• Charly444
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1248385635000

    Hallo Ihr Lieben,

    kann mir jemand sagen, wie schlimm die Fährüberfahrt von Ko Samui nach Koh Tao ist?

    Muss ich mit Seekrankheit rechnen? :frowning:

    Liebes Grüßle

    Carmen

    Am 01.08. geht es los.... :laughing:

    Lebe deine Träume
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2279
    geschrieben 1248386535000

    kommt auf den Wellengang an !!!!!! :p

  • Charly444
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1248387568000

    Also muss ich auf ruhige See hoffen.... und am besten Übelkeitstabletten griffbereit haben...oder? :?

    Lebe deine Träume
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2279
    geschrieben 1248388083000

    Das liegt bei dir -- kannst ja auch k..... :shock1:

    Es sind bei Stürmen auch schon Boote gekentert !! :?

  • packard
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 829
    gesperrt
    geschrieben 1248389204000

    Jo, sind auch schon auf der Nordsee Schiffchen gekentert und Papierschiffchen meines Sohnes im Bachlauf auch. Lass dich nicht geck machen Charly. Klar kommen mal ein paar Wellen auf offener See vor, naturellement, wird dich aber nicht umhauen.

    Bei haushohen Wellen und ganz schlechter See , legen die Dinger erst gar nicht ab, auch nicht in Thailand.

    2.-8.8. Mallorca, 15.-23.8. Sylt, 14.- 16.9. München U2 (yeahhh!!), 11.-18.10.10 Larnaca
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1248390111000

    Hallo Charly,

    zunächst würde ich dir dringend davon abraten,mit einem "Songserm"-Boot zu fahren.Eines der wenigen Male,an denen ich Todesangst hatte,war auf einem dieser Seelenverkäufer.Absolut vollgestopft mit Passagieren und deren Gepäck.Den einzigen Platz,den ich noch ergattern konnte war an Deck am Fuße dieser aufgetürmten Koffer und Rucksäcke,was bei rauer See und hoher Gischt gar nicht lustig war.

    Gott sei dauerte die Fahrt von Phangan nach Samui nur 1 Stunde.

    Ganz angenehm fand ich dieses Jahr die Fahrt mit dem Lomprayah Katamaran von Chumphon nach Phangan,was vielleicht auch daran lag,dass ein Motor ausgefallen war und es deshalb langsamer ging.Diese Gesellschaft bedient auch deine Strecke.In Chumphon gab's zudem noch einen kostenlosen Shuttlebus zum Pier.Man wurde sogar pünktlich am Hotel abgeholt.

    Am liebsten nehme ich die großen Autofähren.Da spürt man vom Seegang am wenigsten.

    Es soll auch ein slow boat geben,ich weiß aber nichts Genaueres darüber.

    Vielleicht solltest du noch beachten,dass die verschiedenen Bootsanbieter von unterschiedlichen Piers auf Samui abfahren,Z.B.Bophut,Maenam oder Nathon.

    Gute Fahrt und die Augen immer auf den Horizont richten.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1248480965000

    Lomprayah oder Seatran Discovery nehmen. Mehr Infos zu Zeiten etc unter deren www....

    Alle anderen sind "schlechter". Die Infos stehen auch unter Reisetipps... ;)

    Gruss alia.elke

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • Alexunterwegs
    Dabei seit: 1144972800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1248545990000

    Die Fahrt von Samui nach Koh Tao dürfte so ungefähr 2 Stunden dauern (wir sind nicht die ganze Strecke komplett durchgefahren, sondern erst bis Phangan, ab dort dann nach Koh Tao) und es war wirklich BEQUEM! Hätte ich so komfortabel auch nicht erwartet...

    Es gab sowas wie ne VIP Lounge, die kostete 50 baht extra und war klimatisiert - dat hamwa uns gegönnt (auf der längeren Strecke zwischen Tao und Chumpon). Ein bisserl nervig war diese ständige V.D.O. Berieselung (Mister Bean und so...), aber die Sitze waren super, ich hatte den vagen Eindruck, daß das ganze ne relativ sichere Angelegenheit war, es gab ne Bar, an der man sich Snacks und Getränke kaufen konnte.... Also: Lomprayah ist definitiv kein Seelenverkäufer! Ganz okay war auch der Lomprayah-Bus, mit dem wir ab Chumpon bis Bangkok gefahren sind - immerhin 8 Stunden. das war auch bequem und komfortabel. Würde ich immer wieder so machen!

  • Alexunterwegs
    Dabei seit: 1144972800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1248546189000

    @Charly444 sagte:

    Muss ich mit Seekrankheit rechnen? :frowning:

    :laughing:

    Die Überfahrt war absolut ruhig, NIEMAND hat gekotzt und ich (alter Angsthase..) war TOTAL relaxed. Alles gut.

  • Leloo26
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1248778248000

    Also Charly,

    ich würde dir raten auf jeden Fall Seasick Tabletts mitzunehmen ... und am besten den Wellengang schon vorher im I-Net zu checken (www.winguru.com)

    Letztes Mal im Dezember (Lomphraya Cat) war die Fahrt von Samui - Phangan total relaxt aber kaum 2 Minuten nach Ablegen Richtung Tao haben wir uns gefühlt wie auf der Achterbahn... jede Welle hat dich aus dem Sitz gehoben ... normaler Weise bin ich echt hart im Nehmen aber das war einfach zuviel ... weder mit der Welle zu atmen noch Augen zu hat geholfen .. 5 Minuten vor Tao hab ich es net mehr gepackt .. nachdem dann fast der Ganze VIP Raum am würgen war ... Ich weiss auch nicht warum das erst ab Phangan so heftig wurde.. vielleicht ist das Meer da nicht so geschützt ...

    Jedenfalss nach dieser Erfahrung hatte ich erstmal genug von Schiffen ...

    An Neujahr mussten wir dann wieder weiter und ach ja wie toll .. die höchsten Wellen seit langem !! 3m!!!  - das Nachtboot ist sogar nicht gefahren und nur noch das Songserm Boot hatte Platz ( ich glaub das hat immer Platz auch wenn alle regulären Plätze belegt sind = Seelenverkäufer). Mann hatte ich Panik .. konnte die Nacht davor nicht schlafen vor ANgst... Aber es half ja nichts .. wir mussten weiter... Meine Freundin hat mich dann überedet diese Thai Seasick Tabletts zu nehmen vor denen ich mich die ganzen Zeit gewehrt habe, aber in dieser Situation gab ich nach. Zum Glück!  Die Fahrt war ein reines Auf und Ab und mir gings SUPER :) Hab bisschen geschlafen und sogar während der Fahrt gegessen!!  Danach waren die Thai Seasick Tabletts meine besten Freunde :)

    Im Mai 2007 bin ich beide Strecken mit dem Lompharaya Cat gefahren und die See war flach wie ein Pfannekucken .. es kommt immer bisschen darauf in welcher Zeit du fährst ....

    Auch wenn es sich jetzt etwas abschrecken anhört .. aber es lohnt sich!!!

    LG

    Clarissa

    15.6 - 28.6.2010 -- Thailand : Koh Tao , Koh Samui... Sonnenuntergang am Sairee Beach - priceless
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!