• wstrickner
    Dabei seit: 1330387200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1330442449000

    MAUERN AM STRAND VON BANG NIANG BEACH :(

     

    Wie kann man auf diesem wunderschönen, langen Strand teilweise so fürchterliche Betonmauern hinstellen. Die würden ja bei einem Tsunami wie Karten umfallen. Dadurch geht natürlich auch der Sandstrand zurück. Die fürchterlichste Mauer steht beim Hotel "Sudala". Dabei steht bei der großen Schwester "Mukdara" eine viel bessere und einigermaßen schöne Lösung. Vielleicht könnte man das irgendwie dem Management mitteilen. So wie diese Mauer heuer aussieht (war das letzte Jahr auch in Khao Lak) steht diese in 2 Jahren sowieso nicht, ist heuer schon sehr ramponiert.

    Echt schade, denn solche Mauern sind eigentlich für gar nichts!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1330447384000

    Irrtum, was glaubst du wohl was ohne diese Mauern nach dem jährlichen Monsun von dem Areal der Resorts noch übrig wäre?

    Du solltest dir mal Fotos von den Stränden im September/Oktober anschauen. Am Bang Niang Beach ist es halt am meisten ausgeprägt von allen Stränden Khao Laks.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1330450876000

    Genau so ist es, ohne die Mauern würde die Flut bereits ab Ende April das Erdreich wegspülen. Die eine bauen Mauern, die anderen (z.b. das Sunset Resort) legt Sandsäcke auf.

    Jeder Mauer hat Ihren Sinn, ganz ohne Tsunami  ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • KSarah
    Dabei seit: 1166659200000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1330457193000

    Hallo Ted

     

    danke für deinen Tip mit dem Bungi ,werde eine Mail an das Hotel schreiben.Mal schauen ob wir es bekommen.

     

    Sonnige Grüsse

    Barbara

    Die Welt ist ein Buch, von dem man nur die erste Seite gelesen hat,wenn man nur sein Land gesehen hat. 2.06 - 20.06 Khao Lak
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18170
    Verwarnt
    geschrieben 1330467054000

    @wstrickner sagte:

    MAUERN AM STRAND VON BANG NIANG BEACH :(

    Dabei steht bei der großen Schwester "Mukdara" eine viel bessere und einigermaßen schöne Lösung.

    Sorry, war gestern noch da und habe das Gefühl, dass Du für den Schuppen arbeitest...

     

    Wenn es zu der jetzigen Zeit dort schön sein soll(Highseason), mag ich mir diesen Strandabschnitt gar nicht zur "Greenseason" vorstellen!

     

    Abgesehen von dem sehr "netten", direkt neben der Anlage eingehenden Strassenkanal ist der "Strand" absolut unbrauchbar und wer einen Beachurlaub plant, sollte sich geflissentlich etwas anderes suchen...

    @wstrickner, hochgradig abenteuerlich Deine Aussage und nicht gerade förderlich für Informationssuchende!

     

    Damit möchte ich explizit nicht das Mukdara Resort schlecht machen, aber der Strand hat dieses Prädikat m.E nicht verdient...

     

    Das ist meine persönliche Meinung, wer aktuelle Bilder möchte, darf mich gerne anschreiben!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • LeonieOne
    Dabei seit: 1312675200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1330610872000

    Hallo Zusammen,

     

    bräuchte bitte mal Eure Hilfe. Wir werden im April zum wiederholten Male in Khao Lak sein und würden gerne einen organisierten Ausflug nach Takua Pa machen.

    Die gängigen Ausflugsanbieter welche ich gefunden habe, bieten leider alle keine Ausflug nach Takua Pa an. Kennt jemand einen guten Anbieter ? Und kann mir jemand sagen ob die Stadt wirklich so sehenswert ist wie man vielfach liest ?

    Vielen Dank für Eure Infos.

     

    LeonieOne

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1330611856000

    Der Markt ist recht interessant in Takua Pa, ansonsten gibt es dort nichts besonderes. Du kannst auch problemlos mit dem Taxi hinfahren, sind ca. 25 - 30km.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • bangnianglover
    Dabei seit: 1227398400000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1330620977000

    Es gibt verschiedene Moeglichkeien Takuapa zu erkunden;

    1. Ihr wartet an der Hauptstrasse auf einen Bus oder ein Pickup und lasst euch zum Busbahnhof in Takuapa fahren. Dauert 1/2 Stunde, kostet unter 50 Baht / Person. Am Busbahnhof ist auch der von Bernhard erwaehnte interessante Markt. Man kann dort uebrigens lecker essen fuer wenig Geld.

    2. Ihr mietet ein Taxi und macht die Tour Takuapa Bustation und dann noch den Abstecher nach OLD TAKUAPA. Die Altstadt wurde von chinesischen Haendlern und Zinnbergleuten gegruendet und ist 250 Jahre alt. Die alten portugiesischen Haeuser sind wirklich sehenswert. Sonntags ist sogar ein Markt angesagt.

    3. Googelt ueber Takuapa und Old Takuapa und ihr findet sogar komplette Touren in diese Gegend, mit Mangroven und Wasserfaellen.

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1330626028000

    Man könnte auch bis Ko Kho Khao fahren und da mal "einen Blick riskieren" oder unterwegs das eine oder andere Hotel anschauen oder einen Strand. Es gibt wahrscheinlich sogar die Möglichkeit, einen deutschsprachigen Fahrer zu bekommen (s. Reisetipps Khao Lak). Der weiß auch noch was und schon ist ein Tagesausflug komplett, ohne Stress.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1330626586000

    Eine Tour nach Ko Kho Khao könnte schwierig werden, auf die PKW-Fähre kommt man nur bei Flut mit Auto oder Minibus,

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!