• tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1422863663000

    Die Cottages im Beyond haben nun aber sowas von keinen Strandzugang. Klar, das Hotel liegt direkt am Strand, aber die Cottages liegen im hinteren, der Straße zugewandten Bereich. Da ist es zum Strand schon ein kleiner Spaziergang.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1422893825000

    Hallo W.Nusch!

    Wir waren vor ein paar Jahren im Golden Beach Resort in sehr schönen Bungalows. Es ist das letzte Hotel vor den vielen Massagebungalows und der Strand dort ist - OK, aber nicht toll. Das Hotel war recht nett.

    Die Landschaft in Krabi ist einzigartig schön.

    Das Schlimme aber: der Lärm der Boote - sie fahren von früh morgens bis spät abends. Das ist wirklich ein Lärm an den man sich nicht gewöhnen kann.

    Wir haben dort 2,5 Wochen gewohnt, aber viele Ausflüge gemacht.

    Wir sind oft rauf zum Strand vom Sheraton, der ist wirklich schön, wir sind rüber an den Nopparathara, der hat einen extremen Ebbe-Flut Unterschied, das war auch ganz interessant.

    Mit den Booten kannst viele Ausflüge machen, aber wie schon erwähnt: dort stehen auch überall die Boote, die Strände sind oft voll davon.

    Railey fanden wir besonders schön, weil man dort angekommen vier Strände erwandern kann und zwischen den Felsformationen geht. Das hat was - aber umso früher dran, umso besser.

    Wir haben auch einen Ausflug auf einen Tempelberg gemacht mit ca. 1200 Stufen rauf, die Aussicht war wunderbar. Es gibt auch einen sehr schönen Nationalpark und die Wasserfälle in der näheren Umgebung. Bei den Wasserfällen lohnt sich die Wanderung bis ganz rauf, obwohl sehr schweißtreibend.

    Was gut ist: durch den Trubel in Ao Nang sind die dort auch gut organisiert: Du kannst Taxis mieten, TukTuks für längere Ausflüge, natürlich auch Mopeds usw..

    Abends war es damals beim Hotel Golden Beach am schönsten - Das Restaurant und nicht weit weg "last fishermans cafe" - das einzige dort, wo man mit den Füssen im Sand einen Cocktail trinken kann.

    Sonst sind viele Lokale direkt an der Straße, mitten im Trubel.

    Uns hat es damals auch umgehauen, weil uns viel zu viel los war. Aber die Ausflüge dort waren schon toll. Im Nachhinein betrachtet: Das Hotel Golden Beach hat eine ganz gute Lage, ansonsten würde ich das Sheraton nehmen, an dem Strand ist es viel ruhiger und schöner. Allerdings bist auch weiter weg vom Schuss.

    Das Centara hat mir nicht so gefallen. Es liegt zwar einzigartig allein in einer Bucht, dafür brauchst aber entweder ein Boot um nach Ao Nang zu kommen oder du machst eine ca. 15 Minütige Wanderung über ein Treppengerüst über die Felsen. - Abends nicht geeignet.

    Eine Variante wäre noch den Aufenthalt mit Koh Lanta zu teilen.

    LG Sabine

  • W.Nusch
    Dabei seit: 1395446400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1423040458000

    Hallo Zusammen,

    vielen lieben Dank für eure Mühe. Ich werde mir alle Tipps nochmal in Ruhe durchlesen und mit meinem Mann überlegen wo es denn letztendlich hingehen soll. Ich habe noch den Tipp bekommen nach Bangkok nach Ko Chang zu reisen. Meint ihr auf Koh Chang ist es erholsamer als Krabi?

    Nochmal vielen Dank.

    Liebe Grüße,

    Vanessa

    Mai 2015 ✈Phuket // November 2015 ✈ Kuba // Mai 2016 ✈ Phuket // September 2016 ✈ Koh Samui
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1423062962000

    Hallo W.Nusch!

    Wir waren auch mal in Koh Chang, aber das ist schon ein paar Jahre her. Denke aber, dass es dort noch immer viel ruhiger ist als in Krabi.

    Es hat uns auch sehr gut gefallen.

    Allerdings diese landschaftliche Schönheit, die Felsformationen in Krabi - das ist schon was besonderes.

    Vielleicht könntet ihr wirklich mit Koh Lanta kombinieren. Dort habt ihr Ruhe und Idylle und in Krabi/Ao Nang vielleicht ein paar Tage für Ausflüge in der Umgebung?

    LG Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!