• Kahrin22
    Dabei seit: 1335657600000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1471556484000

    Liebe User,

    ich benötige eure Hilfe. Mein Partner und meine Eltern wollen im April 2017 für 16 Tage nach Thailand. Allerdings sind wir uns bezüglich der Route noch nicht ganz sicher. Fest steht, wir wollen zwei Tage in Bangkok sein und danach Koh Samui - Koh Phangan und Koh Tao. Würdet ihr noch Chang Mai hinzunehmen oder den Südwesten der Insel oder weitere Inseln im (Süd-) Osten? 

    Des Weitern stellt sich uns die Frage, wo es nicht sooooo heiß ist bzw. es angenehm ist und welche Unterkünfte von Vorteil sind? Mögen schon etwas luxuriöse Anlagen, dennoch muss es bezahlbar sein und ggf. nicht für die kompletten 16 Tage. Auch wissen wir nicht ob es von Vorteil ist, auf einer Insel zu wohnen und hin und her zu Hüpfen oder immer vor Ort zu wohnen. 

    Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5468
    geschrieben 1471559433000

    Vier Orte in 16 Tagen waeren mir mehr als ausreichend. Ein Tagesausflug wuerde eventuell in Form einer Schnorchel / Tauchtour von Phangan nach Koh Tao in Frage kommen. Wenn du aber von der jeweiligen Insel etwas sehen moechtest solltest du dort zumindestens einmal uebernachten.

    Temperaturen sind an allen deiner genannten Orte ungefaehr gleich und bewegens sich um die 30+ Grad.

    Zum Thema Unterkunft solltest du zumindestens eine Indikation deines Budgets geben, denn sonst wird es schwierig mit Tips.

  • Paule1963
    Dabei seit: 1304121600000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1471560863000

    Wir haben das zweimal so gemacht, hatten aber ein paar Tage mehr. 3 Nächte Bangkok, 7 N Phangan,  5 N Tao und zum Schluss 4 N Koh Samui. Wir brauchen erstmal ein paar Tage um zu relaxen. Deswegen länger auf Phangan, das kann man ja auch kürzen. Allerdings geht meistens fast ein ganzer Tag für den Transfer von A nach B drauf, deswegen ist derTipp mit Tagesausflug nach Tao von Phangan aus sehr sinnvoll. 

    LG Elke

    Mai Köln + Bremen - Juni Sardinien - November/Dezember Südafrika
  • Strubi86
    Dabei seit: 1377129600000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1471604439000

    Die Frage ist doch: Wo liegen eure Interessen? Hauptsächlich am Strand entspannen oder aktiv sein? Natur? Kultur? Tauchen/Schnorcheln?

    Ich war zwar selber noch nicht in der Gegend, aber ich finde es allgemein immer schwierig sinnvolle Tipps zu geben oder gar ganze Routen zu erstellen/zu bewerten, wenn man solche Sachen nicht weiß.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1471606531000

    Kahrin22:

    Des Weitern stellt sich uns die Frage, wo es nicht sooooo heiß ist bzw. es angenehm ist

    Im Zimmer ist es angenehm, wenn ihr die Klimaanlage einschaltet.

    Strubi hat's ja schon angesprochen. Das ist alles Geschmackssache. Wie erholungsbedürftig bzw. wie entdeckungsfreudig seid ihr? Was wollt ihr sehen? Und von mir noch eine Extrafrage: Was versprecht ihr euch davon, wenn ihr in knapp zwei Wochen drei (!) Inseln "machen" wollt?

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1471624596000

    Macht Bangkok und je nach Interessen Chiang Mai(würde ich mir gut überlegen im April schon alleine aufgrund des Haze), dazu die Westküste, entweder Phuket/Khao Lak und nördlich oder Krabi/Lanta und südlich, wobei ich mir nördlich und südlich sparen würde bei der kurzen Zeit.

    Hat jedenfalls zwei große Vorteile, die Flüge sind auf jeden Fall günstiger und auch viele Hotels an der Westküste haben im April schon Greenseasonpreise.

  • Kahrin22
    Dabei seit: 1335657600000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1471866481000

    Vielen Dank für eure Informationen!:-)

    Also wir hatten uns gegen Chang Mai entschieden wegen der Hitze. Es soll wohl gerade im April dort sehr heiß sein. Gegen Phuket/Ko Phi Phi etc. hatten wir uns auch bzgl. des Wetters entschieden. Das Reisebüro meinte, das zu dieser Zeit dort der Monsum beginnen kann und wir dann Südwestlich (Koh Samui - Koh Phangan - Koh Tao) besser bedient werden. Wir möchten gerne das Land entdecken, aber trotzdem auch entspannen und uns es einfach gut gehen lassen und uns von den Eindrücken begeistern.

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1747
    geschrieben 1472069359000

    Hallo Kathrin,

    also ich kann dir nur wärmstens empfehlen, nochnmal über den Bangkok-Aufenthalt nachzudenken. minimum 3 Nächte sollte man sich schon gönnen für solch eine Stadt. Da hat man dann 2 volle Tage, denn An-und Abreisetag ist man doch immer noch/schon hibbelig.

    Da wir ab Bangkok noch einen Ganztagesausflug Richtung River Kwai und Kanchanaburi gemacht haben, waren mir die 2 Tage schon fast zu wenig für Bangkok. Allerdings kann ich euch so einen Ganztagesausflug in die Umgebung von Bangkok empfehlen (muss ja nicht River Kwai sein). Zumal du schriebst, ihr wollt das Land kennenlernen. Das ist mit den 3 Inseln da unten wohl nicht getan.

    Wir haben dann aufgrund der auch knapp bemessenen Zeit auf Koh Tao verzichtet und es bei Phangan belassen , dafür aber Koh Samui gesplittet. Fand ich im Nachgang auch gut so, würd es wieder so machen. Aber die einzelnen Zeiten der Destinationen jeweils kurz mit je 4 Nä, das sollte man dann nicht unterschätzen, wenn man wirklich mal runterkommen will..

     

    Lg Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand --- 05/2019 Provence/Frankreich - - 09/2019 Madeira/Portugal - - 10/2019 Baros Maldives - -
  • Paule1963
    Dabei seit: 1304121600000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1472075390000

    Ich kann mich da Aida3 nur anschliessen. Bangkok 3 Nächte mit 2 vollen Tagen. Da gibt es so viel zu entdecken... und dann nach Phangan mit Tagesausflug nach Tao und zum Schluß 2/3 Nächte auf Samui in einem schönen Hotel. Das macht den Rückflug stressfreier. 

    LG Elke

    Mai Köln + Bremen - Juni Sardinien - November/Dezember Südafrika
  • Paule1963
    Dabei seit: 1304121600000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1472076809000

    Im April müsste / sollte Phuket, Khao Lak usw auch noch ok sein. Das geht dann in Verbindung mit dem Khao Sok Nationalpark. Ich hätte da keine Bedenken. Das Wetter ist genau wie bei uns unberechenbar  :? . Ihr müsst einfach schauen, was euch besser gefällt. 

    LG Elke

    Mai Köln + Bremen - Juni Sardinien - November/Dezember Südafrika
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!