• Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1260968086000

    @Egypt

    och Egypt, was soll denn nun dieser kindliche Versuch einer misslungenen Provokation ? Es geht hier überhaupt nicht darum ob ich prüde bin oder nicht - wobei Du das anhand meines Beitrages überhaupt nicht herauslesen kannst. Ich seh nämlich auch gerne Brust und die muss nicht immer von der Ente sein und das nicht nur wenn es dunkel ist.

    Aber da Du meinen Beitrag nicht begriffen hast für Dich noch einmal:

    In Thailand ist oben ohne nicht gewünscht - und darum geht es. Es geht nicht um Deine oder meine Wünsche - es geht um die moralischen Wertvorstellungen der Thais. Ob Dir oder mir diese Moralvorstellungen nun gefallen tut hier überhaupt nicht zur Sache. Ich für meinen Teil versuche mich als Gast dieses Landes hier ein wenig anzupassen und einfachste Verhaltensregeln zu beachten. Seh es einfach als ein wenig Respekt gegenüber den Gastgebern.

    Nur weil ich das Geld für ein 5* ( deine 4* sind mir zu wenig) Hotel habe muss ich das Empfinden der Thais nicht mit Füssen treten. Ich bin doch nicht der geldbringende Gutmensch der sagt: Ich bring Euch das Geld und ihr müsst nun alles akzeptieren was ich mache. Wo soll denn dann die Grenze gezogen werden ? Wird dann die Grenze bei Deinen oder Mr. X seinen Moralvorstellungen gezogen werden ?

    Am Ende des Tages ist es sicher egal. In den Augen der Thais hast Miss Toppless eh ihr Gesicht verloren und sie wird es indirekt zu spüren  bekommen.

    Wenn Du etwas  sinnvolles zu diesem Thema beizutragen hast diskutiere ich gerne mir Dir weiter - aber lass die dummen Versuche hier einen falschen Zungenschlag in die Diskussion zu bringen und lege keinem der Deine Dir unbelassene Meinung nicht teil etwas in den Mund was er nicht gesagt hat.

    Schöne Grüsse

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1260969542000

    @Merz sagte:

       

    Am Ende des Tages ist es sicher egal. In den Augen der Thais hast Miss Toppless eh ihr Gesicht verloren und sie wird es indirekt zu spüren  bekommen.

     

    Genau so ist es und Ihr Begleiter gleich mit ;)

    @Sanuk3333 sagte:

    Selbst eine thailändische ************* würde sich wahrscheinlich nur unter Gewaltandrohung dazu überreden lassen sich " Oben Ohne" an einen Strand in Thailand zu legen.

    Auch das stimmt, es ist meistens sogar so , das die "Damen" nicht mal im Bikini liegen, sondern das T-Shirt und Short anlassen.

    Und wenn der Farang noch so rummäkelt :laughing:

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1260969655000

    @salamander

    der Farang kann sich ja in der Zwischenzeit beim Anblick von Miss Toppless entspannen.....

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4057
    geschrieben 1260969681000

    gehts dem threaderöffner nun eigentlich generell ums oben ohne oder (wie den meisten hier) um die tatsache, dass man gegen die örtlichen sitten "verstößt"?

    Bei generell wür dich sagen: willkommen im 21. jahrhundert ... vor 40 jahren waren wir schon weiter

    Wenns um den verstoß gegen sitten geht, dann bin ich auch absolut der meinung, dass sich das nicht gehört. Möchte hier keine politische diskussion vom zaun brechen, aber dies find ich generell. Also zB auch, wenn andere bei uns urlauben bzw. bleiben wollen.

    Die sache mit "wenden sie sich an das reisebüro" würde lustig klingen, wenns nicht so traurig wär. Klar trägt das reisebüro keine schuld, aber wir sehen täglich deutlich, wieviel ahnung die leute von ihrem urlaubziel haben. Und HIER sind wir aber mit sicherheit in einer gruppe, die zumindest versucht sich mit dem reiseziel auseinander zu setzen. Quasi die spitze des eisberges. Ich will gar nicht wissen, wieviele leute ins RB gehen und sich was aufschwatzen lassen bzw. mal eben was last-minute buchen weil sie mal wo was gelesen/gesehen/gehört haben, dass es dort schön sein soll und das wars dann. Aber ich erlebs immerwieder, dass in 0815 RBs immer nur über sterne und hotels gelabert wird wie mans von der türkischen riviera gewohnt ist und das land absolute nebensache ist!

    Und ich bleib dabei, mit sinkenden preisen und schwierigkeit der anreise, sinkt das niveau der urlauber. Wartet nur bis in patong das erste AI-hotel für *hierbitteinsetzenwenimmerihr"mögt"* eröffnet ... :shock1:

    born 2 dive - forced 2 work
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1260970789000

    @Merz sagte:

    @salamander

    der Farang kann sich ja in der Zwischenzeit beim Anblick von Miss Toppless entspannen.....

      

    Wenn er sich da mal keinen Augenkrebs holt :laughing: sind ja selten die Hübschen welche die Hüllen runterlassen :rofl:

    oZIM, soviel ich verstanden habe geht es Woodstöckchen um die Tatsache , das dieses Verhalten eben gegen die Landessitten ist.

    Das Problem dürfte sein, dass Fehlverhalten, welches nicht mit Geld oder Haftstrafen geahndet einfach als erlaubt gilt.

    Erst wenns an den Geldbeutel geht, werden die Verhaltensvorschriften eingehalten.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1260971057000

    Ich finde es ein zweischneidiges Schwert.

    Auch ich lege mich nicht ohne Oberteil an den Strand, wenn es die Sitten und Bräuche "verbieten".

    Aber: da muß ich Egypt Recht geben... man lebt dort von den Touristen und weiß auch, dass diese u.A. aus Europa kommen, wo das inzwischen (nicht immer schön) aber normal ist.

    Der Spruch "In Thailand ist oben ohne nicht gewünscht" mag zutreffen, aber in Deutschland ist Vermummung "nicht gewünscht" und trotzdem müssen wir damit leben, dass bestimmte Bevölkerungsgruppen sich keinesfalls UNSEREN Sitten und Bräuchen anpassen.

    Ich find es in manchen Situationen auch nicht schön, aber bitte... jeder so wie er mag !!!!

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1260971472000

    @oZim

    mit dem RB ist es wirklich so eine Sache. Aber man muss die Branche auch ein wenig in Schutz nehmen. Wie sol ein Reisekaufmann/frau auch in der Lage sein alle Destinationen dieser Welt zu kennen bzw. zu beraten. Er/sie müsste nur unterwegs sein - also mein Traumjob :D   Viele von uns hier fahren schon seit Jahren nach Thailand aber damit sind wir noch keine Spezialisten - aber oft weiter als das Reisebüro

    Auf der anderen Seite sind es aber auch Verkäufer und die verdienen ihren Lebensunterhalt im Verkauf von Reisen.

    Ich habe vor ein paar Wochen die Asienkataloge in einem Reisebüro neben unserem Office abgeholt. Die Dame sagte mir bei der Übergabe der Kataloge ( ich hatte Thailand erbeten) bei Rückfragen möge ich ins Büro kommen, sie sei schon einmal zwei Wochen in Thailand gewesen und kenne sich gut aus :laughing:

    Bei der Auswahl der Hotels hilft auch mal ein Blick bei HC und nicht nur der Katalog. Würde ich Reisen verkaufen ich würde das Medium nützen

    Hihi, ich selber war schon 9x in Bangkok - aber ob ich mich da auskenne ? Würde ich mir nicht unbedingt zuschreiben. Ich weiss recht viel, aber aber auch nur in den Bereichen in denen ich meinen persönlichen Horizont habe.

    Frag mich mal einer was zu Backpackern in Thailand - da hab ich keine Ahnung und bin völlig überfodert oder wo in Chiang mai ein gutes Guesthouse ist ?????

    Viele Grüsse

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1260971733000

    @Egypt sagte:

    Na Salamander und ozim, ihr kennt euch im "horizontalen Gewerbe" scheinbar recht gut aus.

    Nun ist es aber so, daß Thailand wohl einen der größten Rotlichtbezirke überhaupt hat (Pataya) und Prostitution sich durch die Urlaubsregionen zieht, wie ein dicker fetter roter Faden. Das geht bei den Massageparlors an geht über die Nightclubs mit diversen Shows bis zu offener Prostituion in Bangkok oder Phuket.

    Und da kommt dann so eine Horte "Gutmenschen" mit Reiseführer unterm Arm und will hier erzählen, daß "oben ohne" in Thailand was ganz schlimmes ist - mag wohl sein, aber sicher nicht an den Stränden, an denen sich internationales Publikum aufhält.

    @Merz

    Wo ist dein Problem mit irgendwelchen 5* Hotels? Die sind in Thailand so billig, da muß man nicht unbedingt viel Geld haben um sich das leisten zu können. Ist das der Grund, warum du nur nach Thailand fliegst? Armes *******!

     

    :laughing:  

    Na, ob das jetzt so clever war. Du hast aber auch eine unglückliche Ausdrucksweise. Schlecht drauf heute ?

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1260972319000

    @Egypt sagte:

    Na Salamander und ozim, ihr kennt euch im "horizontalen Gewerbe" scheinbar recht gut aus.

     

    Ich für meinen Teil schreibe was ich sehe , nämlich Farangs in Badehosen, händchenhalten mit Ihrer "großen Liebe" am Strand  und die Dame (die große Liebe) weigert sich beharrlich die  Kleidung auszuziehen, wie es mit oZiM´s Erfahrungen steht weiss ich nicht :laughing:

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Sanuk3333
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1260972670000

    @tripplexXx sagte:

    Ich find es in manchen Situationen auch nicht schön, aber bitte... jeder so wie er mag !!!!

    Das dachten wahrscheinlich die besoffenen Tommies aus meinem letzten Urlaub auch die nur mit Badehose und Adilleten bekleidet laut gröhlend ins Restaurant getorkelt sind.Kein Wunder das wir für viele Thais nur noch ATMs auf zwei Beinen sind.

    @tripplexXx sagte:

    Der Spruch "InThailand ist oben ohne nicht gewünscht" mag zutreffen, aber inDeutschland ist Vermummung "nicht gewünscht" und trotzdem müssen wirdamit leben, dass bestimmte Bevölkerungsgruppen sich keinesfallsUNSEREN Sitten und Bräuchen anpassen.

      Das andere Bevölkerungsgruppen sich im Heimatland  nichtanpassen ist aber nun mal keine Rechtfertigung und Begründung sichselber nicht in seinen Urlaulaubsland anzupassen.Nach dem Motto "wennandere das machen darf ich das auch.".Auch wenn man Devisen ins Landbringt ist man nicht nur als Urlauber unterwegs sondern auch alsBotschafter seines Landes.Stichwort " Vorbildfunktion ".

    Agent 006 - Unterwegs im "Auftrag Ihrer Majestät "
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!