• dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1276258034000

    Ich pers. verlass mich nicht nur auf (eine) Karte, ich empfehle eine gesunde Mischung aus Bargeld und Karte(n)...

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1276259248000

    So würde ich es auch machen,

    ein paar hunnderter in Bar und eine Maestro für den ATM.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • stoev
    Dabei seit: 1232496000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1276260038000

    SUper! Danke für die Info.

     

    Gruss

  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1276260099000

    ;)  und noch ne KK für den "Notfall", bzw. für Hotelrechnung 

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • stoev
    Dabei seit: 1232496000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1276260583000

    Ach im Hotel da habe ich schon alles bezahlt ;-)

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1276260661000

    Trotzdem,

    Visa/Mc etc. etc. sollte man immer dabei haben, für Notfälle.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • stoev
    Dabei seit: 1232496000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1276260943000

    ok, hast recht. man weiss ja nie

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1276261902000

    Im Regelfall benötigst Du die KK auch beim Check-In im Hotel - egal ob das Hotel bereits bezahlt ist. Hast Du keine KK vor Ort darfst Du als Sicherheit Bargeld hinterlegen. Das kann 2000,- aber auch mal 6000 ,- Baht sein. Bei Vorlage der KK entstehen Dir so keine Kosten da die Karte zunächst nicht belastet wird.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Guni75
    Dabei seit: 1276732800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1276776639000

    Das mit der Karte hinterlegen kann ich bestätigen. In einem Hotel wurde meine Visa kopiert und diente somit als Deposit. Natürlich nur auf Papier kopiert ;)

    Das mit dem Geld wechseln im Ausland wäre mir viel zu umständlich. So muss man doch immer genügend Bargeld mit sich rum tragen. Bei meinem letzt 6 Wochen Urlaub in Thailand und Philippinen, bin ich mit nur 50 Euro in der Tasche und meiner Visakarte los.

    Ich nutze im Ausland nur die Visakarte an Automaten. Ich habe keine Auslandsgebühren an Automaten, so stört es mich auch nicht öfter kleinere Beträge abzuheben.

    Auch in Deutschland muss ich jetzt nicht mehr nach der richtigen Bank suchen. Überall keine Gebühren. Was will man mehr?

    Zur Sicherheit werde ich mir demnächs noch so eine Prepaid Kreditkarte zu legen.

    Hier steht mehr zu der Visakarte und auch par Erfahrungen.

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1276861239000

    Wenn man deinen Link anklickt kommt ein Youtube Video  :frowning:

    Hab auch eine Visa und zahle aber bei jeder Abhebung am Bankomanten, sogar mehr als wenn ich mit der EC Karte abhebe.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!