• unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1435150540000

    @doc - der Strand ist eh total ok, und wie auch du schon sagtest stört die Mauer nicht. 

    Von den Stränden her ist der lonley Beach schon noch schöner und der ganz im Süden der Insel. mir fällt der Name gerade nicht ein. bei diesen Stränden gibt es aber - wie du schon geschrieben hast - diese hotelkategorien nicht.

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1435151524000

    Das ist es ja, auf Chang ist es wirklich nicht einfach, das entsprechende Gesamtpaket zu bekommen, da gehobene Hotels mit direkter Strandlage nicht gerade Legion sind. Ich war wirklich superzufrieden mit meiner Wahl, vor allem auch nach Deinen Berichten zum The Chill, da hätte mich wohl nur das Frühstück überzeugt ;)

    Das Mäuerchen hat man ja bei sehr vielen Hotels auf Chang, nur beim Emerald stand das Wasser bei Flut auch wirklich angrenzend, aber wie gesagt, überhaupt kein Problem. Für Strandläufer mag das nicht so schön sein, aber als Hotelgast nimmt man sie kaum wahr, weshalb sie auch z.B. bei einem Sands in Khao Lak für mich kein Problem wäre, solange sie nicht so eine richtige Mauer ist, wie beim Mukdara, nur mal, um einen Vergleich zu liefern.

    Maike, sollten für Dich auch Zimmer in Frage kommen, klick mal hier, habe eine relativ ausführliche Bewertung abgegeben. Vom Hotel her kommt es vielleicht nicht ganz an ein Santiburi heran, aber auf Chang ist das auch wirklich schwer.

    Der in der Bewertung genannte Übernahmetermin von Marriott zum 1.11.15 hat sich auf den 1.11.16 verschoben, nur falls das von Bedeutung ist.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Maike 22
    Dabei seit: 1109462400000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1435159383000

    Oh super, vielen Dank für den Tipp.

    ich hatte das Emerald ausgeschlossen, da ich in irgendeiner Bewertung mal gelesen hatte, dass der Strand steinig sein soll? Ist das so ? Ansonsten gefällt es mir sehr gut. Die kleine Mauer würde mich jetzt nicht so stören. Ich muss auch keinen Bungalow haben ( hatten wir im Santiburi beim 1. Besuch auch nicht und beim 2. Mal wurden die normalen Zimmer renoviert) . 

    Preislich ist es auch interessant.

    Reisen ist ein guter Weg Geld auszugeben und trotzdem reicher zu werden 💞
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1435161083000

    Also steinig ist stark übertrieben! Wenn man nicht links oder rechts (also direkt beim The Dewa, ca 20 Meter) ins Meer gehen will, sondern die paar Stufen bei der Liegewiese runter, sind dort 3-4 größere Findlinge, die wir im Februar aber egal bei welchem Wasserstand immer locker sehen und umgehen konnten. Ansonsten weicher Sand im Wasser und sogar ich als kleiner Tollpatsch hatte keinen Kontakt. Ich werde aber nochmal Fürsprache halten und vielleicht beseitigt man die ja noch. ;)

    Bin mir ziemlich sicher, das Emerald würde gut zu Deinen Ansprüchen passen, wann ist denn überhaupt der geplante Reisezeitraum?!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Maike 22
    Dabei seit: 1109462400000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1435161861000

    Ja, je mehr ich mir das Hotel anschaue und die Fotos ansehe, desto mehr gefällt es mir. Ich denke auch, dass es so in Etwa das ist, was ich gesucht habe. Die Zimmer sehen klasse aus.  Bei den andere beiden hat mich halt immer irgend etwas gestört.

    Findlinge- OK. Ich dachte, man spricht hier von kleinen Steinen auf dem Meeresboden, so dass man Badeschuhe anziehen müsste....

    Wir würden Anfang November fliegen wollen, planen aber eventuell vorher noch eine kleine Rundreise oder 3-4 Tage Umgebung Bangkok. Bangkok an sich haben wir schon gesehen. Da sind wir uns noch nicht so ganz schlüssig. Was kann man auf Koh Chang unternehmen? Lohnt es sich, zu den anderen Inseln rüber zu fahren?

    Massagesalons gibt es auch in der Nähe, oder?

    Danke schon mal für den Hotel-Tipp. Wie gesagt, bei mir war es schon rausgefallen.

    Reisen ist ein guter Weg Geld auszugeben und trotzdem reicher zu werden 💞
  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1435164161000

    Anfang November.... Da kanns halt auch noch mal gescheit regnen.... Also länger.... Ende November wäre statistisch gesehen besser.

    massagesalons gibt's en masse.

    in Chang gibt es nicht viel zu sehen. Wir sind die Insel in einem Tag komplett abgefahren. Wobei man nicht ganz um die Insel kommt, im Süden fehlt ein Stück Straße ;-). Im Osten gibt's de facto gar nichts. Auch nicht wirklich badetauglich. Aber an Sehenswürdigkeiten gibt's wenig bis nichts. thailändische Tempel wirst dort nicht wirklich finden. Koh Kood und oder koh Maak sind de facto ähnlich. Für diese beiden Nachbarinseln bin ich aber der falsche Ansprechpartner.

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1435164496000

    Badeschuhe hatte von uns keiner an und ich habe auch sonst keine anderen Urlauber damit gesehen :frowning: So schnell können Bewertungen manchmal verunsichern...

    Wir haben im Februar Bangkok-Siem Reap (Kambodscha/Angkor)-Koh Mak (Seavana Resort)-Emerald-Bangkok gemacht und fanden es nahezu perfekt. Auf Chang haben wir nicht mehr viel gemacht, weil wir ansonsten genug Programm hatten. Strände anschauen, chillen, essen und relaxen halt. Da steht für uns dann jetzt auch noch was auf dem Programm, weil es diesmal nur Bangkok und Chang wird. Dsuchungeltouren, Wasserfälle und Schnorcheltrips, das Übliche halt mehr oder weniger, schau mal bei Tripad... unter Aktivitäten auf Koh Chang, da wirst Du bestimmt genug finden.

    Solltet Ihr nicht soviel Zeit haben, würde ich Siem Reap einer zweiten Insel gegenüber den Vorzug geben, solltet Ihr das noch nicht kennen und die anderen Inseln mit Tagestrips von Chang aus machen, problemlos möglich, entweder als Tagestouren z.B. mit der Kontiki, oder auch in Eigenregie ab Bang Bao.

    Vielleicht sieht man sich ja im November, sind bis zum 10. auch dort :D

    Edit: unique, die Novemberwerte von Chang sind deutlich besser als "Deine" Aprilwerte in Khao Lak :p Klar kann es mal ordentlich schütten, auch 2-3 Tage, aber das habe ich auch schon im Februar in Khao Lak erlebt, oder im Dezember auf Koh Lanta.

    Koh Mak kann man mit Koh Chang gar nicht vergleichen, flache Insel mit hauptsächlich Plantagen, kaum Dschungel, seeehr ruhig, schön anzusehende Strände, aber steiniger, wenn man nicht gerade nach Koh Kham rüber paddelt.

    Tempel würde ich auf einer Insel auch nicht unbedingt an erster Stelle meiner Prioritätenliste setzen, dafür gibt es Bangkok und wie gesagt Siem Reap. Warst Du mal abseits der Straßen auf Koh Chang? Also bei reiner Recherche habe ich da schon genügend interessante Sachen gefunden, Wasserfälle, Mangroven, Dschungeltrekking, Aussichtspunkte, Ziplining, Schnorcheltouren mal als erste Beispiele.

    Ich glaube, Du hast einfach komplett falsch geplant! Statt drei Wochen auf Chang in einem kleinen Resort ohne wirklich echten Strand zu verbringen und die Insel einmal per Roller zu umfahren, hättest Du Dich vorher mal ein wenig mehr schlau machen sollen und eine vernünftige Tour zusammenstellen können. Aber dafür jetzt der Insel die Schuld zu geben und sie ständig schlecht zu machen, finde ich nicht fair, man sollte schon wissen, was man bucht und dieses am besten noch seinen Erwartungen entsprechend.

    Aber damit wir auch eine Sache mal gleich erlebt haben, ja, so viele Massagesalons wie auf Chang habe ich nirgends gesehen! :shock1:

    Maike, direkt beim Emerald raus, noch nichtmal 50 Meter auf dem Weg zur Haupstrasse alleine 3-4, aber auch das Emeraldspa ist seeehr zu empfehlen und preislich für ein solches Haus absolut im Rahmen!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • uweboe
    Dabei seit: 1188691200000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1435173551000

    Hi Holger u. @Maike22 !

    Da ich ja arbeitstechnisch nicht anders kann , bin ich ja demnächst vor euch da . Bin zwar nicht in "eurem" Hotel , sondern ein Stück weg , werde aber nicht 17 Tage faul am Strand liegen , sondern auch etwas unternehmen . Und du ,  Holger ,  hast ja schon einige Sachen hier aufgezählt , was man dort sich anschauen kann . Da ich ein Optimist bin , gehe ich davon aus , daß es zu unserer Zeit nicht durchgängig regnen wird u. wir einiges sehen werden .

    Bei Interesse gebe ich euch ein Feedback über unsere Unternehmungen u. vielleicht auch Adressen zum Buchen von Ausflügen . Aber du , Holger , warst ja schon vor Ort u. hast schon ein wenig an Chang "geschnuppert" . ;)

    Hoffe jetzt nur , daß die LH- Mitarbeiter nicht in den Ferien streiken , sonst komme ich in Schwierigkeiten mit der Fliegerei ! Ist aber hier OT .

    Das Leben ist zu kurz , um nur zu Hause zu sitzen !
  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1435177455000

    @doc: ich finde eben das die Insel alleine recht wenig zu bieten hat. Wir sind ja eh andauernd herum gefahren ;-)

    war eh ok ;-)

    koh Maak und koh Kood waren wir nicht.

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1435190595000

    Warum seid ihr dauernd herumgefahren, wenn die Insel doch so wenig zu bieten hat?

    Also wir waren im November und das Wetter war spitze. Würden es wettertechnisch auch wieder wagen! Wir waren einen Tag mit dem Moped unterwegs und haben alles gesehen. War sehr vielseitig, eine tolle Tour, wenig Verkehr, gute Strassen. Kann doc nur beipflichten - es gibt genügend zu sehen! Der Wasserfall war super, auch das Dorf auf Stelzen. Wer möchte, kann Elefantenreiten. Kann mich leider nicht mehr an alles erinnern. Natürlich haben wir uns auch verschiedene Strände angesehen. War alles sehr relaxed :-)

    Das The Dewa ist schon schick, tolles Frühstück, ebenso der Strandbereich. Wenn man ein Zimmer in der oberen Etage hat, ist das völlig ok. Der Pool war zu unserer Zeit am Nachmittag grösstenteils im Schatten, das störte mich jetzt persönlich.

    Wir hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt auf Koh Chang. Uns war es am Abend fast etwas zu ruhig, im November ist halt nix los, aber das ist ja Geschmackssache.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!