• Shorty87
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1206122605000

    Hallo liebe "Holidaycheck" - Community...,

    ich bin ein sog. Thailandanfänger und bräuchte dies bezüglich ein paar Infos., damit im Urlaub nichts schief geht...!

    1. Das Hotel kann man ausschließlich "OT" Ohne Transfer buchen. ISt das problematisch? Vielleicht auch generell kann man das Hotel empfehlen oder? Siehe Bewertungen

    2. Lohnt es sich eine Ocean Deluxe Villa zu buchen und was kostet dies an Aufpreis?

    3. Nahe gelegene Restaurants bzw. Bars sind ja vorhanden nur (Vielleicht dumme Frage) aber was kostet ein komplettes Essen in Euro?(Ungefähr damit ich meine 14 Tage an Geld kalkulieren kann)

    4. Ich habe vor im Mai dort hin zu fliege, ist das kein Problem mit den Wetter bzw. Niederschlagsverhältnissen?

    5. Was kann man ausserhalb des Hotels an Aktivitäten unternehmen?

    Das wars erst mal. Wäre euch dankbar für evt. Antworten.

    Also danke schon mal im Voraus

    Liebs Grüßle Benny

  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1206126550000

    Die Sache ist ganz einfach, Benny !

    Schau Dir doch zuerst einmal die Bewertungen Deines Hotels hier im HolidayCheck an. Da bekommst Du schon einige Tipps, auch was die Restaurants außerhalb der Anlage betrifft.

    Dann hast Du hier bei HolidayCheck eine Rubrik "Reisetipps". Da suchst Du Dir mal alles über Koh Chang raus. Und dann bist Du viel, viel gescheiter.

    Was das alltägliche Abendessen in einfachen Restaurants außerhalb der Anlage betrifft, so müsstest Du zwischen Euro 5,00 und 10,00 pro Person ( je nach Auswahl) hinkommen und da ist bestimmt noch ein Singha-Bierchen dabei. Also das Essen wird deine Urlaubskasse nicht ausrauben.

    Viel mehr Gedanken mache ich mir, daß Du das Hotel nur ohne Transfer buchen kannst. Da müsstest Du noch mal genauer erklären, was Du da gebucht hast. Pauschal müsste es dabei sein. Wenn Du einzelne Bausteine gebucht hast, ist es nicht dabei. Wenn Du den Transfer vom Flughafen Bangkok aus bezahlen musst, dann wirds ganz schön teuer. Denn Du kannst von Bangkok aus weiterfliegen, bis zum Flughafen Trat. Von dort aus hast Du auch noch einen weiteren Transfer, auch mit dem Schiff. Oder wenn Du nicht fliegen willst, hast Du einen sehr langen Transfer von Bangkok aus.Da sei bitte mit den Transferkosten vorsichtig.

    Kalkuliere auch, daß Du Dich betreffend Koh Chang impfen lassen musst.

    Das ist nicht wie auf Phuket, Koh Samui oder Koh Lanta.

    Und zu guterletzt denk an Mückenspray und/oder etwas passendes, was die Sandflöhe vergrault. Die sind ganz schön aufdringlich auf Koh Chang im Mai.

    Gruß

    fallerof

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1206127043000

    @Shorty87 sagte:

    1. Das Hotel kann man ausschließlich "OT" Ohne Transfer buchen. ISt das problematisch? Vielleicht auch generell kann man das Hotel empfehlen oder? Siehe Bewertungen

    Hallo Shorty,

    wie kommst Du auf diese Idee. Selbstverständlich ist es möglich das Hotel auch mit Transfer zu buchen. Flug nach Trat ist hier natürlich Bedingung.

    Schau doch mal bei Dertour.

    Gruß

    Berthold

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1206127664000

    Höre bitte auf die Einwände bzw.Warnungen von "fallerof" !

    Wenn Du Dich ernsthaft informierst über Koh Chang, wirst Du die Finger davon lassen und Dir ein anderes Ziel suchen !

    Schau auch bitte unter www.crm.de ,da wird Koh Chang immer noch als Malariagebiet genannt.

    Gute Infos gibt auch heinzalbers.com !

    Gruß Uwe

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • MyThai
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 113
    gesperrt
    geschrieben 1206171806000

    Meine Erfahrung mit Koh Chang und da auch noch am Klong Phrao Beach im Tropicana Mai 2006:

    Sandflöhe: Kein einziger Stich, Biss oder wie man es immer nennen will.

    Malaria: Der letzte Malariafall liegt mehr als 15 Jahre zurück, auf Chang selbst gilt Malaria als ausgerottet.

    Impfungen: Die gleiche Standardimpfungen wie für ganz Thailand empfohlen

    (Fallerof, was für zusätzliche Impfung meinst du?)

    Transfer: Problemlos mit dem Bus aus BKK in ca. 5 h oder mit einen Privattransfer (Kleinbus für bis zu 6 Reisende). Wir selbst haben uns einen Leihwagen von AVIS genommen (120 € für 9 Tage)

    Transferkosten: Mit einem Privattransfer Hin-Rück bist du mit 4.500 Bath

    dabei (ganzes Fahrzeug). Mit dem Überlandbus (Klimatisiert) bekommst du das ganze für 400 Bath. Den Flug nach Trat würde ich nicht nehmen, der spart nicht wirklich Zeit, denn du musst ja vorher an den Airport, dort warten, 45 Min. fliegen, auschecken, an die Fähre mit dem Bus ... dauert länger als ein Privattransfer.

    Essen & Trinken: die genannten 5€ - 10€ stellen schon die oberste Spitze dar. Reise mit Huhn, Rind, ******* oder Shrimps, das ganze mit Gemüse und dazu ein Bier und einen Schnaps gibt es für ca. 2,50 €. Irgendwelche Kleinigkeiten an Buden für 20ct - 1€ (Anannas, Squids ....)

    Tourismus: Die Insel ist schon lange kein Geheimtipp mehr und es gibt unzählige Touristenresorts. Aber es ist noch lange nicht so überlaufen wie Samui oder Phuket. Ich würde es mit Khao Lak vor der Welle vergleichen und würde jederzeit wieder hinfahren.

    Ich kann falleroff und Simcarpus absolut nicht verstehen wegen derer Abneigung zu dieser Insel.

    25. April 2008 - 12. Mai 2008 von Bangkok nach Khao Lak [size=8] [color=cyan]06. März 2008 - 13. März 2008 Marsa Alam Coraya Beach Resort [/color][/size]
  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1206176987000

    ... Du hast Glück gehabt ! Sei froh ! :D

    Meine Frau , ich und zig andere Gäste kamen als "Streuselkuchen" nach einem wahren "Horrorurlaub" (siehe Berichte und Meinungen hier im Forum) zurück !

    ..... und das sind Tatsachen und keine Meinungen ! :frowning: :frowning:

    Gruß Uwe

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • goegi
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1206177363000

    muss mythai voll und ganz recht geben,

    war im september 2006 und märz 2007 auch im tropicana -

    direkt neben bareli.

    bei meiner frau und mir gab es keinen einzigen stich irgend-

    einer art.

    werden bestimmt wieder da landen ;)

    goegi

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1206179277000

    @SIMCARPUS sagte:

    Wenn Du Dich ernsthaft informierst über Koh Chang, wirst Du die Finger davon lassen und Dir ein anderes Ziel suchen !

    .......... ,da wird Koh Chang immer noch als Malariagebiet genannt.

    Hallo,

    also erst einmal folgendes: Du wirst Du bei guten Websites auch die Türkei als Malariagebiet finden! Zwar nicht in den Touristenzentren aber immerhin. Soviel einmal dazu.

    Ob es Probleme mit verschiedenen Tieren gibt dürfte einfach auch von der Reisezeit abhängen. Eventuell auchvon einem persönlich. Ich kann nur sagen, daß ich Kunden habe, die das Barali Jahr für Jahr vorbuchen. Demnächst wieder für Februar oder März 2009. Wenn es wirklich so schlimm wäre, auf der Insel, würden diese das sicher nicht machen.

    Gruß

    Berthold

  • MyThai
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 113
    gesperrt
    geschrieben 1206179364000

    @Simcarpus

    Vieleicht warst du zur falschen Zeit am falschen Ort. Einige schreiben über Sandflöhe, viele haben damit überhaupt kein Problem. Und auch das sind Tatsachen und keine Meinung.

    25. April 2008 - 12. Mai 2008 von Bangkok nach Khao Lak [size=8] [color=cyan]06. März 2008 - 13. März 2008 Marsa Alam Coraya Beach Resort [/color][/size]
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1206179875000

    Hallo,

    das ist mir aber neu, daß Koh Chang malariafrei frei ist und der letze Malaria-Fall 15 Jahre zurückliegt. Da würde ich mich erst einmal richtig informieren.

    Wer nach Koh Chang reist, sollte nach wie vor eine Malaria-Prophylaxe in Anspruch nehmen. Nach wie vor wird diese Insel als Malaria-Gebiet ausgewiesen. Damit sollte man auch nicht spaßen.

    Ich gebe UWE auch recht, was die Sandflöhe betrifft.

    Ihr müsst Euch einfach mal die Mühe machen, die vielen Bewertungen hier bei HolidayCheck über Koh Chang durchzulesen, dann fällt Euch sicher auf, wie viele Touristen diesbezüglich "geplagt" wurden. Da ist "Uwe" mit seiner Familie doch kein Einzelfall.

    Wer aber Genaueres und Aktuelles über Koh Chang erfahren möchte, sollte sich mal den ausführlichen Bericht von Heinz Albers durchlesen:

    Nachzulesen und sehr informativ:

    www.heinzalbers.org/bemerkungen_zu_koh_chang.htm

    Ich betone noch einmal, dies ist keine Werbung in irgendeiner Form, sondern nur eine sehr interessante Information über die heiß diskutierte Insel Koh Chang.

    Und zum Schluß. Ich habe überhaupt nichts gegen Koh Chang. Aber wichtig sind die vielen Informationen, die als Entscheidungshilfe dienen, wo man seinen Urlaub verbringt.

    Es gibt auch heute noch viele Gebiete, die für einen Super-Last-Minute-Urlaub überhaupt nicht infrage kommen. Da muß man sich entsprechend vorbereiten.

    Gruß

    fallerof

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!