• Blackwinged83
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1282327685000

    Hallo liebe Community,

    mein Freund und ich machen uns Ende November das erste mal nach Thailand auf.

    Auf unserem individuell zusammengebuchten Trip wollen wir drei Tage Robinson Crusoe Feeling auf Raya Island (Siam Bay) erleben.

    Ein Problem, dass sich bis dato noch nicht aus der Weltschaffen ließ sind die unterschiedlichen und zum Teil wiedersprüchlichenAussagen bezüglich der Transfermöglichkeiten von Phuket nach Koh Raya undretour.

    Mal heisst es es gibt nur einmal täglich eine Fähre, mal drei mal am Tag usw.

    Vielleicht weiss jemand von euch Thailand Erfahrenen mehr darüber und kann uns weiterhelfen.

     

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen und liebe Grüße

    Blacky

    PS: Gibt es noch eine annähernd gleichwertige Alternative zu der Siam Bay auf Koh Raya? Sprich weisser Sand, glasklares Meer und Ruhe?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1282329422000

    An der Siam Bay wirst Du mit den dutzenden von Ausflugsbooten und entsprechender Zahl von Besuchern die täglich von Phuket einfallen eher kaum Robinson Feeling erleben können.

    Selbst die Batok Bay mit der Nobelbude The Ratcha bleibt davon nicht verschont.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Blackwinged83
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1282329744000

    Hallo Bernhard,

    ich hatte bei unserer sehr ausgiebigen Recherche eher den Eindruck, dass die Batok Bay überfüllt ist von Tagestouristen und die Siam Bay hingegen sehr ruhig noch sein soll. Das Problem ist, dass es ansonsten in dieser Region nur überfüllte "Trauminseln" gibt, die ans ich gleich mal rausgefallen sind. :/ Wüsstest Du vielleicht dann eine Alternative?

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1282334096000

    @Blackwinged83 sagte:

    uns weiterhelfen.

    PS: Gibt es noch eine annähernd gleichwertige Alternative zu der Siam Bay auf Koh Raya? Sprich weisser Sand, glasklares Meer und Ruhe?

    Ja doch, wenns nicht zwingend eine Insel sein muß,  z.b beim "Aleenta Resort Phangnga" wunderschöner weisser Strand,sauberes Meer, keine Leute, keine Infrastruktur, ohne Mietwagen ist man erledigt.

    Oder am "White Beach" in Khao Lak, da gibt´s wenigsten Taxis.

    Beide Destinationen zeichnen sich dadurch aus: es gibt keine/kaum Tagestouristen.

    Raja war einmal eines meiner Lieblingsziele, da gab´s noch kein Hotel dort, aber trotzdem schon unzählige  Tagestouristen.

    Und was tut man wen die Begleitung nervt, man geht woanders hin..und das werden auch die Tagestouris machen, so groß ist das Inselchen ja nicht ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1282334881000

    Und wenn es doch eine Insel sein soll, schau im Net mal Ko Yao Noi oder Yai auf der "anderen" Seite von Phuket aus erreichbar.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Blackwinged83
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1282335356000

    Hallo Salamander

    vielen Dank für deine Antwort.

    Das Aleenta ist ein Traum jedoch leider etwas entfernt von dem was wir uns leisten können :/ Also ich sag mal für 3 Übernachtungen wollten wir max. so um die 300 Euro bezahlen.

    Khao Lak sind wir im Anschluss 8 Tage lang. Ist schonmal ein guter Tip für einen kleinen "Ausflug" :)

    Klar wir wissen, dass alle Inseln um Phuket nicht total verwaist und einsam sind, haben wirklich einige Wochen schon recherchiert. Aber uns kam es so vor als wäre zumindest im vergleich zu andren Inseln deutlich weniger los.

    Da du schon dort warst, wie schätzt du jetzt speziell die Situation an der Siam Bay ein? Das die Batok bay "überlaufen" sein soll, haben wir vielfach gelesen.

    Viele Grüße

    Blacky

    @ Bernhard: :) Ja die hatten wir auch schon auf dem Radar. Wie gesagt hab glaub echt alle Inseln mittlerweile durch, aber vielleicht schauen wir da nochmal genauer nach.

    Viele Grüße

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1282337495000

    Ehrlich gesagt, ich war noch nie im November in Thailand, ich kann Dir deshalb auch nicht wirklich sagen wie viele Leute schon dort sind.

    Meine Reisezeiten sind Februar-Anfang Mai, in den letzten Jahren vermehrt März- Anfang Mai, aber mir haben die Touristen + Touristenboote in der "Nachsaison" derart gereicht das wir die Insel Phuket eigentlich aus unserem Programm gestrichen haben.

    Wir fahren maximal noch in den Norden der Insel an den Schildkrötenstrand ;)

    Was für Ansprüche stellst Du an Dein Quartier? 

    Wo wohnt Ihr in Khao Lak?

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1282337942000

    @blackwinged83

    Es gibt reichlich Inseln "unter" Koh Lanta, wo nicht viel los ist... Z.B. Koh Hai, Koh Muk, Koh Kradan, Koh Libong etc...

    gruß alia.elke

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • moepeda
    Dabei seit: 1179187200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1282338583000

    Hallo!!

    Waren letztes Jahr anfang Dezember für 3 Tage auf ko Raya und in der Siam Bay war so gut wie nichts los ( manchmal waren wir auch die einzigen dort)

    Auch in der Batok Bay war ab 15 Uhr nachdem die ganzen Tagesausflügler weg waren recht wenig los.

    Gruss Martin

  • Blackwinged83
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1282344679000

    Erstmal danke für die Antworten an alle :)

    @ Salamander:

    Mein Quartier muss sauber sein und wenn möglich nich im EG (Ich weiss nicht einfach aber möglich ;) ) Also es muss grade für diese 3 Tage kein "Luxustempel" sein, die Umgebung ist wichtiger.

    In Khao Lak sind wir 3 Tage in Tony Lodge (Guesthouse) um Ausflüge von dort aus zu unternehmen und danach 6 Tage im "La Flora" eher zum relaxen. An den beiden Unterkünften siehst du auch ganz gut, dass wir da je nach "Tripart" auch unterschiedliche Kategorien gebucht haben. Nur sauber ist halt das A und O!

    Wie bist du denn nach Koh Raya gekommen?

    @ Elke:

    Ja da soll es super sein, jedoch haben wir uns da gefragt ob es aufgrund der Anreise überhaupt sinnvoll ist. Danach nach Khao Lak von dort aus erscheint für 3 Tage Aufenthalt etwas aufwendig

    @ Moepeda

    Das ist klasse, dass noch jemand direkt von der Siam Bay berichten kann. Das was du jetzt geschrieben hast bestätigt eher das was wir so bisher gelesen haben. Da du dort warst könntest du uns vielleicht auf die Ursprungsfrage Auskunft geben, wie ihr den Transfer dorthin geregelt hab. Mein Freund würde noch gerne wissen, inwieweit man an der Siam bay durch Ebbe/Flut eingeschränkt ist

    Danke im Vorraus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!