• jan2110
    Dabei seit: 1381190400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1420729436000

    Hallo zusammen,

    wir haben uns nun wohl für ein Hotel entschieden. Es soll das KC Resort & Over Water Villas werden. Es ist ruhig gelegen aber das Zentrum ist trotzdem gut zu Fuß zu erreichen. Die 500 meter bis zum Strand stören uns auch nicht wirklich.

    Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Hotel? Auf einigen Portalen habe ich gelesen, das der Strand dort nicht sooooo shcön sein soll und man an die umliegenden Strände nicht gehen darf, da diese zu anderen Hotelanlagen gehören.

    Wie ist das denn generell am Chaweng Beach? Darf man da zu allen Strandabschnitten oder sind wirklich alle dort vorgegeben und reserviert?

    Wir wollen auch mal mit einem Boot zu anderen Stränden fahren, aber auch mal auf eigene Faust die Strände dort erkunden. Ist das möglich?

    Vielen Dank schonmal

    Mfg Jan

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25557
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1420743680000

    Natürlich ist es möglich, zu allen Stränden zu fahren bzw. sich an den Chaweng zu legen.....es gibt freie Zonen, wo du mitm Handtuch liegen kannst...oder du nimmst dir ne Liege eines Resorts und konsumierst dort die Getränke oder zahlst einen Mini-Betrag für die Benutzung....das KC ist ein schönes Resort mit tollen Zimmern - allerdings ist der dortige Strand, den man von dort aus erreichen kann, nicht einladend.....da es am nördl. Chaweng liegt, ist der Wasserstand dort sehr gering und auch der Einstieg nicht schön....somit ist das KC in meinen Augen lediglich ein Resort für denjenigen, der auf Strand keinen Wert legt bzw. mobil ist und auf eigene Tour sich "seine" Strände aussucht....aber das wollt ihr ja eh - somit, kein Problem....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • jan2110
    Dabei seit: 1381190400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1420750687000

    Also kann ich dort, wenn ich das richtig verstanden habe auch an ein Resort gehen, eine Liege mieten oder dort was trinken und mich dann an den "fremden" Hotelstrand legen?

    Das wäre natürlcih auch eine gute Alternative. Aber ich denke wir werden ein paar Meter laufen und uns freie Strände suchen .

    Vielen Dank

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25557
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1420751348000

    Ja, das kannst du....z.B. im Chaweng Garden Beach zahlste 100 Baht für nen Liegestuhl+Schirm....in den anderen Anlagen - wie z.B. Synergy, Chaweng Buri, AL´s etc. kommt dann nach ein paar Minuten ein Kellner an die Liege und nimmt deine Getränkebestellung auf....im KC Beachclub kriegst du sogar Handtücher und es kommen die meisten Gäste von außerhalb - Ark-Bar das gleiche, nur ohne Handtücher.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1420792484000

    Wobei (wenn man am nördlichen Chaweng ist) "ein paar" Meter auf der Suche nach einem "schönen", freien Strand dann auch gut und gerne mal "ein paar Meter mehr" werden können.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • jan2110
    Dabei seit: 1381190400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1420801023000

    Also "ein paar Meter" wäre für mich so ein Fußmarch bis zu 1km ca.

    Kommt das in etwa hin oder sind die Strandabschnitte da weiter auseinander?

    Letztes Jahr in der Dom. Rep. sind wir auch in etwa so eine Strecke gelaufen. Ich finde Bewegung gehört immer dazu. Einfach vom Hotel an Strand runter ist für mich nichts :)

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25557
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1420810413000

    Na dann bist du ja der ideale Kandidat für dieses Hotel - denn da mußte schon ziemlich weit nach Chaweng rein laufen, daß du ordentlich Baden kannst - sprich eigentlich bei "normalem Wetter" bis mind. zur ArkBar.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1420811009000

    ;) Wann solls denn losgehen ? Finde die Reisezeit spielt in LOS, hier Samui, auch eine Rolle, wie anstrengend oder nass so ein Fussmarsch wird. Die Luftfeuchtigkeit ist auch nicht mit der DomRep zu vergleichen, finde ich zumindest.

    Alternativ von der Straße mit dem chickentaxi zum südl. Chaweng fahren lassen.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1420813068000

    Palme, ich wollte es nicht so deutlich sagen und hatte daher die Formulierung "ein paar Meter mehr" gewählt.

    Jan, mit dem einen Kilometer wirst Du da nicht hinkommen ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25557
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1420813558000

    Wenn er sich einen Roller mietet, kann er die ganzen Strände ja problemlos abfahren bzw. ist auch schnell am Chaweng....machen ja fast alle Touris so, die etwas abseits vom Beach wohnen...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!