• unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 876
    geschrieben 1525356718212

    Wo geht es bei dir nächstes mal hin?

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok, Ko Yao Noi, Phuket
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1525370904666

    Für mich hat ganz Kai Bae ein "Strandproblem", wenn ich den Ort ansonsten auch sehr mag, würde ich dort kein Strandhotel finden können. Am WSB ist der Hotelstandard halt m.M.n. für Dich nicht hoch genug, aber das ist halt ein Problem, welches auf Chang komplett zutrifft, wenn man wirkliche 5* Häuser bevorzugt. Keine Ahnung, ob es Dir taugen würde, aber schaue auch nochmal über das Aana Resort drüber.

    Siem Reap/Angkor Wat nix für Dich? Hast Du Dich schonmal mit Koh Samet beschäftigt?

    Bei mir geht es im Juli wahrscheinlich nach Kaeng Krachan und Bangkok, ich bin nicht so strandaffin :wink:

  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 876
    geschrieben 1525427913095

    Siam/Angkor war ich noch nicht.... ist dass wirklich noch so prickelnd? Hat es nicht geheißen, dass Koh samet so extrem teuer ist? Ich schau es mir mal an. Warst du dort ?

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok, Ko Yao Noi, Phuket
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1525428933166 , zuletzt editiert von HC-Mitglied985931

    Siem Reap ist natürlich immer noch prickelnd, was sollte sich daran ändern? Daß es ein Tourimagnet ist, ist bekannt, man sollte sich halt nicht nur auf Angkor Wat konzentrieren und sich darauf einlassen! Für mich ist dort alles der Wahnsinn, wenn man mal die Geschichte dahinter sieht. Die gefühlte Million Chinesen in Angkor Wat muß man ausklammern und seine Touren zeitlich vernünftig steuern, dann ist es etwas, was man nie vergisst.

    Samet war ich nicht, wie gesagt, ich bin nicht so strandabhängig und brauchte ja auch keine Alternative zu Chang und dem Emerald. Aber für Dich könnte ich mir dort das ein oder andere Hotel vorstellen und wäre Samet auf dem Weg zurück nach oder von Bangkok ja durchaus auch ein möglicher Zwischenstopp, mit dem man die An/Abreise auflockern könnte.

  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 876
    geschrieben 1525573536548

    Werde mir das alles in den nächsten Wochen ansehen.... samet hätte natürlich den Vorteil, dass man rasch von Bangkok dort ist....

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok, Ko Yao Noi, Phuket
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1525605023759

    ...was zeitgleich aber durchaus auch der entscheidende Nachteil sein kann :wink:

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6598
    geschrieben 1525634966390

    An einem Wochenende sicher die Hölle.

    Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • soafan
    Dabei seit: 1468540800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1534274050760

    Hallo,

    nachdem wir letztes Jahr wieder im Khao Lak Laguna Resort waren soll es 2018 wieder nach Koh Chang gehen. Wir waren 2016 im Centara, dort war es auch sehr schön jedoch hat mich gestört

    • die kleine Liegefläche am Strand
    • die Steine im Wasser
    • viele Liegestühle anstatt erheblich gemütlichere Liegen

    Mein Reisebüro hat ein Angebot für das Koh Chang Paradise Resort im Superior Bungalow zusammengestellt.

    • Wer war schonmal im Paradise Resort? Würdet ihr diese Zimmer Kategorie nochmals buchen (suchen absolute Ruhe, also nicht direkt an Pool, Rezeption, Beach Bar, Klimaanlage vom Nachbar
    • Wie findet ihr die Liegefläche am Strand? groß genug das man sich nicht so auf der Pelle liegt, genügend gemütliche Liegen mit Auflagen?
    • In der Nähe kleine Restaurants (auch am Strand), Supermarkt etc.. vorhanden?
    • Mopedverleih in der Nähe?, wobei die Chicken Taxis im Vergleich zu Khao Lak sehr günstig waren

    Würde mich über Tipps sehr freuen?

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1534278736471 , zuletzt editiert von HC-Mitglied985931

    Wird alles nicht zuletzt von der genauen Reisezeit abhängen...

    Ich könnte Dir aber für Deine Wünsche das Emerald Cove empfehlen, die günstigste Kategorie bietet Zimmer mit genialer Aussicht in die Berge, wo es sehr ruhig ist (ok, ich hatte immer ein Eckzimmer im obersten Stock und nette Nachbarn, könnte dir ggfs. einen Kontakt für eine ziemlich verbindliche Anfrage geben). Die Liegen an Pool und "Strand" inklusive Auflagen und Handtüchern waren die plüschigsten ever mit ausreichend Abstand sogar am späten Nachmittag, wenn die Asiaten ihre 2h hatten :stuck_out_tongue_winking_eye:, Restaurants/Shops an Strand und im Ort in Gehweite und auch Mopedverleih in Laufweite, wenn Du es nicht über das Hotel machen möchtest.

  • Lanilo
    Dabei seit: 1493632723942
    Beiträge: 3
    geschrieben 1534400628476

    Hallo soafan,wir waren diesen März im koh chang paradise resort. Wir hatten einen deluxe Bungalow. Diese stehen nicht so dicht aneinander und nicht dicht an der strasse. Von der Klimaanlage der nachbarn hört man nichts. Leider hatten wir keinen Meerblick . Aber das lag an den vielen wiederholern die zu unserer Zeit dort waren. Das war aber nicht schlimm da die Anlage sehr schön bepflanzt ist. Die Bungalows sind nicht ganz modern aber nett eingerichtet und die Bäder sind frisch renoviert. Wir würden diese Kategorie wieder buchen. Fuss läufig erreicht man ein kleines village mit Supermärkten und kleinen Restaurants. Am Strand befinden sich die Restaurants der hotels mit abendlichen feuershows. Am strandbereich des paradise gibt es keine steine. Erst wenn man etwas nördlicher Richtung Landzunge geht kommen einige. Für uns war es einer der schönsten Strände der insel. Das einzige Problem könnte für euch die liegensituation sein. Diese sind im Poolbereich am Pool und zum meer. Es sind aber nicht sehr viele und sie werden zeitig belegt. Da wir keine strandlieger sind fanden wir es viel schöner auf einem der vielen Liegestühle die überall verteilt stehen. Da der Strand sehr weitläufig ist hat man dort genug Privatsphäre. Uns hat es dort sehr gut gefallen und ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen. Viele grüße und einen tollen Urlaub. Nicole

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!