• Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2284
    geschrieben 1289246909000

    Etihad, Oman oder Qatar sind mir die liebsten -- schon wegen der Raucherpause !! ;)

    Mit Emirates bin ich 9.--€ los - für 2 Kaffee damit ich qualmen kann.

     

    1 Kaffe geht nicht - da ist jetzt ein Mindesumsatz angesagt ( Galery-Restaurant )

     

    Gruss

    Truschel

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1289248491000

    @Truschel: du kannst im Airport Dubai auch in so nem Raucherschaukasten qualmen ist leider ewig zu laufen :? . Oder im Irish Pub, ein Guiness preislich wie deine zwei Kaffee ca. 10.- € :shock1: !

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1289249132000

    wow, ihr seid der wahnsinn, f.magath würde sagen: respekt, für eure leistung! :kuesse:

     

    also bei den flügen bin ich jetzt schlüssig, wird etihad. kann im flieger nie schlafen, habe schon so einiges probiert, nix geholfen... psp hab ich nicht und zu zweit auf dem laptop schauen, nee lasst mal gut sein. auch die raucherpause ist äusserst willkommen und nen zwei stunden stop in abu dhabi weiss meine süsse garantiert zu nutzen, da gehen die 140€ ersparnis dann bestimmt wieder drauf :laughing:

     

    mit dem frühstück nehm ich den rat an und schick ne mail ans marriott, werde wohl ohne buchen, wenn man das dann täglich zu buchen kann ist man auch flexibler...

     

    @ bernhard & truschel

     

    verstehe nicht ganz den unterschied zwischen euren varianten da beide male minibusse impliziert sind...

    bei bernhards variante gehe ich von dem preis für beide in einem privattransfer aus und bei truschel wie du schon geschrieben hast ca.1200 baht für beide in einem sammelvan, oder wie? hat man da genügend platz fürs gepäck oder hat man das auf den knien, sorry für die blöde frage, aber der preisunterschied ist ja schon eklatant...

    du sagst wir werden am resort abgeholt und in krabi umgeladen, dann zweimal kurz auf die pkw fähre und direkt vors layana, oder wie? und das für 600 baht? buchen vor ort in ner agency?

    haben zwar nicht gerade die billigsten hotels ausgesucht, aber wenn ich ca. 3000 baht sparen kann, bin ich am start und finde garantiert ne bessere verwendung dafür :D

     

    jetzt zum schwierigsten, bayfront oder meridien...

     

    unterschied ist 160€ pp, aber bei 9 nächten wären die uns das wert! wollen keinen fahrbaren untersatz, abends das ein oder andere restaurant/bar fussläufig in der nähe reicht uns, party haben wir genug zu hause, berufsbedingt... im urlaub sind wir eher gaaaanz gemütlich und die ausflüge würden wir vor ort organisieren und würden da ja auch am hotel abgeholt...

     

    wie seht ihr das unter dieser vorraussetzung?

     

    @silke

     

    bilder? immer her damit bin für jeden input dankbar :kuesse:

     

    gruss

    holger

     

     

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2284
    geschrieben 1289251367000

    Holger,

    das Gepäck beim Minibus / Van kommt hinten rein und aufs Dach oder der Rest vorne beim Fahrer !! Klappt alles.

    Ein Bekannter ( Paar) hatte viel Gepäck und hat dann halt sicherheitshalber noch einen Platz gebucht !

     

    @ RonjaT,

    ich laufe doch nicht ins ein anderes Terminal zum Rauchen - eine Bekannte hat das im Okt. gemacht, dann war eine "Kammer" geschlossen und in der anderen brauchte sie garkeine mehr anzünden.

     

    @ Holger,

    in Abu Dhabi hoch zum Burger King - da ist ein grosser gemütl. Raum mit Seeseln etc. zum schmauchen!

     

    Truschel

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6590
    geschrieben 1289251530000

    Wenn es mind. zwei local Restaurants fussläufig gäbe, würde ich den Aufpreis zahlen. Aber: Das Le Méridien steht für Khao Lak auch ganz ganz oben auf meiner must-do-Liste, bin also vorbelastet :laughing:

    Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1289254054000

    Mit den Restaurants beim Meridien ist das so ne Sache, es gibt eines an der Straße rechts neben dem Hotel mit kleiner Speisekarte, Essen ist okay, die Lage an der Straße leider nicht grade berauschend. Gegenüber ist noch ein kleines Restaurant (oder nur ne Bar???, dort waren wir nicht). Dazu 2 Restaurants am Strand wobei man bei einem aufpassen muss, wie der Tiede steht. Bei Flut kommt man nicht mehr zurück zum Hotel, da muss man schwimmen oder die Restaurantbesitzer um Beschaffung eines Fahrers bitten ;) .

    Das Meridien liegt wirklich an einer sehr abgelegenen Ecke!

    Wir waren 6 Tage dort, das hat gereicht, länger würde ich dort nicht bleiben wollen, so schön das Hotel ist.

    Mit dem Taxi oder Songthaew ist man in ca. 10-15 Min. in Bang Niang, mit handeln haben wir so ca. 250-300 Baht bezahlt.

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6590
    geschrieben 1289257128000

    Oooh, also schlimmer, als angenommen :? Das ist ja abgelegener als das Pimalai auf Koh Lanta-und das will was heissen! Okay, länger als eine Woche ist wirklich nicht besonders ratsam, da gebe ich dir recht!

    Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1289261884000

    Holger, jetzt mache ich Dich mal so richtig kirre ;)

    Wie wär's z.Bsp. am Sunset Beach mit dem Khao Lak, Paradise oder Wanaburee Resort, am Nang Thong Beach das Laguna Resort?

    Schöne Strände und in Gehweite jede Menge Kneipen etc.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1289262573000

    hello again,

     

    entscheidung jetzt zu 95% aufs meridien gefallen, uns reichen die paar restaurants, brauchen ruhe und dann haben wir endlich zeit alles nachzuholen wozu wir das ganze jahr über kaum kommen-also lesen, lesen, lesen :laughing:

     

    noch ne andere frage, habe zwar schon nützliche tipps bekommen, aber das ist wirklich so ein reizthema bei mir :frowning:

     

    habe keine probleme mit kakerlaken, spinnen oder schlangen, aber mücken und sandfliegen können mir echt alles verleiden :?

     

    hat da jemand erfahrungen aus den vorjahren in dem zeitraum, oder ist das wie mit den quallen, also absolut unpredictable? denke mal nicht so extrem wie während der regenzeit, oder!?

     

    jaja, ihr habt recht, will nur hören, dass die im dezember alle nach samui fliegen ;)  

     

    aber falls vielleicht doch jemand....

     

    gruss

    holger 

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1289263347000

    Sandfliegen habe ich in Khao Lak noch nicht erlebt, Mosquitos gibt's nun mal auch dort. Ein gutes Repellent mitnehmen oder vor Ort in jedem kleinen Supermarkt - 7Eleven, Family Mart etc. - kaufen.

    Tipp, Sketolene mit gelben Etikett, enthält Deet und wirkt, das mit dem grünen Etikett mit ätherischen Ölen kannste vergessen. Ganz wichtig, ab der Dämmerung Dich gründlich damit einsprühen.

    Quallen, tja die kommen und gehen wie fast überall am Meer.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!