• doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1462401288000

    Nicki, ich bestreite doch gar nicht, daß es ab April schlechter wird, aber noch lange nicht so schlecht, daß es meinen Urlaub signifikant einschränken würde. Das sehe ich für die nördlichen Golfinseln nur im September bis Mitte Oktober so. Da gibt es dann schonmal wirklich mieses Wetter und auch das sonst eher ruhige Meer, welches man aber noch lange nicht mit der Andamanensee vergleichen kann, kann schonmal richtig aufgewühlt sein.

    Klick mal hier, da findest Du die Niederschlagswerte der nächsten Wetterstation der letzten Jahre. Wem das zuviel ist, der schaue selbst, ob sie ihm auf Samui besser taugen. Ich hätte keine Bedenken, kann aber auch mal 1-2 Tage Regen am Stück oder nen richtig fetten Guss ab.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1462562084000

    Doc, hab mich jetzt extra nochmal für dich schlaugemacht. Wenn es um das Klima geht, ist nicht immer die entsprechende Küste (West oder Ost) verantwortlich, sondern auch besondere Winde, welche das Klima unterschiedlich gestalten.

    Laut Loose steigt das Regenrisiko in der Provinz Chanthaburi von April zu Mai signifikant, im Juni ist's natürlich nochmal um einiges höher.

    Grüsse von der Chefin an dich und sie würde es niemals wagen im Mai!

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1462642016000

    Na wenn Ihr meint, zwingt Euch ja keiner. :kuesse:

    Ich verlasse mich lieber auf gemessene Werte, wie im Link zu wetteronline, als Wischiwaschiaussagen in nem Reiseführer, der zu jeder Region und Zeit was schreiben muß.

    Man sollte sich halt die Mühe machen, mal mehrere Jahre durchzuklicken und mit anderen Regionen zu vergleichen, dann abwägen, was man persönlich verkraften könnte und aufgrund von Wahrscheinlichkeiten entscheiden.

    Oder halt auf urban legends vertrauen, die sich bilden, wenn mal in nem Reiseführer steht, November bis April ist die Reisezeit für Thailand mit Ausnahme der südlichen Golfinseln, dann wird das wie das 11. Gebot in Foren übernommen und heißt irgendwann, man könne alle anderen Zielgebiete außerhalb der südlichen Golfinseln nur noch von November-April bereisen, alles andere wäre Wahnsinn.

    Ähnlich wie hier mit dem Link vom Geko, da schreibt doch ein Onlinereiseführer, die Regenzeit beginne im Mai und die Bootsverbindungen nach Chang würden in der Monsunzeit eingestellt, was natürlich totaler Quatsch ist, aber man glaubt es gerne, steht ja so im Internet und muß ergo stimmen, denn das Netz lügt und vertut sich nie.

    Richtig ist übrigens, die Taktung wird zurückgefahren und wenn das Meer wirklich aufgewühlt ist, wird der Speedbootverkehr eingestellt, passiert hauptsächlich im September/Oktober. Bei Dir wurde dann daraus sogar ein eingeschränkter Fährverkehr in der Nebensaison, ein Neuling liest das hier und denkt, hey, die Inseln sind von Mai bis Oktober dicht und die Einheimischen kämpfen 6 Monate um ihr Leben :laughing:

    So schnell kann`s gehen, komisch nur, daß ich letztes Jahr am 25. Oktober mit eben dieser Fähre bei spiegelglatter See und strahlendem Sonnenschein nach Koh Chang übergesetzt bin und auch die Speedboote nach Wai, Mak und Kood verkehrten.

    Jetzt schaue man sich mal die Werte von Oktober im Vergleich zu Mai an, um den es hier ja geht, oder frage Freund Loose, demzufolge ich wohl nur mit viel Glück lebend davongekommen bin :shock1:

    Jau, alles ein wenig überzogen, aber wenn man hier dieses Nachgebete von angeblichen Go- oder No Go Zeiten liest, kann ich nur sagen, liebe Leute, fliegt in die Emirate oder sonstige aride Destinationen, aber lasst die Finger von den Tropen, da kann es sogar in den "sichersten" Reisezeiten mal ein paar Tage regnen...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2230
    geschrieben 1462643590000

    also, ich war schon ein paar Mal im April und auch im Mai auf Koh Chang.

    Ausser heiß und viele Thais ist mir kaum Regen in Erinnerung bis auf 1x im Amari ( jetzt Emerald ) , da kam ein Wolkenbruch und wir wurden mit gr.Schirmen von den Liegen zum Zimmer begleitet.

    Da war es mir heuer im Februar unangenehmer. Stürmisch und kalt.  Da zahlt man Hochsaisonpreise und kann die meiste Zeit nicht im Meer baden und muss sich morgens warm anziehen.

    Aufs Wetter - auch in TH  -- ist einfach kein Verlass mehr. :p

    Gruss

    Truschel

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1462649783000

    Holger, in dem verlinkten Artikel stand auch "Bootsverkehr", ich hab nix dazugedichtet? Fähre ist ja mal auch ein Boot...

    Na dann ist ja alles prima. Auf nach Koh Chang im Mai :-)

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1462650305000

    "Dazugedichtet" habe ich weder gesagt noch gemeint :kuesse:

    Sollte nur aufzeigen, wie schnell aus solchen Reiseführerinformationen Mißverständnisse in Foren entstehen können, die dann irgendwann als "Fakt" weitergegeben werden. 

    Ich kann im Mai leider nicht, muß wieder auf Ende Oktober warten und beten ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Geko91
    Dabei seit: 1462060800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1462709672000

    doc3366:

    Geko, die offizielle Hauptsaison auf den Inseln geht von November bis April, da ist dann auch am meisten los. Speedboote ab Bang Bao nach Koh Kood verblasen ne Menge Sprit, das sollte sich also auch lohnen. Ich weiß, daß ab September öfter mal der Betrieb eingestellt wird, weil die See zu unruhig ist. Von Mai weiß ich es nicht, kann durchaus sein, daß sie aus wirtschaftlichen Gründen die Frequenz eindämmen. Hier klickend kannst Du mal genauer nachfragen, wäre schön, wenn Du die Antwort hier postest.

    Selbst wenn die Speedboote nicht fahren sollten, kannst Du immer noch die Alternative mit den Holzbooten/Fähren übers Festland nehmen.

    Soooo. Nachdem ich 3 tage in bangkok (chinatown) war, bin ich heute auf ko kut angekommen. 

    Die reise hat 850baht gekostet. Direkt vom bangkok weg mit dem bus, ganz runter (noch weiter als trat) und danach per fähre auf ko kut. Hat alles prima geklappt und vereile gerade im shantaa resort. Traumhaftes wetter, und richtig warmes meer sowie traumhafter ausblick. Hoffe die nächsten tage werden auch so.

    In 3tagen gehts weiter nach ko mak

    Speedboote dürften keine mehr fahren, und das hotel hat momentan auch halben preis aufgrund der "green season".

    Der mini bus von bangkok war aber mit 10personen komplett voll und auch die fähre nach ko kut beinahe voll (200personen haben platz).

    Wie ich von ko mak nach ko chang komme bzw von dort aus wieder nach bangkok weiss ich noch nicht, sollte aber kein problem sein :)

    Möchte mich erstmal herzlich bei euch für eure hilfe bedanken :)sonnige grüsse :)

  • MatthiasPK
    Dabei seit: 1311379200000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1462716615000

    Aus persönlichen Interesse würde ich dich bitten von Koh mak die neuesten Infos und interessante Dinge zu teilen geko...:)

    Auch was Transfer nach Chang angeht,.. Wir sind im August dort in umgekehrter Reihenfolge... Viel Spaß noch und viel Sonne!!

    DTM-KTW-FRA-CDG-PUJ-AMS-ALC-GRU-DXB-BKK-USM-DTW-JFK-HHN-DOH-MLE-THUF-FCO-BOG-MDE-LIS-FNC-DMK-REP-KUL-SIN-DPS-BCN-TDX-SLC-LAS-CTA-OPO-AHO-SGN-HUI-DAD-HAN-PEG
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1462717657000

    Vielen Dank für die Rückmeldung und weiterhin schönen Urlaub!

    Wegen der Speedboote, zu Koh Kood kann ich nix sagen, aber auf Mak würde ich mal zum Koh Mak Resort am Ao Suan Yai gehen. Da ist der Ticketschalter für das Pier und sollten die genügend Anfragen haben sowie das Meer ruhig sein, kann ich mir nicht vorstellen, daß es da nicht mindestens eine Tour täglich nach Chang gibt. Thais lassen sich nur ungern Kohle durch die Finger gehen. Ansonsten bleibt Dir halt die Möglichkeit mit den Fähren, dauert halt ne ganze Ecke länger, aber so ne Bootsfahrt ist ja auch was Schönes im Urlaub.

    Weiß ja nicht, wo Du auf Mak unterkommen wirst, schätze mal am Ao Kao, aber ein Trip zum Koh Mak Resort lohnt auf jeden Fall und ist ja keine Weltreise. Ihr könntet dort tagsüber entweder per Kayak oder Boot nach Koh Kham rüber, wo Ihr einen der schönsten Strände findet, den ich in Thailand gesehen habe und samstags gibt es im Koh Mak Resort immer ein sehr gut besuchtes BBQ mit Fireshow/ Livemusik und auch ner kleinen Party. Sollte auch in der Nebensaison was gehen, im Februar mußte man reservieren, oder fast ne Stunde auf nen Tisch warten und die hatten ne Menge Tische.

    Wegen der Rückfahrt Chang-Bangkok, klick mal hier und schau Dir die Variante mit dem VIP-Bus an. Buchbar in jeder Agency oder auch über die Rezeption eines guten Hotels. Die ähnlich lange Strecke eingepfercht in nem Minivan fand ich von Khao Lak nach Koh Lanta mal eine interessante Erfahrung, würde ich mir aber nicht mehr antun wollen. Privattransfers fangen so bei 4500 Baht für 2 Personen an, vielleicht kannst Du da aber in der Greenseason noch etwas handeln.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Geko91
    Dabei seit: 1462060800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1462767721000

    Speedboote fahren von ko kut nach ko mak 1x täglich. Im verglech zur fähre um 100baht teurer ( 400 statt 300). 

    Lt wettervericht von gestern gibts heute bei mir vormittag regen. Lt aktuellem wetterbericht auf meinem handy gewitterts seit ca. 2 stunden. 

    In wirklichkeit, seitdem ich munter bin ( 7uhr, also 2,5 stunden) strahlender sonnenschein, ruhiges meer, und richtig richtig heiss. Aber perfekt. 

    Wasserfall anschauen ist nicht, lt rezeption, da momentan noch "dry season" ist. Werden aber trozdem 24stunden ein moped ausborgen (400 baht) und die insel und auch die wasserfälle erkunden. 

    Bis am abend, dann gibts ein update .

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!