• mapet
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1247261498000

    Keine Angst vor Oktober ! Wir waren die letzten Jahre auch immer Ende September bis Ende Oktober in Hua Hin und hatten keine Wetterprobleme. An 1 oder 2 Tagen in fast 4  Wochen mal wirklich kräftiger Regen am spätnachmittag oder abends, ansonsten war das Wetter klasse. D.h. warm (oft fast zu warm), evtl. nachmittags mal ein paar Tropfen Regen ( 30 Min.)

    Für das Preis-/Leistungsverhältnis zur Hochsaison  im Jan./Feb. ist der Oktober einfach super, denn es kostet einfach nur die Hälfte. Regen hatten wir übrigens dieses Jahr im Februar auch mal. Dafür hatten wir im Februar wesentlich mehr Wind, was auch nicht immer angenehm war. Nicht nur eine leichte Brise. Also, was solls.

    Ich persönlich denke, einzelne Bausteine zu buchen (besonders der Tarnsfer) ist auf jeden Fall billiger. Man zahlt 1x fürs Auto und nicht pro Person wie bei den Veranstaltern, wo man dann auch zusammen im selben Fahrzeug sitzt. Freue dich auf Oktober und aufs Evason, wenn es auch ca. 30 Min. mit dem Aurto von Hua Hin entfernt liegt. Ich hoffe für euch, dass es Singhs Beach Bar gleich beim Evason noch gibt. Da war es einfach immer schön.

    Petra

  • DagmarK.
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1247327065000

    Hallo,

    ich stimme mapet was das Wetter angeht voll zu. Auch wir waren schon zu allen Jahreszeiten in Hua Hin. 3x im Februar/März, im Mai und 2x im Oktober. z.B. im letzten Jahr Ende September bis Mitte Oktober. In 14 Tagen 2x tagsüber Regen (1x kräftig geschüttet ca 2 Stunden, 1x 30 Minuten) und anschließend ist der Spuk vorbei und die Luft wieder angenehmer. Da hat es als wir vor 3 Jahren im Evason waren im Mai öfters geregnet. Und im Februar/ März hatten wir auch schon recht kühlen Wind und Bewölkung und ab und zu Regen. Also lass dich nicht verunsichern. Das Evason ist ein wirklich tolles Hotel, allerdings 30 Min. Fahrzeit nach Hua Hin. Aber bei Singh`s Beach Bar gibts ja Taxi. Ist zu mehreren Personen oft günstiger als der Hotelshuttle und der Fahrer wartet auf Dich und Du kannst individuell eine Zeit für die Rückfahrt vereinbaren.

    Solltest Du noch Restauranttips für Hua Hin brauchen schreib einfach ein PN.

    Viele Grüße

    Dagmar

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1247386573000

    Wir haben im Mai auch "besagtes Reisebüro" genutzt und waren auch wieder sehr zufrieden.

    2500 Baht finde ich für die Strecke BKK - HH übrigens nicht zu teuer. Privattransfer ist immer noch günstiger als über den Reiseveranstalter und die Fahrt hat auch nur 2 1/2 Stunden gedauert.

    Nie mehr buchen würde ich übriegens das Evason Hua Hin. Wir waren im Mai mal da und haben eine  HC User besucht.

    Die Poolvillen sind doch inzwischen recht abgewohnt und was sich da am Pool bzw. Strand abspielt ist der Hammer. Aus dem kleinen beschaulichen Strandweg ist eine gut befahrbare "Straße" geworden und ich habe da in 2 Stunden mehr Fahrzeuge an der Liegewiese vorbei fahren sehen als früher in einer Woche.

    Der HC User erzählte mir das es an einigen Tage mehrere Reisebusse waren. Was für ein Urlaub. Hier stimmt nun leider der Satz " was nix kostet ist auch nix" 

    Ich wollte da ja im Mai hin, aber die meine Regierung hat schon im Vorfeld gemeutert.

    Bilder von der Straße und den "Liegeplätzen der Urlauber" kann ich gerne zur Verfügung stellen. Einfach eine Mail an mich

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!