• versuch
    Dabei seit: 1238803200000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1310065053000

    Hallo,

    laut auswärtigem Amt mus man sih bei einer Reis nach Thailnd - wir machen eine 3-wöchige Rusackreise Bangkok, Ko Tao, Ko Phagnan, Ko Samui - nicht gegen Gelfieber impfen lassen.

    Mein Arzt empfielt es aber.

    Was sind Eure Erfahrungen, Tipps?

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1310067706000

    Und ich empfehle Dir einen anderen Arzt und Deinem Arzt, dass er mal bei Wikipedia nachliest, wo Gelbfieber vorkommt. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • fruschi
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1310068167000

    Wenn dein Arzt eine Impfung gegen Gelbfieber empfiehlt, dann frag ihn lieber mal ob er weiß auf welchem Kontinent Thailand liegt! Wenn er weiter bei seiner Meinung bleibt würde ich lieber mal den Arzt wechseln. :frowning:

    März 17: Flores-Rinca-Komodo-Bali-Singapur
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5309
    geschrieben 1310068603000

    Und wenn du schon dabei bist dann frag auch gleich welchen Beruf dein Arzt gelernt hat. ;)

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25570
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1310070132000

    ...vielleicht will sich der Doc nebenbei noch paar Euros mit solchen Empfehlungen dazuverdienen.... :laughing:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1310071895000

    Frag Deinen Arzt ob er da nicht was verwechselt ;)  im Tropeninstitut gehen die Ärzte auch lieber auf Nummer sicher, aber eine Gelbfieber-Impfung für Thailand haben sie uns noch nie empfohlen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1310072156000

    Als würde die ewige Malaria Panikmache nicht reichen, jetzt kommt auch noch Gelbfieber dazu :? !

     

    Druck dir diese Seite aus und zeig sie deinem "Arzt".

     

    Klick

     

    Besonders hervorzuheben ist diese Passage:

     

    Im gesamten asiatischen Raum ist das Gelbfieber-Virus nicht etabliert. Da jedoch die für die Übertragung erforderlichen Stechmücken sehr wohl in Asien vorkommen, sind die Impfbestimmungen für die Einreise aus einem Gelbfiebergebiet in ein asiatisches Land sehr streng. Diese Maßnahmen dienen dazu, die Einschleppung der Erkrankung zu verhindern.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1310072575000

    Ich glaub auch nicht an eine bewusste Täuschung zur Gewinnmaximierung sondern eher an eine Verwechslung, gibt ja auch Ärzte die gesunde mit kranken Körperteilen verwechseln oder gleich Patienten untereinander.

     

    Die Gelbfieber-Impfung kostet so 20 - 25 Euro, reich würde er damit nicht. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • felixsusi
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 737
    geschrieben 1310072592000

    Lass Dich nicht verunsichern. Eine Gelbfieberimpfung in Thailand ist absolut unnötig. Dein  Arzt will sich nur etwas dazu verdienen!

    Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein. Velden/Wörther See 08.8.-15.8.2018, Budapest 9.-13.10.2018, Khao Lak 31.12.2018 - 27.02.2019
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1310073109000

    @chriwi: Afrika kann man ja auch leicht mit Asien verwechseln, beginnt beides mit 'A'  ;)

     

    Vielleicht braucht der Arzt einen Atlas :p   ...uups schon wieder ein 'A', hoffentlich verwechselt der Gute da nix :laughing: .

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!