• susi63
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1471529713000

    @mkfpa

    Wir haben jetzt doch noch beim Zazen angefragt. Die verlangen für den pick up 400 per car und zum Airport dann 500. Bei der von Dir genannten Größenordnung für ein Taxi finden wir den Preis sehr sehr fair und müssen auch nicht handeln. Die App ist super, aber wir lassen zum 30. Hochzeitstag alles elektrische Equipment daheim und wollen die Zeit einfach nur geniessen.

    Danke nochmal und LG

    Angela

  • Kermit68
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1480410830000

    Hallo,

    gibt es im südlichen Teil des Chaweng Beach wirklich kleine Hotels/Guesthouses (höchstens 20 Zimmer) in direkter Strandlage zu einem günstigen Kurs (nicht über 80 Euro/Nacht)? Wir benötigen weder TV, Swimmingpool, Klima ist auch verzichtbar. Allerdings sollte die Unterkunft sicher, sauber und absolut strandnah sein und am Besten ein Bungalow, kein Hotelzimmer. Gibt es das in dieser Kostellation am Chaweng Beach (südlich) oder müssen wir uns mit einem "normalen" Hotel mit Pool und "Speisesaal" abfinden?

    Wenn es schöne Alternativen zu "Hotelbunkern" gibt, sind wir auch bereit etwas mehr zu investieren.

    Danke schon mal vorab.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1480436919000

    Ja findet man am südlichen Chaweng Beach, gib doch deine Parameter, vor allem das Preislimit in die Suche bei booking.com ein und schau dir die Ergebnisse bezüglich Lage und Ausstattung der Resorts inkl. der Fotos genauer an.

    ...oder warte noch ein bissl bis Palme mit ihrem im Thread schon mehrfach genannten Repertoire der Resorts am südlichen Chaweng hier aufschlägt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25587
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1480463727000

    Kermit - es gibt keine Hotelburgen am südl. Chaweng - zumindest nicht ala Wolkenkratzer, wie du es in deinen Gedanken vermutlich hast...ansonsten kommst du mit deiner Frage ca. über 10 Jahre zu spät - damals gabs noch ganz kleine private Bungianlagen....aber inzwischen kann sich kein Privatvermieter mehr diese Prime-Location für einfache Bungalows leisten....vor einiger Zeit hätte ich dir noch einen guten Tipp am äußersten Zipfel/Ende des südl. Chawengbeaches gegeben, doch diese einfachen Bungis wurden abgerissen und nichts Neues dort bislang errichtet....was momentan als Guesthouse ganz sporadisch und nur vor Ort per Walkinn vermietet wird, ist die brach-liegende Anlage des Ex-Le Paradise Resorts...die ist aber so dermaßen zugewachsen und zugewildert, daß ichs niemandem empfehle kann - inzwischen habens dort auch keine Beleuchtung der Gehweglein mehr bei Dunkelheit und wird meines Wissens nach überwiegend eben sporadisch für Longstays vertickt....was ich dir dennoch ans Herzen legen kann und annähernd noch in deine Vorstellungen paßt, wäre das Sanssouci am südl. Chaweng - kleine Bungianlage mit privaterem Charakter....ebenso das Lagoon Bay, Kings Garden oder Tradewind by Lawana....das Cabana wäre auch noch was gewesen, ist aber inzwischem einem neuen Resort gewichen....was etwas hochwertiger ist, aber dennoch eine gewisse Privatsphäre garantiert, ist das Poppies oder Buri Rasa.....viel einfacher+günstiger das Chaweng Resort....das Chaweng Paradise ist immer noch ein kleines Schmuckstück, aber hat dir vermutlich schon wieder zu viele Zimmer?? Guck es dir an, schadet nicht....Preis mußt du selber checken - da du keinen Zeitraum angegeben hast....aber in der low-saison bietet dieses Boutique-Resort einen Vorort-Angebotspreis von ab 1800 Baht/Nacht an für einen schönen Bungi - welcher "leider Gottes" die Benutzung der schönen Poolanlage beinhaltet - entgegen deines Wunsches:) 

    Aber dieses "große Problem" hättest im Nachbarresort Sanssouci nicht, denn die haben keinen Pool, sondern nur den schönen Strand+wunderbares Meer vor der Hütte:)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • Kermit68
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1480493480000

    @palme:

    Schon mal vielen lieben Dank, das Sans Souci ist mir schon aufgefallen, das schaue ich mir noch mal genauer an, ebenso wie deine anderen Empfehlungen. Ein Swimmingpool ist nun kein Störfaktor oder no go, ich wollte nur versuchen zu beschreiben, was wir nicht mögen - eine Unterkunft mit Resortcharakter, also eine Hotelanlage, die groß ist und weit von dem entfernt, was man als Guesthouse oder Boutique-Hotel bezeichnet. Wir mögen es lieber, wenn ein Hotel/Guesthouse so klein wie möglich ist, am Besten 3-5 Bungalows oder Zimmer. Klar, das wird am Chaweng schwer zu finden sein, deshalb meine Frage. Vielleicht haben wir dann auf Ko Phangan und Kho Tao  mehr Glück, insgesamt sind 5 Wochen geplant - leider von August mit Mitte September. Deshalb auch Samui und Co. und keine vielleicht kleineren und ursprünglicheren Inseln, eben wegen der ungeschickten Reisezeit.

    Vielen Dank nochmals.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25587
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1480504590000

    Also für die südl. Golfinseln ist die Reisezeit perfekt....auf Tao und Phangan findest an einsameren Stränden noch ganz einfache, individuelle Bungianlagen....guck mal bei sawadee.com rein oder directrooms.com....auf Samui hast du ganz ruhige, kleinere Anlagen auch an der Westküste - oder wie ichs jetzt grad gesichtet hab unten im Süden in Thongkrut...aber da ist halt nicht viel geboten.....was euch gefallen könnte, wären Anlagen in Bangpor, guck dir mal das Busch Gardens Reggae an - eine sehr ursprünglich gehaltene Anlage, darauf ist das Konzept ausgerichtet...alles Bambushütten/-bungis - back to nature ist dort angesagt!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • Kermit68
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1480510760000

    @palme: Meinst du das Bush Reggae Beach in Mae Nam? Ja, sieht sehr idyllisch aus. Vielleicht teilen wir unseren Aufenthalt auf Samui auf, 5 Tage Chaweng, 5 Tage Mae Nam, mal sehen.

    Am Chaweng gefällt mir dein Tipp mit dem Lagoon sehr gut, das wird evtl. das Rennen machen.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25587
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1480514116000

    Ja, genau - aber es liegt nicht in Maenam - wird nur fälschlich immer so geschrieben...es liegt weit außerhalb von Maenam, schon in Bangpor....mein Motorbike-Taxler wollte schon beinah umdrehen, da ich ihm auch sagte, ich will nach Maenam und nen festen Preis dafür ausgemacht haben....da es aber ewig draußen lag - schon Richtung Nathon quasi in Alleinlage, bekam der aufgebrachte Fahrer natürlich dann mehr:)) Es ist super schön, hab Bilder hier und woanders hochgeladen...sehr idyllisch, richtig wie Thailand vor XX Jahren mal war....nettes Beachlokal dabei...die Bungis sind sehr einfach und nicht grad groß drinnen - aber hier läßt eh das Fenster auf und läßt die Meeresbriese durchziehen - liegt nur einen Purzelbaum vom Meer entfernt....hier kannste den ganzen Tag barfuß rumlaufen und in Schlapperklamotten, interessiert keinen Menschen, da alle eher auf "nature" eingestellt sind...hier chillt man den ganzen Tag am Beach, läuft mal den wunderschönen Strand rauf+runter und genießt die Aussicht rüber nach Phangan...ein echter Geheimtipp...guck dir auch Videoclips mal an - der Besitzer Carsten hat auch ne FB-Seite und viele Pics drin....den kann man jederzeit anschreiben, er ist ein ganz lieber + cooler Typ!

    Freut mich, daß mein Tipp bzgl. Lagoon Bay gefällt - es ist ebenso voll chillig - dort kannst dich die ganze Nacht an den Pool hocken und relaxen bei Mondschein - mega ruhig und die Gäste dort genießen es....dort treffen sich auch immer paar Leutchen am Pool aufn Bierchen und kommen so ins Gespräch....also alles äußerst privat gehalten....vom Pool gehen nur paar Stufen runter zum Beach - und wenn du dort auf einer Liege bist, siehst praktisch ala Infinity-Pool gleich die Wellen des Meeres....die Bungis sind einfach, aber basic-ok....also nicht abgefuckt.....schau dir hier auch noch Videoclips an, dann hast einen besseren Eindruck...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • Kermit68
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1480514967000

    @palme: Das hört sich genau richtig an für uns, vielen vielen Dank!

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25587
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1480515214000

    Gerne doch - es gibt für jeden Geschmack die richtige Unterkunft, man muß sie nur finden:))) Ist halt nichts für Leute, die einen gewissen Standard an Luxus pflegen mit Rundum-Eierschaukeln durch Fachpersonal und pipapo....bei weiteren Fragen jederzeit gerne!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!