• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1408895405000

    Deine Meinung zu Khao Lak im November ist zwar zutreffend, aber schon witzig wenn du selbst dazu eine vorher so vehement von dir in Frage gestellte Wetterstatistik bemühst.

    Ein oder zwei Stunden Starkregen habe ich auch schon in den für Khao Lak eigentlich 'optimalsten' Reisemonaten Januar/Februar erlebt, sind halt die Tropen.

    So viel also zu Statistiken, die aber immerhin Tendenzen und Wahrscheinlichkeiten recht zuverlässig widerspiegeln können.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Weltenbummler-1-2-3
    Dabei seit: 1408579200000
    Beiträge: 17
    gesperrt
    geschrieben 1408896339000

    @bernhard

    Ich stelle keine Statistiken in Frage, ich stelle eure hier generell vertretene Meinung zum Wetter in Thailand in Frage die da lautet: Regen/kein Regen, schwarz/weis, 0/1, an/aus.

    In den Wetterrückblicken kann man gut erkennen, dass das Wetter oft der Saison entsprochen hat (und das ist das Wetter, welches für einen Urlaub durchaus gar nicht mal so schlecht ist, auch im November)

    Andererseits kann man aber auch erkennen, dass es zu schlimmen Unwettern kam, und diese unabhängig von Jahreszeit/Saison ... und das zieht sich durch alle Jahre.

    Ergo: Ist es im November 2015 ein Durchschnittsnovember, dann kann man da gut Urlaub machen, auch wenn es regnet. Ist es ein Extrem-November, dann schwimmt man weg, oder hat ein geniales Sommerwetter ohne Regen. Die Extreme verteilen sich aber über das ganze Jahr, da hilft keine Statistik.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1408896794000

    LaRive, abgesehen davon, daß es hier im Forum extra zwei festgetackerte Wetterthreads gibt, hast Du wenigstens mal in einen Link von Bernhard reingeschaut?! Ich schätze eher nicht, denn sonst wäre Dir nicht verborgen geblieben, daß im November die Wahrscheinlichkiet für bestes Wetter auf Chang sehr hoch ist, das würden sich die Samuiurlauber sogar im Sommer wünschen!

    Chang ist nach Phuket Thailand`s zweitgrößte Insel und ich denke nicht, daß es Euch in nur 17 Tagen dort langweilig wird. Aber Dir wurden ja auch schon Alternativen genannt, wenn Du Nachleben willst, kannste vorher und nachher ein paar Tage Pattaya einbauen, selbst auf Chang ist wohl am White Sand Beach ein wenig was geboten. Ausflugsmöglichkeiten gibt es auf und von der Insel genug, z.B. auch zu den Nachbarinseln oder gar nach Siem Reap, also was spricht dagegen?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Weltenbummler-1-2-3
    Dabei seit: 1408579200000
    Beiträge: 17
    gesperrt
    geschrieben 1408898717000

    Man sollte aber zu Chang auch sagen, dass es eine Enklarve von Russland ist.

    Für den geneigten Kyrillischkenner stellt dies kein Problem dar, doch stellt sich der Tourismusbetrieb auf Chang seit ein paar Jahren doch etwas anders dar, als man es aus anderen Regionen von Thailand gewohnt ist.

    Dies soll keine negative Kritik an dieser Insel sein, die ich doch sehr mag, aber man sollte dies auch bei der Urlaubsplanung berücksichtigen, denn man kann durchaus am Abend mal unter 100 Russen beim Thailänder sitzen und sich dann angeregt auf Englisch mit eben diesen unterhalten.

    Dies tut dem ruhigen Charakter der Insel allerdings keinen Abbruch ...

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1408899712000

    Ich habe ne Dolmetscherin dabei ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • LaRive
    Dabei seit: 1358121600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1408900523000

    ja das habe ich auch schon rausbekommen das koh chang die 2. grösste insel ist ;) aber 80 % nur regenwald und sehr sehr wenig vernüpftige hotels für 17 tage !

    wenn man paar nächte da bleibt kann man sie ja alle nutzen aber nicht für 17 nächte!

    @weltenbummler : warst du denn schonmal im november in thailand und wenn ja wo überall?!

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1408902928000

    Wer sagt denn, daß Du 17 Tage auf Chang bleiben sollst :shock1: Hier wurden Dir doch schon wetterfeste Alternativen genannt, die man herrlich kombinieren kann. Hast Du eigentlich auch ein paar Nächte in Bangkok eingeplant?

    Aber selbst die 17 Tage auf Chang bekäme man sehr locker gefüllt, z.B. mit dieser Auswahl, klick mal hier. Dazu noch zu Deinen Ansprüchen z.B. das The Dewa oder The Chill.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!