Khao Lak-Beschäftigungsmöglichkeiten für schnell gelangweilten Partner

  • antonella
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1304947423000

    Hallo,

     

    unser 2. Khao Lak Urlaub ist gebucht und ich freu mich riesig! Wir fahren jetzt vom 04. - 20.10.11 ins Khao lak Laguna Resort

    Für mich ist Khao Lak bisher der schönste Urlaubsort in Thailand und ich freue mich sehr wieder dort zu urlauben.

     

    Mein Freund ist allerdings ein echter "Hibbel" und muss immer was um die Ohren haben, beim letzten Mal war ihm ein bisschen langweilig tagsüber und abends auch, nur auf der Liege liegen und ein Buch lesen kann er nicht aushalten.

     

    Beim letzten Mal sind wir mit dem Moped quer durch die Gegend gefahren, was er auch gut fand, aber trotzdem zuwenig Action.

     

    Mir zuliebe kommt er noch mal mit, was ich auch total toll finde. Habe ihm versprochen, dass wir nicht nur auf der Liege rumliegen sondern auch was unternehmen, aber auch das ist schwierig. Touri-Ausflüge z. B. zum James Bond Felsen gehen ja gaaar nicht. :shock1:

     

    Was tue ich mit diesem Mann....habe ja schon im Stillen überlegt, ob ich einen Bastelsatz für ein Schiffsmodell kaufe, damit er beschäftigt ist   :p

    Habt Ihr Vorschläge oder Ideen, wäre Euch sehr dankbar. Es ist nicht so, dass es ihm dort nicht gefallen hat, aber er braucht Programm und Action.

     

    LG Antonella

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1304952425000

    Tauchkurs machen? dann ist er mal 3 Tage beschäftigt. Danach noch paar mal Tauchen gehen oder gleich den Advanced Padi dranhängen sind dann glaub nochmal 2-3 Tage.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1304952642000

    Wieso gehen Touriausflüge gar nicht? April ist für Khao Lak eine ruhige Reisezeit und die Sehenswürdigkeiten sind nicht so sehr überlaufen wie sonst. Zudem tragen Sehenswürdigkeiten ihren Namen meist zurecht: es gibt da was zu sehen!

    Ich würde euch einen Tripp zu den Similan Islands, zum Khao Sok Nationalpark und eine Kajaktour in der Phang Nga Bucht vorschlagen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1304952875000

    Gib ihm etwas Taschengeld und schick ihn nach Patong auf Phuket. :P

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • antonella
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1304953672000

    Danke erstmal für die schnellen Antworten!

     

    @layla2

    Den Tauchschein hat er schon, ich aber nicht, und im Oktober werden die Similans ja auch nicht angefahren.

     

    @ronjaT

    Khao Sok hab ich mir auch schon gedacht und die Kanutour wäre auch nicht schlecht, mal sehen, wie das Wetter dieses Mal so mitspielt.

     

    @chriwi

    Deinen Vorschlag mit Patong finde ich am Besten, dann kann ich wenigstens in Ruhe auf meiner Liege entspannen ;) , aber ob ich ihn dann noch mal wieder sehen....???!!!

     

    LG Antonella

     

  • antonella
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1304953825000

    @Sanook sagte:

    Ich bevor Du ihn ein Schiffsmodel basteln lässt, es gibt einen lokalen Veranstalter der bietet "Community Work Holidays" an. Da kann er beim Pflügen helfen, Bewässerungskanäle buddeln oder Schuldächer reparieren. Ich denk da ist nach zwei Tagen dann Ruhe und er wird den Liegestuhl lieben.

    Wie geil ist das denn? :laughing: Gute Idee, auch darum werde ich mich mal kümmern, er bastelt auch immer so gern irgendwas oder baut irgendwas zusammen, vielleicht kann er im Hotel den Hausmeister machen oder aushelfen???

     

    LG Antonella

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1298
    geschrieben 1304955678000

    Lass ihn doch Ausflüge selber zusammenbasteln. Vieles kann man privat organisieren oder man leistet sich mal einen Privatguide. Khao Land Land Discovery hat doch einen guten Ruf z.B.

    Wie schon erwähnt: Es wäre doch schade, schöne Sachen nicht zu sehen, nur weil "Touris" das auch sehen wollen. Ihr (wir alle) sind doch auch nur Touris.

    Was fällt mir noch ein: Kochkurs, Hotelbesichtigungen, endlose Strandwanderungen, aussetzen im Dschungel :p

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17569
    geschrieben 1304955828000

    Die Ladyboyshows suchen auch immer guest acts und wenn er sich da nicht total zum Affen machen will, ist wohl einiges an Training tagsüber angesagt----> Du hast Deine Ruhe und abends noch ne Bespassung ;)

    Aber Vorsicht, dass er sich nicht alle Tricks beibringen lässt :shock1:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Klaus333
    Dabei seit: 1292630400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1305049281000

    Hallo,

    der Vorschlag mit nem Privatguide kann deinen Mann zwei Wochen

    lang in und um Khao Lak aktiv werden lassen:

    -- Five Highlight Tour (mit Gaeng von Sri Nuan Ray Shop, tatsaechlich sind es

    die sieben tollsten Highlights von Phang Nga und Umgebung, inkl. James Bond,

    aber garantiert einen ganzen Tag lang ohne andere Touris)

    -- Grosswild-Tour im Khao Sok (ebenfalls mit Gaeng, mit 1 Uebernachtung in

    schwimmenden Bambushuetten, zu sehen sind Wilde Bueffel, Grosshirsche in

    5 m Entfernung, Wildschweine, evt. sogar ein Tapir, SIEBEN verschiedene Arten

    Affen, Dutzende von Hornbills -- eine Tour fast wie in Afrika, aber vom Boot aus)

    -- 2 Tage/eine Nacht auf der Camp-Insel Thung Nang Dam (sehr preiswert, Zelte

    von 4-Sterne-Niveau, supertolles Essen, einige Aktivitaeten inklusive: Mountain

    Biking, Kanufahren, Rundfahrt um die Insel zum Besuch von Fisch-, Krebs-, 

    Krabbenfarmen, und das Highlight: ein 6 km langer, absolut menschenleerer

    Sandstrand! Buchbar bei Gang von Khao Lak Highlight Tour)

    -- Dschungeladventure in Khuk Khak mit Base Poffers (u.a. Abseilen durch

    Baumkronen, buchbar unter info@takolamagazine.com)

    -- Radfahren auf kaum befahrenen Landstrassen (mit echten Strassenmaschinen

    zusammen mit Daeng und seinen Radfahr-Freunden)

    -- Mopedfahren im Hinterland auf leeren Strassen (dazu gibt es auf der Webseite

    http://www.khaolak.de/EigeneFaust.htm 

    drei Routenvorschlaege mit Kartenskizzen, die Kapong-Tour ganz detailliert, alle

    getestet und problemlos allein zu befahren, auf eigene Faust zu machen)

    -- Tagesfahrt mit Mietwagen nach Ranong und zurueck (eine wunderschoene

    Strecke mit vielen urigen Baeumen, ist auch moeglich mit einem Taxifahrer oder

    Taxifahrerin, der/die sich auskennt, Kontakt ueber Gaeng, s.o.)

    -- Tsunami-Exploration (Tagesfahrt in der Umgebung von Khao Lak, bei der

    ueber ein Dutzend eindrucksvolle Ueberreste vom Tsunami angeschaut werden

    koennen, am besten auch mit Taxi-Guide)

    Also, damit sind 14 Tage prall gefuellt mit Super-Aktivitaeten, die kein

    Normaltourist mitbekommt.

    Mit ein wenig Surfen findet ihr raus, wie ihr an alles rankommt. 

    Viel Spass in Khao Lak,

    Klaus

  • CarstenSarah
    Dabei seit: 1227052800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1305067902000

    Hallo,

    bin mit meiner Freundin ab Donnerstag auch in Khao Lak und würde gerne auch zu der James Bond Insel und Kanufahren, sowie zu den Phi Phi Islands.Ist es in diesem Zeitraum vom 12.5. - 26.5. denn überhaupt noch möglich oder hat dort alles geschlossen, wie z.B. die Similan Inseln.

    Möchte gerne auch in diesem Zeitraum die tolle Gegend um Khao Lak und Krabi kennenlernen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!