• Steufi
    Dabei seit: 1246579200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1259489914000

    Wir hatten im April 2005 dieses Resort schon einmal gebucht und wurden dann aus allseits bekannten Gründen nach samui umgebucht. Nach langem hin und her haben wir uns jetzt entschlossen im April 2010 ins Khao lak Resort zu gehen. Frage : Kann man dort unbeschwert

    Urlaub machen wo so viele Menschen ihr Leben lassen mußten.

  • smirgoll
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1259491755000

    wir waren 2007 im khao lak resort und haben uns sehr wohl gefühlt, von den auswirkungen des tsunamis sieht man nix mehr und es ist wirklich schön dort...

    trotzdem denkt man natürlich oft daran wenn man dort am strand ist.

    lg heike

  • Worldtravel
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1259521174000

    Hay!

    Das ist wohl ein Thema,wo ich meine das es auf die innere Einstellung jedes Einzelnen ankommt.

    ....den Thais hilft es devinitiv nicht,wenn die Touristen (von denen die meisten leben) ausbleiben.

    Reisen ist eine andere Art von Urlaub
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1259526444000

    Genau so ist es, wenn jemand das erste Mal dorthin kommt sieht alles ganz normal aus, das einzige was daran erinnert, ist das Denkmal und die "Lucky Ballons" die immer noch zum Himmel steigen.

    Also hinfahren ! 

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1259528180000

    Wir sind damals 22 Stunden vor dem Tsunami aus Khao Lak abgereist und bis jetzt haben wir immer wieder darüber nachgedacht zurück zu kehren - mit einem Knoten im Bauch ( nicht aus Angst vor einem erneuten Tsunami) haben wir in diesem Jahr der Sehnsucht nachgegeben und werden in 3 Wochen nach Khao Lak reisen.  Die Freude überwiegt im Moment und ich hoffe, das es so bleibt.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1259598838000

    @Steufi sagte:

    ...Frage : Kann man dort unbeschwert

    Urlaub machen wo so viele Menschen ihr Leben lassen mußten...

     

    Wir haben uns diese Frage auch gestellt, zumal wir bereits vor dem Tsunami einige Male in Khao Lak waren. Dann erstmals wieder im Jan. 07 nur für einige Tage, im Jan/Feb. 08 für 3 Wochen. Übrigens im wirklich schönen Khao Lak Resort, findest Du in meinen Bewertungen.

    Auch dieses Jahr und demnächst wieder waren/sind wir in Khao Lak am Sunset Beach in Verbindung mit einigen Inseln in Thailand.

    Mein persönliches Empfinden seit dem 26.12.04, auch wir haben im Jan. 05 von Khao Lak auf Samui umgebucht, ich sehe das Meer seitdem mit "anderen Augen", und egal wo! Keineswegs mit Angst oder einem schlechten Gefühl, aber mit Respekt!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1259602052000

    @smirgoll sagte:

    wir waren 2007 im khao lak resort ...von den auswirkungen des tsunamis sieht man nix mehr...

        

    Dann bist Du aber keinen Meter den Strand langgelaufen. Direkt neben dem Khao Lak Resort stehen nach wie vor an dem felsigen Strandabschnitt Richtung Nang Thong Beach die Grundmauern des ehemaligen Restaurants "Giorgio" o.ä. und ebenso die Ruine des "Similiana Beach Resort".

    Zugegeben, vom Strand aus nicht so leicht zu sehen, die Natur holt sich ihr Terrain zurück. Aber entlang der Strasse nach La On sind die klotzigen Gebäude des Similiana nun wirklich nicht zu übersehen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • thomasomio
    Dabei seit: 1241395200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1260614108000

    Kann mich an der Stellen meinem Vorschreiber nur anschließen. Wir sind gerade erst zurück aus dem Khao Lak Resort. das Hotel war für uns perfekt und der Erholungsfaktor war sehr hoch.Ein Paradies!!!

    Aber ich denke schon das man um das Thema Tsunami gar nicht drum herum kommt.Vorallem weil genau neben dem Hotel die Spuren ja wohl wirklich noch sehr sichtbar sind.Ob vom Strand oder von der Strasse aus war für uns das doch unheimlich. Auch die Schilder die den Fluchtweg im Falle eines Tsunami zeigen stehen überall.

    Aber wir würden jeder Zeit wieder in dieses Hotel fahren ,es war ein Traum.

    Thomas+Claudia
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1260829819000

    Naja, natürlich gibt es diese Ruinen, aber Ruinen gibt es in Thailand ja viele, nicht alle haben mit Tsunami zu tun. Die ersten 2 Jahre waren schlimm, wenn man die Straße Richtung Takua Pa gefahren ist, hat man ständig das Meer gesehen, das war früher nicht so und mittlerweile ist es auch schon wieder gut zugewachsen.

    Aber Bernhard hat recht, auch wir betrachten das Meer mit anderen Augen, überhaupt wenn man in einem Gebiet ist wo "Evacuation Route = 2,5 km" steht ;)  

    Nichts desto trotz fahren wir wieder nach Khao Lak, da ist die Evacuation Route nur 1,5 km...glaub ich :laughing:  

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • packard
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 829
    gesperrt
    geschrieben 1260830319000

    Sonderlich witzig finde ich das ehrlich gesagt nicht. Kein Anlass für Smileys.

    2.-8.8. Mallorca, 15.-23.8. Sylt, 14.- 16.9. München U2 (yeahhh!!), 11.-18.10.10 Larnaca
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!