• RolandEh
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1455526062000

    doc3366:

    Ich war ja noch nicht auf Phuket oder in Pattaya, aber im Vergleich zu Khao Lak oder Lanta z.B. ist Kyrillisch auf Chang schon heftig verbreitet. Beim Dewa ist wohl vor allem das Schwesternhotel Ramayana dafür verantwortlich, daß es dort tagsüber sehr voll wird. Dieses wird in Osteuropa wohl stark vermarktet und da es keinen eigenen Strandbereich hat, werden die Gäste per Shuttle zum Dewa gekarrt. War damals mit der Hauptgrund  gegen Dewa und pro Emerald, wobei die Nationalität da für mich weniger ne Rolle spielt, habe ja selbst zwei im Schlepptau, die mir die Speisekarten übersetzen können :laughing:

    Da kann ich dir nicht so ganz Recht geben. ja, es stimmt, vom Ramayana werden die Gäste ins Dewa gefahren. Diese haben dort eine eigene (meiner Meinung nach schlechte) beachterasse. Und ja, im Dewa sind auch Russen. (lange nicht so viel wie im Centara oder die anderen Nachbarhotels) Die meisten ab mitte Dezember bis Mitte Januar, liegt an deren Ferien.

    Wir sind dieses Jahr zum dritten mal dort und werden auch immer wieder im Dewa unterkommen. Die Russen stören direkt im Dewa nicht mehr wie andere Nationalitäten.

    Also sollte man sich nicht davon abschrecken lassen. Das Dewa ist nicht billig und den Betonstil muss man mögen. Für uns die perfekte Adresse auf Koh Chang.

    Roland, Weltenbummler, asian food is like having a party in my mouth.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1455555116000

    Lies bitte nochmal nach, es ging mir mitnichten um die Nation ansich, wäre ich wohl kaum in der Position mich zu beschweren. Mir ging es mehr um den Platz und bitte erzähle mir nicht, die Osteuropäer aus dem Ramayana bleiben brav auf den ihnen zugewiesenen Plätzen! Mehrere Versuche sich sogar im Emerald einzuschmuggeln, diverse Gespräche und viele Bewertungen, vor allem auch internationale belegen das Gegenteil.

    Ich war letztes Jahr im Februar und Anfang November nebenan, im Februar war es im Dewa brutal eng belegt, was man vom Strand aus und bei einem Gang durch die Anlage sehen konnte. Anfang November sah die Lage etwas entspannter aus, aber ich war dennoch froh, mich für das Emerald entschieden zu haben.

    Deshalb auch meine Empfehlung an Shrek, je nach Budget und Reisezeit ist die Liegensituation für mich im Emerald am besten,dazu noch hat man dort die bequemsten Liegen. Nachteil, es gibt keine Bungis, aber die Zimmer sind sehr schön und geräumig. Zum Strand/Wasser muß man 3-4 Stufen herunter, kann dann aber ziemlich schnell schwimmen und muß nicht noch ne ganze Weile durch knöcheltiefes Wasser gehen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • RolandEh
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1455556863000

    Also mal rein von den Bildern her könnte ich mich mit dem Emerald auch anfreunden.:)

    Roland, Weltenbummler, asian food is like having a party in my mouth.
  • holiday-shrek
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1455571405000

    Hallo,

    ich tue mich gerade sehr schwer welches Resort ich buchen soll.....

    Auf dem Schirm sind das AWA-Resort oder Chang Buri Resort beide Resorts sehen ansprechnd aus - das Chang Buri habe ich vor einigen Jahren mal besichtigt....das viele Grün hat mir gefallen, ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob der Meerzugang so prikelnd war....

    Wir waren damals im Kacha und das war uns einfach VIEL zu voll, da gab es ja nicht mal 20cm Platz zwischen den Liegen und es war sehr laut und unruhig auf der Liegewiese zwischen Pool und Strand....

    Wichtig wäre mir eine ruhige Liege mit etwas Abstand zum Nachbarn auch Schatten ist ein wichtiges Kriterium...und eine Lage bei der man zumindest Abends hin und wieder mal was Essen und ein wenig live Musik wäre schon wünschenswert und Unterhaltung hat hat....

    Die Lage vom Chang Buri ist für Abends optimal - keine Frage aber ich bin durch viele negative Bewertungen zu den Zimmern etwas abgeschreckt...es soll etwas runter gekommen sein?! Ein abgewohntes muffiges Zimmer wollen wir natürlich auch nicht...

    Ich bin dann auf das AWA gestoßen...das scheint auch eine Lage zu haben bei der man Abends nicht zwingend ins Geschehen fahren muss - sodern auch vor Ort etwas Sanuk haben kann....aber die Bilder lassen nur schwer Rückschlüsse auf die Liegensituation zu - ist es recht eng oder bekommt man auch eine ruhige Liege im Schatten ohne große Probleme und mit etwas Abstand zum Nachbarn?

    Das Klong Prao Resort war auch noch in der Auswahl - das hat wohl eine genialen Strand aber es gibt wohl gar nix in der Nähe - immer ins "Nachtleben fahren zu müssen ist nicht so dolle - und auch da sollen die Zimmer sehr alt und muffig sein....und selbst die Liegen am Strand sind wohl sehr abgenutzt und baufällig oder schmutzig? - zudem soll der Strand zwar schön aber zu flach zum baden sein...in sofern habe ich das so ein bissel in die 2. Reihe geschoben...

    Würde mich über Eure Meinungen und Hinweise freuen, vielleicht kennt ja jemand eines der 2 ( oder 3 ) Hotels besser?

    Dankeschön!

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2229
    geschrieben 1455592719000

    @ Holiday-Shrek, 

    ich war mal vor Jahren im Klong Prao Resort, war damals gut.

    Bis vorgestern war ich 11 Tg. Im neuen " Bhu Tarn Resort " , gehört zum Klong Prao Resort.

    Super Bungalow mit Lak View, Pool meistens für mich alleine, zum Frühst. wird man zum Klong Prao Resort gefahren. Bhu Tarn herrlich zum wohnen -- wenn man nicht Chinesen als Nachbarn hat. Fürchterlich laut , da reden/ schreien 4 Pers. auf einmal.

    Klong Prao Resort  ist ziemlich erweitert worden , Menschenmassen. Strand Liege an Liege. Die meisten natürlich mit Handtuch vorreserviert. :?

    an der Straße gibt es gutes Essen und Massagen, Nachtleben ?? habe schon sowas wie eine Bar mit Damen heraussen gesehen,aber keine Ahnung ob das was " los" ist.

    Vorher war ich 7 Tg. Im AANA Reort, aber da ist immer noch tote Hose drum rum.

    White Sand Beach Liege an Liege, schrecklich.

    Kacha hat ja nun ganz tolle Bungi vorne gebaut, Aber mir  wäre das auch alles zu eng.

    Truschel

  • RolandEh
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1455599759000

    Am white sand beach Liege an Liege geht gar nicht. Denn da gibt es gar keine Strandliegen. Die Sabai Bar sind die einzigen die ein paar Liegen für 50 Baht am Tag vermieten. Ansonsten haben die Anlagen Liegen rund um ihre pools.

    Schau dir mal das vorgeschlagene Emerald an, oder nimm dir die ersten zwei Nächte etwas ansprechendes am white sand beach, schau dich vor Ort um und ziehe noch mal um.

    Hab jetzt allerdings gerade deinen Reisezeitraum nicht vor Augen. Weihnachten kannst du das natürlich vergessen.

    Roland, Weltenbummler, asian food is like having a party in my mouth.
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2229
    geschrieben 1455608272000

    Hahaha, 

    ich schrieb nicht White Sand Bech RESORT  :(

    Ich bin durchs MAC Resort an den Strand entlang und bis zum Kacha gelaufen, LIEGE an LIEGE , auch Liegestühle mit Menschenmassen auf dem Strand.

    Ich kenne ja schon viele Jahre ( 20 J ) den White Sand BEACH , aber sowas habe ich auch noch nicht erlebt.

    Allerdings ware ich zu der Jahreszeit Jan./Febr. noch nicht dort.

    T.

  • RolandEh
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1455610805000

    O.K.

    Ich kenne das auch nur von November/Dezember. Aber selbst Heiligabend, wenn alles richtig voll ist waren Tags über keine Liegen am Strand.

    Den WSB voll mit Liegen hab ich noch nie gesehen.

    Roland, Weltenbummler, asian food is like having a party in my mouth.
  • holiday-shrek
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1455611504000

    Hallo,

    danke schon mal für Euren Input!^^

    Das Emerald ist deutlich zu teuer für uns......preislich sind die 3 von mirgenanten Hotels so bei 60-80 Euro....

    Reisezeitraum ist Januar.

    Und neben einem schönen Hotel ist Abends etwas Leben schon wünschenswert....

    Meine Beiden Fovoriten sind ja das Chang Buri und das AWA - das Klong Prao ist noch auf der Liste, aber ist da was drum herum?

    VG

  • zeitigweise
    Dabei seit: 1420156800000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1455612003000

    Schau dir doch mal das Koh Chang Paradise an. Das ist auch am Klong Phrao Beach. Ist wirklich super! Und jeden Abend Füße im Sand beim Dinner. Sehr viele Möglichkeiten am Strand zu essen. Leben ist auch ein wenig drum herum, aber wenn ihr mehr braucht, dann einfach raus aus dem Hotel und gleich links daneben parken Pick-Ups die euch überall hinfarhren für kleines Geld

    Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist. August Graf von Platen Hallermund
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!