• adonis17
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1205438618000

    Hallo Liebe Forum Besucher!

    Wir haben vor im August für 3 Wochen nach Thailand zu gehen.

    Kann uns jemand weiterhelfen wo es in Ko Samui ruhig ist (kein Sextourismus).

    Wie können wir am besten buchen, 3-4 tage Bangkok und dan nach Ko Samui? :frowning:

    Vielen Dank schonmal!!!

    Liebe Grüße Dimi & Antje

    Kuramathi und wieder Kuramathi!!!
  • tobi-jack
    Dabei seit: 1063756800000
    Beiträge: 234
    gesperrt
    geschrieben 1205441227000

    Kein Sextourismus gibt es eigentlich nur ein den Stränden an der Westküste. Da ist aber der Hund so metertief begraben dass dort kein Mensch Urlaub machen will. Kein Sextourismus gibt es auch in Nathon, dafür ein paar Einheimische Karaokepuffs. Gehört halt zur Thai Kultur.

    Was genau am Sextourismus schlimm sein soll verstehe ich nicht. Ist in Thailand schon lange nicht mehr so dass dort die Opas mit 18jährigen rumlaufen. Meist sind die Sextouristen unter 35 und die Weiber oft nicht jünger.

    Der schönste Strand zum Urlaub machen ist IMHO Maneam. Aber auch dort gibt es zwei oder drei Beerbars an der Straße. Dort gehen übrigens auch viele Paare hin, wenn sie was trinken wollen. Alles sehr nette Mädels. Meine Freundin ging dort immer sehr gern rein.

    Du wirst in Maneam oder Bophut nichts von irgenwelchem Sexourismus mitkriegen wenn du nicht willst.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1205445644000

    @tobi-jack sagte:

    Kein Sextourismus gibt es eigentlich nur ein den Stränden an der Westküste. Da ist aber der Hund so metertief begraben dass dort kein Mensch Urlaub machen will.

    Warum gibt's dann an der Westküste Hotels? :frowning:

    Stehen die alle leer?

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Marcmessias
    Dabei seit: 1161388800000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1205446320000

    @tobi-jack sagte:

    Ist in Thailand schon lange nicht mehr so dass dort die Opas mit 18jährigen rumlaufen. Meist sind die Sextouristen unter 35 und die Weiber oft nicht jünger.

    .....da kann ich dir leider nicht zu 100 % zustimmen. Es ist richtig, dass es einige Sextouris unter 35 Jahren gibt, aber eben auch noch genügend alte, dickbäuchige und schleimige Säcke die junge Mädels im Schlepptau haben!

    Marc

  • tobi-jack
    Dabei seit: 1063756800000
    Beiträge: 234
    gesperrt
    geschrieben 1205450513000

    Geh mal in die Discos in Pattaya 90% Sextouristen und 100% unnter 30.

    Gewaltbereite Atmosphäre dank der vielen Engländer.

    Lieber ein paar ältere als die besoffenen, jungen Inselaffen.

    Des weiteren werden dank der Sextouristen Milliarden in den Isan gepumt. Die ganze Region hängt an den Überweisungen der Urlauber die sich ihre Freundin an einer Bar angelacht haben.

    Die nützen dem Land viel mehr als jeder andere Tourist.

    Es ist ein Geschäft, von dem beide Seiten provitieren. Leider gibt es immer wieder Gutmenschen die sich daran aufgeilen und irgendwas von Armut fasseln. Mit Armut hat das aber null und gar nix zu tun.

    @Criwi

    Ich denke nicht das diese Hotels viele Stammgäste haben. Die Gegend ist zum wohnen scheiße, ich denke da wirst du mir zustimmen müssen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24928
    geschrieben 1205456401000

    Nur nebenbei so eine Frage tobi-jack, kann es vielleicht sein, dass Dir mal ein Tommy "Eine mitgegeben hat"?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1205481342000

    @tobi: Ich bin im Januar 2006 die ganze Insel mit dem Roller abgefahren. Südlich von Nathon gab's ein piekfeines Edelresort mit tollen Strandbungis, mglw. ein Le Meridien, nebenan sind die recht beliebten Wiesenthal Bungalows.

    Der Strand dort ist klasse und auf der Sonnenuntergangsseite ist man auch. Die Gegend liegt etwas abseits, die Songthaews fahren nicht so regelmäßig wie im Norden od. Osten, um wegzukommen, wird man ein Taxi brauchen. Aber Deine Kraftausdrücke halt ich trotzdem nicht für angebracht.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1205482029000

    Frage: Was ist Sextourismus ?

    Wenn mal ein Farang eine Thai an der Hand hat oder wenn die Mädels an der Bar sitzen und die Jungs zum Trinken bzw. Zocken animieren oder das sie mal eine Runde werfen ? Odersprechen wir schon über nervenden Sextourismus, wenn Mann mit Thai im Hotel im Pool schwimmt ( und das könnte ja auch ein Ehepaar sein) ? Sicher findet man auf Samui auch Sextouristen , aber man muss schon ein wenig suchen. Und überhaupt ...fahre ich nicht Samui, nur weil da käuflicher Sex angeboten wird ?? Ich fahr doch aber auch nach Hamburg .

    Sicher gibt es Ecken in Thailand, insbesondere in Bangkok, wo es Unmengen von Bars, Clubs, Puffs etc gibt - aber da kommst Du als Ausländer eh nicht rein - wenn Du einen solchen Laden mal findest.

    Mich persönlich stört kein Sextourismus solange ich davon nicht betroffen bin und mein Gesamtbild von Thailand nicht ins Wanken kommt. Ich geh halt auch nicht dahin wo es "knallt" . Ich fahr bisher 2 x auf Samui und hatte da überhaupt keine Probleme...wobei ich aber auch Berühungsängste habe ;)

    Gruss

    Merz

    PS. Mir fällt aber gerade auf das Du hier im falschen Forum bist, das gehört nach Thailand und nicht nach BKK

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • tobi-jack
    Dabei seit: 1063756800000
    Beiträge: 234
    gesperrt
    geschrieben 1205524996000

    Gerade das mit Bangkok ist nicht richtig. Jede deutsche Großstadt bietet in diesem Punkt für Ausländer viel mehr. In Bangkok gibt es nur Nana, Soi Cowboy und die paar Discos. Patpong ist mehr ein Pauschaltouristen Ausflugsziel.

    Da kommen noch die ganzen Thai-Puffs hinzu, aber da kommt man als Europäer nicht rein.

    Das alles in einer Stadt mit über zehn Millionen Einwohnern. Da hat Hamburg hundert mal so viele Damen im Gewerbe.

  • maxauer
    Dabei seit: 1160352000000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1205719387000

    Hallo,

    gehe einfach davon aus, dass Du sehr oft irgendwelche Europäer mit irgendwelchen Thais sehen wirst (wobei es dabei auch sicher echte Paare geben wird, wobei der Anteil eher gering ist, denke ich).

    ABER...meiner Meinung nach findest du auf Samui seltener die Kombination:

    Europäer, weiße Haare, dicker Bauch, Rentenbezieher und Thai Mädel in einem Alter wo es jedem Menschen mit Charakter schlecht wird...,

    als in den seit vielen Jahren bekannten einschlägigen Orten.

    Die Mädels in den Bars sind meistens sehr nett und meine Freundin und ich haben schon öfters sehr witzige Abende dort verbracht.

    Findet Euch damit ab, dass es so etwas gibt und trotz aller "Bemühungen" der Offiziellen auch immer geben wird. Grundsätzlich gilt sicher je ruhiger ein Ort ist, desto weniger wird man davon mitkriegen.

    Am Laem Set war es doch früher aaaaarrrrrgggg ruhig, hat sich das geändert?

    Gruß

    der maxauer

    Der Humor ist der Regenschirm der Weisen!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!