• Magda49
    Dabei seit: 1297900800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1314873819000

    Ja, ich werde auf jeden Fall eine Bewertung verfassen und muss dazu sagen, dass wir beide keine kritischen Gäste sind. Wir wissen, wie sehr sich die Leute bemühen und Vieles muss man auch einfach nachsehen - dafür ist es ja auch kein 5* Resort. Mein Mann ist eh derjenige, der der immer das Positve sucht und sagt "komm schon, so schlimm ist es doch nicht". Im Fair house ist aber selbst er verstummt und wir beide wollten kaum aufs Zimmer zurück. Auch die Geschichte an der Rezeption, wo sie uns die Fähre nochmal haben bezahlen lassen, ärgerte ihn maßlos. Neben uns stand ein dutescher Gast, der dann meinte, wir sollen es einfach vergessen, er versuche seit Tagen einen Flug rückbestätigen zu lassen, aber es klappt einfach nicht. Wir baten dann den Rezeptionisten, im Hotel auf Koh Tao anzurufen, dass wir mit der späteren Fähre kommen werden (weil er es ja verbockt hatte). Ich hatte die Tel.nummer dabei und habe es ihm gegeben. Vor uns hat er dann "angerufen" - uns war aber sofort klar, dass er mit sonstjemanden gesprochen hat, aber nicht mit dem Hotel. Wir fragten dann nach, ob alles ok sei...ja ja, die warten dann. Mit wem er telefoniert hatte, keine Ahnung, vielleicht mit der Tante auf Koh Tao ;) , aber nicht mit dem Hotel. Dies hat sich bei unserer Ankunft auf Koh Tao leider wieder als richtig erwiesen...er hatte nicht angerufen. Wie bei der Fähre schon. Die erste Nacht hatten wir ein Zimmer im Haupthaus - das Zimmer war in diesem Fall groß und auch wirklich schön. Nur - auf dem Gang brummte irgendein Aggregat so laut wie LKWs (ich bin die lauten Klimaanlagen vom Urlaub oft gewöhnt, aber diesmal saß ich nachts im Bett und dachte mir, das kann nicht sein dass ich im Urlaub bin und diesen Lärm ertragen muss). Wir haben es angesprochen, als wir aufs Zimmer gebracht wurden, aber außer einem nervösen Schulterzucken war nicht mehr drin; "es seien einige Dinge kaputt", darum sei es laut. Die zweite Nacht auf der Heimreise bekamen wir einen Bungalow direkt an der Straße zum Strand und der war schlicht unzumutbar. Wie gesagt, winzig klein, stockdunkel (zudem musste man ja die Vorhänge zulassen, weil ja jeder am Bungi vorbeikommt), im Bad eklige Zustände, fürs KLopapier dhaben wir an der Rezeption angerufen (ob wir es sofort bräuchten war die Frage...neee, Stunden später reicht auch :frowning: ) an der Decke provisorisch mit Klebeband Lampe fixiert, Schimmel usw....   

    irgendwie waren wir trotzdem am nächsten Tag gut drauf,(ich war so froh, heimzukommen und dass ich nicht nochmal dort schlafen muss) haben auch die üblichen Trinkgelder gegeben und auch nicht gemeckert...uns war klar, dass dies keiner dort versteht oder verstehen will. Aber eine "gute Reise" oder ähnliches  wünschte trotzdem keiner.

    Rundete leider das negative Bild ab.

    Es gibt schon wunderschöne Strände auf Samui und auch Hotels, für die man nicht so tief in die Tasche greifen muss. Für uns war aber fiel dieser Strandabschnitt weit ab hinter den anderen auf Samui und lieber würde ich auch ein paar Euro mehr ausgeben pro Nacht, als solche Zustände wie im Fair house zu ertragen. Da macht mir der Urlaub bei aller Lässigkeit und positivem Denken einfach keinen Spaß mehr. 

  • cologne666
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1314878526000

    @Magda49 sagte:

    Hotel auf Koh Tao dagegen perfektes Englisch. 

    In welchem Hotel wart ihr denn? Nur mal so interessehalber...

  • Magda49
    Dabei seit: 1297900800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1314879962000

    Wir waren im Koh Tao Cabana. Ich werde noch einen ausführlichen Reisebericht zu Koh Tao erstellen, weil wir fast an jeder Bucht waren. Sicher gab es dort auch einiges zu bemängeln, aber alles Dinge, die nicht so ins Gewicht fallen und die einem den Urlaub trotzdem uneingeschränkt genießen lassen. An der Rezeption wirklich toller Service (Mopedverleih angerufen, wir wurden von denen dann abgeholt und ins Geschäft gefahren; jede Auskunft wurde umgehend super gegeben - bei kaputter Klimaanlage kam sofort jemand - Checkout und Rückreisemodalitäten perfekt abgewickelt. ) UNd: falls mal jemand etwas nicht verstanden hat, wurde sofort der kollege gerufen, der dann die richtige und kompetente Auskunft gab und nicht einfach irgendwas erzählt hat. In dem Punkt war das Koh Tao Cabana TOP. 

  • michelbock
    Dabei seit: 1189123200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1316200700000

    Hallo alle zusammen!

     

    Leider muss ich zum x.Male das Thema Baustelle neben dem Fair House anschneiden. Wir möchten nächstes Jahr in den Sommerferien zum 1. Mal unseren Urlaub in Thailand verbringen. Nach langen Recherchen bei Holidaycheck und hier im Forum haben wir uns für Koh Samui und das Fair House Beach Resort entschieden. Als wir das Hotel heute im Reisebüro buchen wollten, riet man uns davon ab. Aufgrund des Hinweises des Veranstalters wegen optischer und akustischer Beeinträchtigung durch die Baustelle nebenan bis voraussichtlich August 2012. Jetzt sind wir wieder total verunsichert! Sind davon ausgegangen, dass man in den Beachbungalows, die wir buchen wollten, nicht viel davon mitbekommt. Wer hat Erfahrungen bzgl. der Lage vor Ort? Ist dadurch ein erholsamer Urlaub nicht mehr gegeben und sollten wir uns besser ein anderes Hotel aussuchen?

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25939
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1316203765000

    Unten bei den Beachbungis kriegst eh nix mit von der Baustelle - höchstens, wenn Du im Haupthaus auf der rechten Seite wohnst!! Das mußt Du allerdings selber für Dich entscheiden, ob Du dieses Hotel buchst oder nicht.....aber 1. ist bis nächstes Jahr Sommer noch lange hin und 2. kann es Dir bei allen Hotels passieren, daß mal was nebenan oder in der Anlage renoviert wird - gerade im Sommer wird die Zeit dafür genutzt, da low saison!!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • samuiisland
    Dabei seit: 1207699200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1316227596000

    das resort zwischen fair house & new star wird mit maerz naechsten jahres fertig & im juni aufmachen; also keine sorge fuer sommer; da im dezember bereits das managment des hotels zu arbeiten beginnt, ist dieser zeitplan sehr realisitisch

  • mischel
    Dabei seit: 1258243200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1317904629000

    Weiß jemand wie das neue Resort heißt, das zwischen Fair House und New Star eröffnet?

  • S-ternchen
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1323364132000

    Hey,

    ich habe bemerkt, dass es für das Hotel Fairhouse auf Koh Samui super Preise für nächstes Jahr gibt, weiß denn jemand, ob es irgendwelche Einschränkungen gibt?

    Dieses Jahr muss dort wohl nebenan eine Baustelle sein..?

    Danke

     

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25939
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1323373905000

    Meines Wissens nach dürften die nächstes Jahr fertig werden mit der Baustelle....aber trotzdem hatte bislang diese nicht sonderlich gestört im Fair House - nur die oberen Zimmer in die Richtung rüber hatten bißchen was mitbekommen, aber unten am Strand bzw. im Gartenbereich hast keine Probleme....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • niveabunnie
    Dabei seit: 1226880000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1324461842000

    Hallo!! meine Frau möchte im Juni 2012 in dieses Hotel!!!!

     

    Da aber Europameisterschaft ist wollt ich wissen ob ich da ein paar Spiele anschauen kann!!!

     

    oder muss ich da In einer Kneipe,Bar,ect. in den nächsten ort????

     

    Gibt es dort Deutsches Fehrnseh??? wenn ja was für programme???

     

    Gruß Strucki

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!