• Sendlhofer
    Dabei seit: 1108598400000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1169386919000

    hallo leute!

    brauch mal ganz dringend eure hilfe bzw. eure erfahrungen.

    ich mache das erste mal urlaub in thailand und habe 1 woche rundreise von bangkok aus mit anschließendem

    badeaufenthalt auf phuket IM JULI gebucht.

    jetzt habe ich riesen angst, daß das ein großer fehler war, weil mir schon viele gesagt haben, daß der

    juli auf phuket total verregnet ist.

    wer von euch hat denn erfahrung mit einer reise im juli auf phuket? wer war im juli schon mal dort und

    wie schlimm wars wirklich?

    vielen dank für eure hilfe

    eure helga

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1169387272000

    Hallo Helga

    wir waren in 2006 in Krabi / Ao Nang. Das liegt nun nicht so weit von Phuket weg. Das Wetter war an beiden Orten gleich. Regen, reichlich Regen und das 5 Tage am Stück in der ersten Juliwoche. Für uns war das nicht so tragisch, da wir schon öfters in Thailand waren und für knapp einen Monat dort waren. Da scheint dann auch mal die Sonne. Aber bei "nur " einer Woche Phuket kann das der Urlaub auch mal sprichwörtlich ins Wasser fallen.

    Da Du aber wohl schon gebucht hast ist nun eh alles zu spät. Also hilft nur Daumen drücken.

    Du kannst Glück haben aber für den 1. Thailandurlaub nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.

    Viele Grüße

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Berija
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1169411477000

    wenn möglich solltest du umbuchen und dann nach Samui

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1169464167000

    Hallo Helga,

    hier sind die kompletten Wetteraufzeichnungen von Phuket für die letzten Jahre:

    http://www.alexmalcolm.net/weather.html

    Ob du 7 Tage Sonne oder Regen hast, kann niemand vorhersagen.

    Ich war auch schon 2x während der Regenzeit dort, allerdings für je 3 Wochen und da sind einige Regentage wirklich egal!

    Ich würde, wie schon geraten, bei nur einer Woche Aufenthalt trotz evtl. erheblichen Umbuchungskosten eine "trockene" Insel wählen (z.B. Samui)!

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1169465234000

    Leute ich verstehe Euch nicht, wenn Ihr das erste mal in so ein Land wie Thailand reist, mache ich mich doch vorher immer erstmal schlau.

    Kultur, Wetter usw... Ist ja auch nicht gerade billig um extra in den Regen zufliegen.

    Wenn die Möglichkeit besteht, buche um. Wie vor mir schon gesagt wurde, fahre lieber nach Samui da hast Du mehr von.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Ayanami
    Dabei seit: 1162339200000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1169497857000

    Also ich war letztes Jahr ende Juni in Phuket und wir hatten nur an 2 Tagen 2 kräftige Schauer. Ansonsten nur in den frühern morgen Stunden einen kurzen Schauer, aber da waren wir eh noch am schlafen ;-)

  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1169543211000

    Im Juli kannst Du mit dem Wetter Glück, aber auch Pech haben. Ich war auch schon im Sommer auf Phuket und es hat mir sehr gefallen.

    Es ist nicht so viel Trubel und die Hotels sind sehr günstig.

    Wohin geht es denn genau?

    Zu beachten ist vor allem:

    Hotelanlage mit schönem Pool und überdachtem Freizeitbereich. Das Meer hat zu dieser Jahreszeit relativ starke Wellen und es ist nur für sehr geübte Schwimmer ratsam, im Meer zu schwimmen. Die Strände habe z.T. Unterströmungen und der Sand in Ufernähe ist sehr wellig, sodaß Ungeübte leicht in Panik geraten.

    Falls es mal regnet, ist es im Pool herrlich, der Regen ist immerhin etwa 30 Grad warm und somit eine warme Dusche von Oben.

    Da es im Sommer immer leicht bewölkt ist, kann man fast immer draussen bleiben, keine Gefahr von Sonnenbrand, wie z.B. im Februar bis April. Shopping im Regen macht auch Spass, es ist ja sehr warm, man braucht halt wasserfeste Sandalen.

    Ich würde für ein paar Tage ein Auto mieten, kostet über www.fti.de etwa 20 Euro pro Tag incl Vollkasko. Dann kannst Du auch mal einen Shopping Tag bei Lotus, BigC, Central etc. einlegen.

  • BlackRat
    Dabei seit: 1158278400000
    Beiträge: 1343
    Zielexperte/in für: Südafrika Mosambik
    geschrieben 1169543541000

    also wie hschmid schon gesagt hat, mit dem Wetter kannst sehr viel glück, aber auch pech haben... wenn du wirklich auf das gute wetter wert legst, flieg weiter nach Ko Samui... im Sommer ist Ko Samui perfekt!

  • Sendlhofer
    Dabei seit: 1108598400000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1169587227000

    erst mal danke an alle für eure zahlreichen antworten und tipps!

    ich habe deshalb den juli als reisemonat gewählt, weil ich die reise als überraschung meinem mann schenken werde, der im juli mit der abendschule fertig wird.

    lost gehts dann am 12. juli von münchen mit ltu nach bangkok, wo wir eine 1wöchige rundreise durch nordthailand machen werden. danach fliegen wir für 1 woche nach phuket in das sheraton grande laguna und im anschluß noch mal für 2 tage nach bangkok ins lebua state at tower, bevor es am 29. juli wieder retour nach münchen geht.

    ich hoffe mein mann freut sich darüber, denn er erfährt es erst am abflugtag. ich locke ihn dann mit gepacktem koffer zum flughafen, um scheinbar nach einem ganz kurzfristigen lastminute angebot zu suchen ...

    mir wurde im reisebüro gesagt, daß es im juli auf phuket mit dem regen nicht so schlimm wäre. ungefähr so wie in der regenzeit in der karibik. und da ich bisher schon 3 x in mexiko und in der dom.rep. zur regenzeit war und es mir nichts ausgemacht hat, wenn es mal für ein paar stunden geregnet hat, hab ich mir nicht so viel dabei gedacht. jetzt habe ich aber schon sehr, sehr viele schlechte reaktionen gehört und bin daher doch recht unsicher geworden.

    kennt jemand von euch vielleicht das hotel auf phuket (sheraton grande laguna) oder vielleicht jenes in bangkok (lebua state at tower)? hoffentlich habe ich wenigstens mit der auswahl der hotels ein besseres händchen gehabt.

    wie ist eigentlich das wetter in bangkok im juli bzw. in nordthailand? nicht daß auch noch die rundreise ins wasser fällt!

    vielen dank schon mal für eure zahlreichen antworten und tipps

    eure helga

  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1169627867000

    Das Sheraton liegt am Bang Tao Beach, etwa auf halber Strecke zwischen Flughafen und Patong.

    http://www.hoteltravel.com/thailand/phuket/laguna_map.htm

    Ich denke die Gegend dort ist sehr ruhig, aber das Sheraton bietet auch viele Möglichkeiten bei Regenwetter zum Relaxen. Preislich ist alles natürlich etwas teurer, zumal in der Nebensaison die kleinen Essstände geschlossen haben und man mehr oder weniger auf die Hotelverpflegung angewiesen ist. Hast Du ÜF oder HP gebucht ?

    Möglicherweise bietet das Sheraton einen Shuttle nach Patong, Phuket Town oder den diversen Shopping Centers. Ausflüge in den lokalen Reisebüros buchen, im Hotel ist es zu teuer.

    Alternativ z.B. bei FTI ein Auto für 2-3 Tage vorbuchen. Die bringen es auch ans Hotel. Dann könnt ihr die Insel selbst erkunden, z.B. Elefantenreiten, abends essen gehen etc. Bei Interesse könnt ihr es dann vor Ort verlängern, zur Nebensaison kein Problem, kann man auch gut handeln.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!