Hotels günstig buchen, im Reisebüro, vorort oder übers Internet

  • reho1
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1211928254000

    Ich würde erst mal vergleichen. ;)

    "Anfangen ist leicht,beharren eine Kunst"
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1211969953000

    Ich würd auch mal Katalog durschauen die Hotels dir dir gefallen im Netz suchen und auf der Hp schauen was sie dort für Preise haben dann kannst du noch immer entscheiden ob du direkt beim Hotel oder über einen Veranstalter buchst.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1211970643000

    Würd ich auch so ähnlich machen, aber ich trau mich wetten, dass es direkt übers Hotel wesentlich teurer ist.

    Was sich in jedem Fall auszahlt, ist, die Veranstalter miteinander zu vergleichen. Da gibt's tlw. heftige Preisunterschiede. Dabei die Frühbucherrabatte u. sonstige Goodies (Verzehrgutscheine, etc.) mit einkalkulieren.

    Zum Vergleichen der Veranstalter ist das HC-Reisebüro gut geeignet. Und den besten in D erhältlichen Preis kann man dann noch mit asiarooms u. sawadee vergleichen. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1211975791000

    Bei den deutschen Veranstaltern nicht vergessen, dass viele die leidige Angewohnheit haben, die Zimmerpreise pro Person anzugeben. Das heisst in den meisten Faellen verdoppeln, um den wahren Zimmerpreis zu erhalten oder den kraeftigen EZ Zuschlag einrechnen. Bei den asiatischen Portalen wie den von chriwi genannten (gibt auch noch einige andere wie agoda etc) ist dagegen immer der Zimmerpreis genannt und normalerweise die Zuschlaege fuer Bedienung und Steuern und oft auch das Fruehstueck enthalten. Was bei den Homepages der Hotels und Hotelketten so gut wie nie der Fall ist.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • GundG
    Dabei seit: 1211673600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1211979033000

    Hallo Zusammen, vielen Dank für die vielen Ratschläge. LG Georg

  • allemanja
    Dabei seit: 1202515200000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1212055200000

    Hallöchen,

    will auch mal meinen Senf abgeben was das Buchen anbetrifft,

    bin erst aus Asien zurück und habe fast alle Hotels(insgesamt 8 in 3Wochen)über HC gebucht denn die haben immer aus deren Reiseveranstaltersortiment die günstigsten angezeigt und auch wenn mal ausgebucht war und eine Anfrage im Hotel gestartet wurde hatten wir immer Glück und Zimmer bekommen.

    Natürlich hab ich diese auch vor Ort verglichen und festgestellt das man nicht günstiger wegkommt denn die Reiseveranstalter haben Kontigente bei den Hotels und geben diese dann an ihre Kunden weiter.

    Habe auch über "Bekannte"vorort mal angefragt und auch da war es nicht wesentlich günstiger vielleicht ein Euro p.P.was man aber auch nicht unbedingt in ein Abendessen umrechnen kann je nachdem wie der Wechselkurs war ;)

    Und wenn man eben nur 2Wochen fliegt dann ist man nach Ankunft schon ziemlich kaputt und da ist es nervenaufreibend von einem zum anderen Hotel zu laufen oder zu fahren um da die Preise abzuchecken.

    Die Zeit ist kostbar und das Geld auch ,das kann man glaube ich ausgiebig machen wenn man mehr als 3Wochen unterwegs ist oder?

    Wichtig ist immer noch dass man einen guten und günstigen Flug bekommt denn die Hotels selber fallen eigentlich nur zu einem Drittel ins Gewicht(je nachdem was man will)

  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1212058290000

    Hallo Zusammen...

    Ich handhabe es immer noch wie in den "guten alten Zeiten"..

    3oder 4 Kataloge von renomierten Veranstaltern und dann wird verglichen!

    Abflugflughafen

    Zu-bzw-Flugabschläge

    Oft haben die Veranstalter die gleichen Hotels drin

    somit "fliegt" schon mal mindestens 1 Katalog raus

    Transferkosten

    a Zug zum Flug

    b die Transfers vor Ort

    dann natürlich Frühbucherrabatt, evtl.noch Spartage z.B. 4 Nächte wohnen-3 bezahlen.

    und was die Verlängerungsnächte kosten..

    das schreib ich mir alles auf und geh damit ins Reisebüro..

    und da wird mir "geholfen".. :D :D

    PS..ich fliege unter der Woche, da meistens die Flugzuschläge wegfallen und man oft noch Flugabschläge bekommt..

    Bei meinem letzten Urlaub sparte ich so..300,--€

    pro Person..und damit kann man in Thailand sehr oft

    und gut Essen gehen.. ;) ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1212058940000

    @Wanderin sagte:

    Oft haben die Veranstalter die gleichen Hotels drin

    somit "fliegt" schon mal mindestens 1 Katalog raus

    Gerade dann wird's interessant. "Gleiches Hotel" heißt ja nicht zwingend "gleicher Preis". ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1212059120000

    Ach Chriwi..

    dreh mir doch nicht die Buchstaben im Mund um.. :laughing: :rofl:

    selbstverständlich fliegt der teuere Katalog raus... ;) ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!