• ChristaH
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 296
    geschrieben 1198104396000

    Hallo,

    seit längerer Zeit lese ich ab und zu in diesem interessanten Forum!

    Nun hätte ich auch eine Frage: Wer kennt die Umgebung vom Layana Resort auf Ko Lanta? Sind Restaurants und kleine Shops in der Nähe? Fahren auch Sammeltaxen an die Strände und nach Ban Saladan ? Dies wird meine erste Reise nach Ko Lanta sein.

    In den Hotelbewertungen wird das Hotel sehr gelobt, aber es hat kaum Berichte, die die genaue Lage und Umgebung beschreiben. Über ein paar Infos würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Christa

  • Ane
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1198140005000

    Hallo Christa,

    auf Ko Lanta ist es zum Glück noch recht ruhig - in der näheren Umgebung vom Layana (wir waren dort und es war wunderschön!) gibt es keine Läden, nur kleine Restaurants am Strand. Ein Mini"supermarkt" ist in Laufnähe, ansonsten gibt es einige Shops in Saladan. Es ist aber überhaupt nicht mit den großen Touristenhochburgen wie z.B. Chaweng/ Ko Samui zu vergleichen, zum Glück ticken die Uhren auf Ko Lanta noch viel viel langsamer ;)

    Was meinst Du mit Sammeltaxen, die an die Strände fahren? Das Layana liegt direkt am Strand. An andere Strände kommt man am besten mit dem Taxi oder einem gemieteten Roller. Nach Saladan mußt Du Dir auch ein Taxi rufen, aber das geht problemlos über das Hotel. Zurück sind wir immer mit dem Tuktuk gefahren.

    Viel Spaß im Layana!

    Gruss, Ane

  • ChristaH
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 296
    geschrieben 1198172670000

    Hi Ane,

    mit Sammeltaxen meinte ich die Pickups mit zwei Bänken drauf (Songtaews). Gibt es diese auf Lanta nicht?

    Z.B. auf Ko Chang, kann man sie überall anhalten und damit an andere Strände fahren. In Phuket, Khao Lak usw. ist das auch üblich.

    Dann muß ich jedesmal, wenn ich wohin möchte übers Hotel ein Taxi rufen? Denn rollerfahren trau ich mich in Thailand nicht!

    Danke, Gruß Christa

  • Ane
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1198229236000

    Hi Christa,

    die Songtaews kenne ich auch, aber auf Ko Lanta habe ich die nirgends gesehen.. vielleicht weiß jemand anders im Forum mehr? sorry..

    Gruss, Ane

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1198236458000

    Hallo,

    im Februar gab es auf Koh Lanta in erster Linie die Motorrad-Tuk-Tuk ´s (siehe Fotos) für die kurzen Strecken (5-8km) von Saladan zu den Hotels.

    (Festpreis 40 Bath pro Person und Weg)

    Sie können auf offener Strecke mit Handzeichen angehalten werden.

    Einige geschlossene PKW´s verkehren aber auch ,meist für längere Strecken.

    Wir haben aber auch bemerkt,dass es einen Trend hin zu den PKW´s gibt,ich denke ,das sieht diese Saison schon etwas anders aus.

    Das Fahren mit den Tuk-Tuk´s macht Spaß,aber es gibt natürlich auch "Gäste" im Layana,die sich wirklich schämen,so vor dem Hotel anzukommen !! .... kein Witz ! :shock1: :shock:

    Wir haben uns köstlich darüber amüsiert ! :laughing: :rofl:

    Gruß und schönen Urlaub

    Uwe

    P.s.nur noch 54 Tage und der schäbige Rest von Heute ! :p :p

    ..... und herzlichen Glückwunsch zur Wahl des Reisezieles ! Es ist dort einfach NUR schön und macht von dort viele Ausflüge ! ... es lohnt sich !

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • albrecht_b
    Dabei seit: 1166313600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1198271919000

    Hallo Christa,

    einfach an der Rezeption ein Taxi ordern, das ist dann ein etwas grösseres TukTuk, Wartezeit 2 Min. Preis (vor 2 Wochen) 50 Baht pro Person und Strecke nach Saladan. In Saladan gibts alles was man braucht. Restaurants gibts am Strand in Hülle + Fülle. Meine Layana Hotelbewertung ist grade in der Holidaycheck Freigabe, da hab ich meine Erfahrungen reingeschrieben.

    Mopedfahren ist völlig stressfrei, jedenfalls wenns hell ist - der Verkehr ist zu vernachlässigen. Viel Spass im Layana, ist ein prima Hotel!

    Gruss

    Albrecht

  • ChristaH
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 296
    geschrieben 1198279023000

    Hallo an Euch,

    danke für die Infos! Die Taxipreise vom Hotel sind aber günstig, hab da schon anderes erlebt !! Freu mich aufs Layana, wollt mir was Besonderes gönnen. Es ist bei mir (uns) eben so, dass wir gern ab und zu klasse Hotel haben wollen und uns trotzdem gern auf einfache Art fortbewegen wollen. Hoffentlich kann da unser Anschlusshotel in Krabi (Peace Laguna) einigermaßen mithalten.

    Noch etwas zum Rollerfahren: Ist die Straße an der Küste entlang sehr bergig, steil und kurvenreich ?

    Diese Art hasse ich , kenn die von Phuket und Ko Chang!

    Fahr zuhause ein Honda CY 50 Mokick aus meiner Jugendzeit , dann wisst ihr, dass man in dem Alter etwas vorsichtiger ist!!

    Liebe Grüße und schöne Feiertage wünscht Euch Christa

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1198316434000

    @ChristaH sagte:

    Noch etwas zum Rollerfahren: Ist die Straße an der Küste entlang sehr bergig, steil und kurvenreich ?

    Diese Art hasse ich , kenn die von Phuket und Ko Chang!

    An den Küsten entlang gibt es neue Straßen,quer über die Insel ist es natürlich bergig und kurvenreich,aber mit Koh Chang ist es keinesfalls zu vergleichen.Dort war es ja teilweise wirklich lebensgefährlich ! Außerhalb von Ban Saladan ist auch noch relativ wenig Verkehr ! Es müsste mit ein wenig Erfahrung schon "funzen" ! Viel Spaß und einen schönen Urlaub !

    P.s. SCHAU MAL IN DEIN POSTFACH !

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • albrecht_b
    Dabei seit: 1166313600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1198586575000

    Hallo,

    die Küstenstrasse (Westseite) ist bis zum Pimalai runter sehr gut fahrbar. Danach wirds für einige Kilometer ungemütlich - kein Asphalt, ziemlich steil - bevor die neue Strasse anfängt, die am Leuchtturm endet. Da gibts dann einen Checkpoint, wo 200 Baht Eintritt für den Nationalpark fällig werden. Ich war mit dem Mountainbike da und musste umkehren, weil ich das nicht wusste und nicht genug Geld dabei hatte ... lohnt sich aber wahrscheinlich eh nicht. Die Strecke würde ich wegen des schlechten Strassenzustands mit dem Moped nicht fahren, es waren aber einige unterwegs.

    Gruss

    Albrecht

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1198589084000

    @albrecht_b sagte:

    ... lohnt sich aber wahrscheinlich eh nicht. Die Strecke würde ich wegen des schlechten Straßenzustands mit dem Moped nicht fahren, es waren aber einige unterwegs.

    Gruss

    Albrecht

    Stimmt ! ... der Besuch des Park´s lohnt sich wirklich nicht,er wird auch von den wohlmeinenden Veranstaltern der Inselrundfahrten gemieden,dafür aber empfehlenswert ist der Besuch von Lanta Old Town auf der Ostseite der Insel ! (siehe mein Tipp und die Fotos)

    Gruß Uwe ( .... nur noch 50 Tage und der Rest von Heute ! ) :D :D

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!