• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25591
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1462212969000

    Ja - würd sicherlich keinem raten, auf Samui ein großartiges Klamotten-Shopping durchzuführen - lohnt sich nicht.....viell. mal auf den offenen, billigen Thaimärkten wie Laem Ding oder Rising-Market ein Billigschnäppchen (Jeans 150 Baht, Schuhe ab 100 Baht etc.), aber ansonsten eher zu vernachlässigen....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1462213596000

    ...und noch mal zum Roller mieten - wie im Forum schon gefühlte achtundelfzigmal erwähnt, wer sonst keine Erfahrung motorisiert auf zwei Rädern und mit Linksverkehr hat sollte auf Samui besser nicht damit anfangen!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • terrapole
    Dabei seit: 1389052800000
    Beiträge: 288
    geschrieben 1462213730000

    Die Sache mit den “7-Tage-Klamotten“ wäre auch überhaupt nix für mich XD

    Entweder man holt sich da die schon erwähnten billig Shirts bzw irgendwelche schlechten Fakes oder man bezahlt für Originale meist mehr als in Europa.

    Und keine Ahnung welcher schwitzende Silberrücken vorher die Shirts anprobiert hat...da müsste man seine Errungenschaften auch erstmal waschen (lassen).

    Stell dir auch vom Einkaufen im Fishermans V. nicht zu viel vor.

    Es ist ein schöner Ort zum schlendern, zum Essen oder wenn man was trinken möchte aber einkaufen kann man da nur im 7-Eleven...oder wenn Nachtmarkt ist (sehr gut/sehr voll).

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1462214014000

    ...na immerhin kam noch nicht die Frage nach einem preiswerten Schneider um sich Klamotten nach Maß anfertigen zu lassen ...*undwech*

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25591
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1462214169000

    @terrapole - selbst auf der Walking-Street in Fishermans beschränken sich die "Einkäufe" überwiegend aufs Kulinarische - wenn man dort durchläuft, bleiben die wenigsten Leute bei den Souveniers und Waren stehen, sondern ballen sich rund um die Freßbuden:)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1462214635000

    ...sind mit Souveniers die von terrapole erwähnten Fakes gemeint ...?!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25591
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1462214975000

    ....sicher doch - und dann gibts gratis auch noch ein "e" dazu zum Schnäppchenpreis ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1462215059000

    Ist da dann Grabbeltischalarm wie auf dem Patpong? :shock1:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25591
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1462215276000

    Grabbeltischalarm? Ist das wieder doc-isch? :frowning: ..oder sowas?hier

    Die Walking-Streets leben überwiegend von den Freßbuden und nicht von Grabbeltischen...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1462215505000

    Nee, die offizielle Übersetzung hiervon " Billigschnäppchen (Jeans 150 Baht, Schuhe ab 100 Baht etc.)" :p

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!