll.

    was die frage mit den malediven betrifft; die malediven und thailand das ist wie feuer und wasser. ich liebe die malediven und wenn ich einfach nur abhängen und die seele baumeln lassen und die sagenhafte unterwasserwelt geniessen will, dann gehts auf die malediven.

    in thailand sind wir essenstechnisch versaut und die mentalität der leute, einfach alles ist für uns wie nach hause kommen. ein jahr ohne thailand ist für mich ein verlorenes jahr, aber deshalb würde ich nicht auf einen urlaub auf den malediven verzichten wollen.

    mfg, martina

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1244117662000

    Wir haben Thailand schon mit Vietnam,Malaysia und den Philis kombiniert. Genauso gehen aber auch die UAE´s oder Malediven als Stopoverprogramm. Euch sind keine Grenzen gesetzt :D

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • Kathi0815
    Dabei seit: 1133568000000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1244141514000

    Ich hab auch nicht daran gedacht, gleich mehrerer Länder komplett abzugrasen :frowning: Sowas ist sogar in Deutschland in 4 Wochen unmöglich....

    Ich dachte eher an eine kleine Rundreise und dann halt noch Badeurlaub in Thailand...oder erst noch ein paar Tage in den Norden.

    Wir waren schon öfter ist Thailand (allerdings immer eher im Süden) und ich will unbedingt einen Teil vom URlaub dort verbringen... die netten Leute, das gute Essen, die Natur ....einfach toll.

    Die Wahl wird wohl Richtung Laos oder Kambodscha gehen..oder doch Vietnam? Keine Ahnung...irgendwie gibt´s zu viel zu sehen auf der Welt.

    Kombination Maledieven/Thailand geht am besten mit Thai, oder? Schon mal gemacht? Wie hoch fallen die Flugkosten ungefähr aus? Das wär natürlich noch ne Idee...Maledieven, Nordthailand und dann nochmal in den Süden...oder doch was anderes? Ich brauch einen neuen Reiseführer... :shock1:

    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann....
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1244142779000

    Klar, die Thai ist ausgesprochen bekannt für die Kombination Malediven/Thailand. :frowning:

    Ein Reiseführer hilft da auch nicht weiter, sondern alleine die Routings der gängigen Airlines. Zu finden auf deren HP.

    Diese Kombi macht nun gar keinen Sinn. Evtl. mit Emirates zurück nach Dubai, oder mit Sri Lankan nach Colombo und dann nach BKK. Aber nee!

    Schau mal wie chriwi schrieb auf der HP von Bangkok Airways oder Air Asia ab/bis BKK.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der_Piepsi
    Dabei seit: 1160524800000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1244144422000

    @Kathi0815

    Qatar Airways fliegt Male wie Bangkok an. Mein Tipp für die Kombination Thailand/Malediven: Buche einen Gabelflug, z.B. Frankfurt-Bangkok-Male-Frankfurt. Bangkok Airways fliegt in ca. 4:30 Stunden von Bangkok nach Male. Die Kosten für diese Strecke liegen bei ca. 260 Euro.

    Gruß

    Gruß von Piepsi, dessen Nick nicht nur super ist, sondern auch noch passend. Eingeborener von Pirate-City
  • Kathi0815
    Dabei seit: 1133568000000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1244152388000

    Hm, mein Freund weigert sich weiterhin beschaulich, dem Thema Maledieven nur mal in der Planung zuzustimmen :( Hat Angst, dass es ihm zu langweilig wird...der braucht seinen Auslauf. Und da wir keine Taucher sind.... mich würde das Ganze schon mal interessieren, weil es ja soooo schön sein soll :-) Aber gut, mein Buch kann ich sicher auch in Ruhe in Khao Lak oder auf Koh Kho Khao lesen :kuesse:

    Dann wird´s wohl was Richtung Laos oder Kambodscha werden. Ich denke, Vietnam ist vielleicht zu umfangreich für 10 Tage oder so. Also was, wo´s viel zu sehen gibt und noch ein bißchen Abenteuerfeeling bleibt :p

    Wobei ich nicht so wirklich der Abenteuertyp sind. Hat jemand Erfahrung mit Rundreisen in kleinen Gruppen in Laos oder Kambodscha? Was ist interessanter?

    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann....
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!