in "nur"2wochen bangkok,phuket u koh samui?der zu stressig..viele viele fragen an euch!!

  • secret84
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1179411136000

    Hallo erstmal!

    Wie meine Vorgänger kann ich von Phuket auch nur abraten! Dort ist es viel zu überlaufen und mit anderen Touristenorten weltweit vergleichbar!

    War mit meinen Freund 3 Wochen in Thailand, erst Bangkok(3Tage) dann Khao Lak. Sind mit dem Nachtbus gefahren, waren 12 Stunden unterwegs (nach Phuket sind es ca.2 Std mehr, gleiche Strecke) Zurück sind wir über Phuket nach Bangkok geflogen,( ca 1 1/2 Stunden)

    Busticket kostete 725 Baht, Flug ca. 75Euro

    Tipp: Kauft euch einen guten Reiseführer und schaut euch alles genau an! Spart viel Zeit ubd hilft vielleicht bei der Entscheidung!

    Ps: Khao Lak war traumhaft (Khao Lak Resort) ;)

    Liebe Grüße

    Melly & Jörg

  • FTrue14
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1179412544000

    Halloechen,

    nach unseren urlaub,gerade in Pattaya kann ich einiges dazu schreiben. Wir fliegen meistens nach BKK ,dann Pattaya und weiter nach Koh Samui_Phuket oder anders herum. Null stress und nicht langweilig:)

    Schreibe in 12 Tagen was dazu.

    Gruss aus der Hitze

    Frank

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1179413369000

    @'Meldelux' sagte:

    was haltet ihr von

    3nächte bangkok millenium,-dann nach phuket

    5nächte diamond cliff resort,-dann flug koh samui

    5nächte pavilion samui boutiquw resort

    Hallo Meldelux,

    bei 13 Übernachtungen gehen euch im Extremfall dadurch 3 komplette Tage (je nach Flugzeiten) durch Transfers verloren.

    Ich würde das nicht riskieren und nur BKK mit Samui verbinden.

    Auf dem Landweg (BKK-Phuket und Phuket-Samui) würdet ihr zwar wesentlich billiger wegkommen aber auch viel länger benötigen.

    Außerdem gibt es nach Samui keine Billigflieger!

    Streicht Phuket, fliegt nach Samui und wechselt da höchstens auf dem Seeweg nach Phangan oder vielleicht Koh Tao.

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • xxl_michel
    Dabei seit: 1175212800000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1179415033000

    @'secret84' sagte:

    Hallo erstmal!

    Wie meine Vorgänger kann ich von Phuket auch nur abraten! Dort ist es viel zu überlaufen und mit anderen Touristenorten weltweit vergleichbar!

    War mit meinen Freund 3 Wochen in Thailand, erst Bangkok(3Tage) dann Khao Lak. Sind mit dem Nachtbus gefahren, waren 12 Stunden unterwegs (nach Phuket sind es ca.2 Std mehr, gleiche Strecke) Zurück sind wir über Phuket nach Bangkok geflogen,( ca 1 1/2 Stunden)

    Busticket kostete 725 Baht, Flug ca. 75Euro

    Tipp: Kauft euch einen guten Reiseführer und schaut euch alles genau an! Spart viel Zeit ubd hilft vielleicht bei der Entscheidung!

    Ps: Khao Lak war traumhaft (Khao Lak Resort) ;)

    Liebe Grüße

    Melly & Jörg

    Wenn ich als so einen Quatsch lese! Phuket ist überlaufen, man kann doch nicht Patong mit allen anderen Stränden auf Phuket vergleichen. Z.b am Bangtao ist es absolut ruhig, dagegen ist Samui die Hölle. Ich war 1994 das erste mal auf Samui, fast alleine am Strand. Und heute? Jeder geht dort hin..........Da gibt es weit aus bessere Inseln in Thailand. Und zudem kommt es immer auf die Reisezeit an, ob es irgendwo voll ist oder nicht.

  • sunthorn
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1179428210000

    @'secret84' sagte:

    Hallo erstmal!

    Sind mit dem Nachtbus gefahren, waren 12 Stunden unterwegs (nach Phuket sind es ca.2 Std mehr, gleiche Strecke) Zurück sind wir über Phuket nach Bangkok geflogen,( ca 1 1/2 Stunden)

    Busticket kostete 725 Baht, Flug ca. 75Euro

    Liebe Grüße

    Melly & Jörg

    Naja sagt doch eigendlich schon alles, also wer mit dem Nachtbus fährt, der macht es nicht um vielleicht etwas von Land und Leute zu sehen - sondern einfach nur um Knete zu sparen :D um einige Euros am Flug zu sparen, setze ich mich nicht 12 Stunden in einem super gekühltem Bus ( Eiskammer) :D

    Über Phuket geflogen??? Von wo von Khao Lak :D

    Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet, weil sie "ALT" und "ENTFERNEN" drücken.
  • lemongras
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1179431168000

    Hallo,

    Also für nur zwei Wochen würde ich mich nicht für drei Ortswechsel entscheiden. Das kann nicht erholsam sein. Pataya würde ich vergessen, erst recht auf der Hochzeitsreise und 12 Std. Nachtbus, wie von sunthorn schon gesagt - eisgekühlt - ist wohl auch nicht so romantisch.

    Koh Samui und ein Ausflug nach Koh Pangan oder Koh Tao ist wohl erholsamer. Bangkok ist am Ende, wenn Sie relaxt sind, besser zu bewältigen. Den Flug nach Koh Samui buchen Sie am Besten von hier aus. Billiger wird der nicht zu bekommen sein, denn es fliegt nur die Bangkok Air. Die Preise erfahren Sie im Reisebühro oder Internet.

    Hotels die bei uns in den Katalogen sind, bekommen Sie kaum billiger vor Ort oder über Internet. Aber es gibt ja noch andere Hotels als die, die im Katalog zu finden sind.

    In vielen Katalogen können Sie mittlerweile einzelne Bausteine buchen. Also, Kataloge, Internet, sawadee, holidaycheck durchackern, durchrechnen und dann buchen.

    Schönen Urlaub

    Christa

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1179476460000

    @'xxl_michel' sagte:

    Und zudem kommt es immer auf die Reisezeit an, ob es irgendwo voll ist oder nicht.

    Die vom Threadstarter vorgeschlagene Reisezeit ist Jan./Feb., also Hochsaison (in Phuket und Samui).

    @'xxl_michel' sagte:

    Z.b am Bangtao ist es absolut ruhig, dagegen ist Samui die Hölle.

    Versuch's auch Du ohne Verallgemeinerungen ;). Am Bophut, Maenam ist's auch ruhig. Am Südwestzipfel der Insel überhaupt.

    @'xxl_michel' sagte:

    Ich war 1994 das erste mal auf Samui, fast alleine am Strand. Und heute? Jeder geht dort hin...........Da gibt es weit aus bessere Inseln in Thailand.

    Ja, ja! Früher war alles besser. Die "weitaus besseren Inseln" sind weitaus schwerer zu erreichen, würd ich pers. bei einem 2wöchigen Urlaub nicht machen. Es soll ja nicht zu viel Zeit für Transfers draufgehen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • relo1980
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1179504708000

    War selbst auch letztes Jahr im November in Thailand

    2 Tage Bangkok

    2 Tage Phuket/Nai Harn Beach (sehr ruhig)

    3 Tage Ko Racha (herrliche kleine Insel vor Phuket - Überfahrt mit Speedboot

    3 Tage Au Nang

    3 Tage Railey

    Flug zurück nach Bangkok und dort nochmal eine Übernachtung

    Also da Ihr nicht mit Rucksack unterwegs sein wollt könnte ich euch auf alle Fälle das Sabana am Nai Harn Beach empfehlen - günstig und sehr schön, sehr ruhig gelegen.

    Wenn Ihr was besonderes Erleben wollt, dann besucht noch das Ban Raya Resort auf Ko Racha, buchbar über Internetseite der rayadivers.

    http://www.rayadivers.com/raya-hotels_en.php

    Anschließend könnt ihr euch noch ein anderes Ziel aussuchen, oder wieder zurück an den Nai Harn Beach, Koh Phi Phi wäre aber nicht so weit entfernt.

    Bangkok würde ich auf alle Fälle am Anfang machen und vielleicht die letzte Übernachtung, dann könnt ihr auch nochmal zum shoppen gehen und müßt nicht alles im Urlaub mitschleppen.

    Viel Spaß bei der Planung!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1179562662000

    @relo1980: 2 Wochen an insg. 6 Zielen. Rekordverdächtig! Nur zu toppen, wenn man durch ganz Thailand mit dem Bus fährt, und nur zum pinkeln aussteigt ;)

    Tut mir leid, aber diese Rastlosigkeit kann ich halt nicht verstehen. Und wie ich den Threadstarter interpretiert habe, ist das auch nicht das, was gesucht ist.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • relo1980
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1179835866000

    @'chriwi' sagte:

    @relo1980: 2 Wochen an insg. 6 Zielen. Rekordverdächtig! Nur zu toppen, wenn man durch ganz Thailand mit dem Bus fährt, und nur zum pinkeln aussteigt ;)

    Tut mir leid, aber diese Rastlosigkeit kann ich halt nicht verstehen. Und wie ich den Threadstarter interpretiert habe, ist das auch nicht das, was gesucht ist.

    @chriwi

    Deshalb habe ich auch nur zwei Stationen als Empfehlung rausgenommen! Vielleicht beim nächsten Mal genauer lesen...

    Rastlos würde ich das nicht nennen, waren das erste Mal in Thailand und wollten ein bischen was erleben, 0815-Pauschalurlaub kann ich auch woanders machen - meine persönliche Meinung. Außerdem Bangkok - Phuket - Krabi, ist keine Weltreise - zumindest nicht für jemanden der das Land kennt - schau einfach mal auf eine Karte dann kannst du mitreden... ist nämlich nur ein kleiner Teil von Thailand!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!