• Konnie
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1325156710000

    Wir sind seit Wochen am Planen und hatten uns eigentlich Koh Lanta für unsere Reise im Feb./März ausgesucht. Nun haben wir durch Zufall in einer Hotelbewertung gelesen, dass es dort keine Sonnenliegen-/schirme am Strand gibt. Wir kennen es eigentlich aus Koh Samui bzw. Phuket, dass man sich eine Liege am Strand mieten kann. Müssen wir uns jetzt eine andere Insel suchen? Ich habe keine Lust, den ganzen Tag in der Hotelanlage zu verbringen.

     

    Wer kann uns hier weiterhelfen? Danke im Voraus.

     

    Konnie

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1325162983000

    @Konnie sagte:

    Ich habe keine Lust, den ganzen Tag in der Hotelanlage zu verbringen.

    ...und andere haben keine Lust, dass der ganze Strand mit Liegen und Schirmen vollgestellt ist. ;)

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Konnie
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1325163601000

    @chriwi sagte:

    ...und andere haben keine Lust, dass der ganze Strand mit Liegen und Schirmen vollgestellt ist. ;)

     

     

    Danke für deinen konstruktiven und äußerst informativen Beitrag, ist dir langweilig?

  • Aga1984
    Dabei seit: 1311292800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1325165933000

    Man kann in Thailand unglaublich günstig riesengroße "Tücher" kaufen. Diese kann man z. B. dazu benutzen um sie in den Sand zu legen!! :-)

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1325166527000

    Dass man die Liegen/Schirme bezahlen muss, kenn ich in Thailand eigentlich nur von Phuket und Pattaya ansonsten ist es an Thailands Stränden meist so, dass man die Liegen und Sitzgelegenheiten der Restaurants und manchmal auch die der Resorts, gegen Verzehr (Getränk) benutzen kann.

     

    Mir erschließt sich eh nicht worin der Unterschied besteht, wenn du auf einer öffentlichen (bezahlten) oder der vom Hotel zur Verfügung gestellten (kostenlosen) Liege liegst :frowning: . So oder so liegst du am Strand rum guckst aufs Meer oder liest ein Buch oder sonst was.

    Nur weil es keine öffentlichen, mietbaren Liegen gibt bist du doch nicht gezwungen den ganzen Tag im Resort zu hocken :frowning: :frowning: :frowning: !

  • Schindl
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1325168812000

    Wir waren vor 3 Jahren auf Koh Lanta. Du hast die Möglichkeit, bei einigen Lokalen die Liegen zu nutzen. Damals war das Angebot allerdings nicht groß. Aber denVorschlag mit dem großen Tuch find ich persönlich auch gut - haben wir auch so gehandhabt, wenn wir spazieren waren und ein Päuschen einlegen wollten

  • Konnie
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1325168919000

    @ ronjaT

     

    Da habe ich mich vielleicht falsch ausgedrückt, ich möchte ja gerne am Strand auf einer egal ob bezahlten oder hoteleigenen Liege liegen, habe aber gelesen, dass es verboten ist, Liegen/Sonnenschirme am Strand aufzubauen. Dann verstehe ich es so, dass wir uns nur ein Hotel mit eigenem Strandabschnitt suchen müssen, richtig?

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1325170840000

    Wenn Liegen AUF dem Strand nicht erlaubt sind, hängt das in der Regel damit zusammen, dass der Strand zu einem Nationalpark gehört - so z.B. in Khao Lak. Du glaubst gar nicht, wie toll ein Strand aussieht, wenn er nicht mit hunderten von Liegen zugeballert wird. Wenn Dir das nicht gefällt, bleiben Dir in der Tat nur die von Dir angesprochenen Orte oder das Hotel am Strand, dort stehen die Liegen dann am Rand auf dem Hotelgelände, aber nicht auf dem Strand.

     

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1325171287000

    Wahrscheinlich etwas unglücklich ausgedrückt...

     

    Aber ich kann Dich verstehen, liege auch lieber auf ner Liege, habe ein Tischchen für Buch, Sonnenbrille, Aschenbecher, Zigaretten, Feuerzeug und nen Drink, als mit nem Tuch auf dem Sand zu liegen und den dann überall zu haben... Ist halt Geschmacksache!

     

    Ob die Liegen jetzt zum Hotel, oder ner Bar gehören, ist mir wurscht ;)

     

    Am Long Beach ist es so, dass die Hotels ihre Liegen am Übergang vom Gelände auf den Strand stellen, also schon im Sand, aber nicht in Zehnerreihen mittig plaziert, sondern eine Reihe, vom Wasser gesehen, quasi am Ende des Sandes am Übergang zum Rasen.

     

    So wars jedenfalls am Layana und ich hatte alles, was ich brauchte ;)

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1325171626000

    @Konnie: ja du hast dich missverständlich ausgedrückt.

    Wie Doc schon sagte, keine Bange auf Lanta, zumindest am Long Beach stehen Liegen im Sand.

    Kann es sein dass du Koh Lanta mit Khao Lak verwechselst? Dort sind keine Sonnenliegen auf dem Strand erlaubt. Warum das so ist, kannst du fernwehs Beitrag entnehmen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!