• 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6555
    geschrieben 1295976581000

    @oZiM sagte:

    & in unsrem alter werdet ihr ziemlich fix einen roller nehmen. Du bist einfach flexibel, es macht fun & kostet wenig.

    :D Wir sind nicht in euerem Alter und nehmen auch Roller :laughing: Bei uns wird es eine veränderte Rolleneinteilung geben - in den paar Tagen geht "Mann" einkaufen!

     

    Ich will da jedenfalls hin, ob die Korallen jetzt weiss sind oder nicht. Mir wird in der Shark Bay sicher keiner den Schnorchel vom Gesicht reissen und mich an den Füssen aus dem Wasser ziehen ;)

     

     

    Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1295977599000

    du bist jung geblieben ;)

    keine bange. Wer weiß was dann letztendlich ist & so blöd das klingt, da auch bei uns die korallen teils gebleicht waren , ich fand dieses weiß im ganzen braun/grauen korallenmeer tao´s ganz nett anzusehen. Es ist ja nicht so, das ohne bleiche die korallen in allen regenbogenfarben erstrahlen würden.

    born 2 dive - forced 2 work
  • doba812
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1295978460000

    Hallo zusammen. Jetzt werd ich neugierig. Was ist am Charm Churee so schlecht? Die Lage, das Essen, der Strand....?????  Wir sind da genau für 3 Nächte. Die werden wir doch überleben. ansonsten : Achtung: 1 bezahltes Zimmer frei im Haadtien Beach Resort. Könnte ich doch dann bei Ebay versteigern. Das wärs doch.... Wer kann mir auch verraten, was wir in etwa für den Pick up vom Hafen bis zum Charm Churee für 2 Personen zahlen sollen. Und dann natürlich die Fahrt vom Charm Churee ins Haadtien Beach Resort.  Ebenso bin ich über die Korallenbleiche in einen anderen Thread schockiert. Sind die Tauchschulen offen oder geschlossen auf Koh Tao??

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1295987054000

    meine meinung: prinzipiell ist nichts schlecht im charm churee, aber der preis stimmt einfach nicht mehr. Du bezahlst einfach die lage an ver vermeintlichen traumprivatbucht. Die ist zwar wirklich nett anzusehen, aber a) voll mit liegen b) rel. grober sand für tao Beim haad tien hast du zB einen mehrere huntert meter langen strand fast frei von liegen mit weissem puderzuckersand.

    & mich erinnert die einrichtung der bungalows eher an eine 500baht hippie-anlage.

    vom pier zum resort sollte der transfer eigentlich immer inklusive sein. Meist auch der rücktransfer. Taxipreise hab ich leider keine, da immer mit roller. Sobald es aber auch nur ein paar meter über unbefestigte straße geht wirds schon teurer. Sind auch keine taxis, sondern sammeltransporte auf einem pick up. Je mehr leute desto günstiger natürlich.

    das mit dem sperren ist alles erst am entstehen. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man tao sperren will. Da müssten knapp 50 tauchschulen zudrehen & damit auch der rest! Das sind ja tausende leute! Wie gesagt, ich denke, wenn sie in dem gebiet was sperren, dann werden es einzelne spots sein.

    born 2 dive - forced 2 work
  • travelcouple
    Dabei seit: 1297900800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1297943610000

    Hallo,

    Ich bin gerade im Haad Tien Beach Resort und versuche ein paar Informationen für euch bereitzustellen.

    Transfer vom Pier ist natürlich inbegriffen und bei der Einfahrt in die Anlage (ca. 10 Minuten vom Pier entfernt) bekommt man mit wie abgeschieden und groß die Anlage ist.

    Roller und ATV's gibt es zum verleihen direkt im Resort, aber wenn man nicht ganz draufgängerisch ist, sollte man zu einen der 3 Transfers am Tag greifen, wobei, wenn man ein bisschen auf Entspannung und Strandurlaub aus ist, eigentlich hier wirklich nicht weg will.

    Wir wurden bereits im Vorhinein sehr günstig upgegradet und sind in einer Getaway Villa, die neben der Poolbaustelle liegt (der übrigens noch überhaupt nicht weit fortgeschritten ist und sie noch nicht mal richtig auszementiert haben).

    Daneben werden noch weitere Getaway Villas gebaut, doch von dem ganzen Lärm der Baustelle können wir uns keinesfalls stören lassen, da das meiste sorgfältige Handarbeit ist, die verrichtet wird und keine allzu lauten Maschinen verwendet werden. Die Baustelle ist von einem netten, lieblichen Bambuszaun abgetrennt und liegt direkt hinter der Beachbar, die sich die Atmosphäre dadurch aber auch nicht nehmen lässt, lediglich die Öffnungszeiten, die leider mit 18.30 enden, zwingen mich mit meinem neuen Hobby der Welt der Cocktails zum Insea Restaurant zu gehen, was aber auch innerhalb von 1-2 Minuten erreichbar ist und auch am Abend eine nette Athmosphäre mit schönen weiten Sofas und nettem Service bietet.

    Hiermit also zum Restaurant InSea.

    Die Preise sind schwer in Ordnung wie ich finde und wirken für so eine Anlage fast etwas günstig. Die Qualität ist einwandfrei und man bekommt auch frischgegrillte Meeresfrüchte,... die man vorher noch begutachten und direkt auswählen kann, bevor sie auf die Waagschale gesetzt werden und der Preis verratet wird ;-)

    Ich habe hier mal die komplette Speisekarte des Restaurants abfotografiert, zwar nur mit einem iPhone, aber man sollte alles erkennen können, bzw. ein Gefühl für die Preise bekommen können:

    http://666kb.com/i/br1yxdbqz7b7255gh.jpg

    http://666kb.com/i/br1yxxwu4j0346jmp.jpg

    http://666kb.com/i/br1yyk48qmilu42qp.jpg

    http://666kb.com/i/br1yz4acvdcvuju1t.jpg

    http://666kb.com/i/br1yzmrdww20rxckh.jpg

     

    Frühstück ist selbstverständlich inkludiert und man merkt wirklich, wie sich alle hier bemühen, es zu einem wunderbaren Aufenthalt zu machen. Das Frühstück ist um einiges hochwertiger als in ähnlichen Resorts auf Koh Phangan, wo man mit einer thailändischen Version eines English Breakfast vorlieb nehmen musste.

    Und vor allem, der ERSTE genüßlich trinkbare Cappuchino bzw. Café des ganzen zweiwöchigen Aufenthalts in Thailand.

    Der Strand ist sehr schön und die Boote laufen fast nur am Strandende ein, weiters ist der Schwimmbereich mittlerweile abgesichert mit einer schwimmenden Plastikkette (wie man sie von Schwimmbahnen kennt). Weiter draußen fängt jedoch erst das richtige Schnorchelerlebnis an, wo man vielleicht doch ein bisschen Respekt den Schiffen entgegenbringen sollte und vielleicht wie in meinen Fall einen Begleitung an der Seite hat.

    Es findet sich auf jeden Fall ein ruhiges Plätzchen am Strand unter den schönen einheimischen Bäumen und man fühlt sich in keiner Sekunde gestört.

    Die Bungalows selber entsprechen wirklich 1:1 den Bildern auf der Homepage, wenn nicht sogar noch ein bisschen schöner, da war ich wirklich überrascht und vor allem der angenehme Holzgeruch in den Villen bereitet uns sehr viel Freude und lässt einen noch öfters Durchatmen als sowieso durch den Urlaub schon.

    Falls ihr noch Fragen haben sollten, schreibt einfach und ich werde sie noch beantworten, solange es das Internet zulässt (was leider hin und wieder ausfällt, aber meistens am Abend wieder funktioniert).

  • Mampfal
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1297945437000

    Hallo, da kann man echt neidisch werden!

    Die Infos sind echt super, wir sind nämlich auch schon fast am buchen, doch der letzte Kick fehlte uns noch, ich glaube ich werde aber dann die Tage buchen :D

    Wie lange gibt es hier Frühstück?

    Wieviel bezahlt man für einen Roller am Tag?

    Darf ich fragen wieviel ein upgeradet zur Getaway Villa mehr kostet?

    Übrigens die Karte kann man schon erkennen, ist echt eine super nette Sache!

     

    Ich wünsche Euch auf jeden Fall einen super schönen Urlaub und natürlich super schönes Wetter, damit sich der Urlaub auch lohnt!

     

     

  • ghost7500
    Dabei seit: 1297900800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1297961348000

    Hallo,

    tolle Infos und Bilder. Haben für Sept. nach einer Rundreise 2 Wochen das Haad Tien gebucht. Nur eine kurze Frage, falls erlaubt, wie weit ist der neu eröffnete 7 Eleven vom

    Hotel entfernt, ist dies zu Fuss zu schaffen und ist davon auszugehen, dass der Pool bis dahin fertig ist ?

    Vielen Dank für die Infos im Voraus und noch einen tollen Urlaub !!! :D

  • travelcouple
    Dabei seit: 1297900800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1298018528000

    1) Zuerst mal zum Upgrade:

    Wollten eine Hideaway Villa (und sind jetzt wirklich froh, dass wir die Getaway Villa nehmen durften, da sich die Hideaway Villen doch am äußeren östlichen hinteren Ende des Resorts befinden (wenn man auf das Meer blickt).

    Hideaway Villa hätte 4400 BAHT / Nacht gekostet und wir haben die Getaway Villa für 5000 BAHT / Nacht statt 6500 BAHT bekommen, weil alle Hideaways bereits besetzt waren.

    2) Frühstück:

    Das Frühstück wird von 07.00 - 10.00 Vormittags gehalten, wobei man ruhig ein bisschen länger sitzen kann, jedoch nicht allzu viel später kommen sollte.

    3) Rollerverleih:

    Hab ich bis jetzt nicht gefragt, da wir hier bleiben werden, kann ich aber beim Auschecken noch machen.

    4) 7-Eleven Reichweite:

    Der Weg zum Resort vom 7-Eleven führt zuerst etwas 10 Minuten bergauf und dann geht es ca. 10-15 Minuten steil bergab, man sollte also relativ fit sein für den Hinweg, da es wirklich fast senkrecht bergauf geht. Wir waren bis jetzt noch nicht dazu gezwungen irgendwie auf etwas außerhalb des Resorts zurückgreifen zu müssen, wüsste außer Kosmetikartikeln auch nichts, was man nicht hier bekommen würde (bezogen auf Essen & Trinken).

    5) Swimming-Pool:

    Ich hab mir noch mal genauer das Baustadium des Swimming Pools zu Gemüte geführt.

    Es sind bereits Betonplatten in die Grube eingesetzt, jedoch fehlt noch das ganze Becken und das wird sich sicher noch ein paar Monate ziehen, bis September sollte es aber auf jeden Fall fertig gestellt sein, sonst einfach den Hotelmanager direkt über die Homepage kontaktieren, der ist sehr hilfsbereit und entgegenkommend.

    Beim Pool handelt es sich um meines Wissens, 2 olympische Bahnen, also besonders breit ist er nicht, reicht aber sicher, wenn er fertiggestellt ist für die eine oder andere Erfrischung.

    Liebe Grüße,

    Oliver

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6555
    geschrieben 1298021762000

    Oliver, vielen lieben Dank für die Infos. Endlich mal jemand vor Ort :D

    Werde dich bei Gelegenheit nochmal löchern, geniesse du jetzt erstmal deine letzten Tage!

    Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • Mampfal
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1298037498000

    Vielen lieben Dank für die Mühe, die Du dir machst!

    Wir haben gestern für 14 Tage im Juni gebucht, dank der guten Auskunft!

    Jetzt warten wir nur noch auf die Bestätigung, das kann angeblich Tage dauern.

    Mit den Villen lassen wir uns einfach überraschen...

     

    -----------Schönen Urlaub------------

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!