• Scattel
    Dabei seit: 1415059200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1415092388000

    Hallo liebe Leute,

    ich habe mich mal hier angemeldet, da es jetzt bald (23.11) nach Phuket geht. Dort bleiben wir 7 Nächte (nahe Kata Beach, Kata View guesthouse, da man nur zum Schlafen in der Unterkunft ist, ist es in Ordnung, dass das nicht direkt am Strand liegt und was günstiger ist). Danach gehts noch 5 Nächte auf Koh Phi Phi (phi phi inn, auch hier hauptsache unterkunft mit klimaanlage um dort zu schlafen, ansonsten ist man immer unterwegs oder am Strand) und zum Schluss 2 Nächte Bangkok (Thee Bangkok Hotel), so dass man zum ABreisetag bereits in Bangkok ist und genug Zeit am Flughafen hat etc. ;) !

    Gut, aber jetzt die konkreten Fragen:

    Ich habe erstmal nur den FRA - BKK HIn/Rückflug gebucht. Ich fliege diesmal alleine und treffe dann bei Ankunft in Bangkok irgendwo am FLughafen meine Reisebegleitung, wo genau schauen wir mal ob wir das besprechen können, ansonsten klären wir das per ort telefonisch/thai simcard.

    Daher ist es geplant, erst vor Ort die Flüge (für sie und mich) nach Phuket zu buchen, da wir nicht wissen wann wir uns genau dann dort finden am FLughafen (thai sim/handy ist dabei, daher kriegt man das hin, Frage ist nur, wie lange dauert es, da sie sich auch nicht so sehr am BKK Flughafen auskennt, kommt aus KOh Phangan). Gibts evtl. einen Tipp von euch, wo man sich am riesigen Flughafen besonders gut treffen kann ?

    Erste eigentliche Frage:

    Die Frage ist jetzt, kriegt man am selben Tag (ich lande recht früh um 6:20 Uhr morgens in BKK, denke bis 9 Uhr sollte man sich gefunden haben) noch einen FLug nach Phuket ?

    Weil die Unterkunft @kata beach ist ja schon gebucht, wäre etwas suboptimal, wenn man einen Tag später dort aufkreuzt *g*

    gut dann als Zweites:

    Wieviel zahlt man ungefähr für eine Taxifahrt vom FLughafen Phuket nach Kata Beach Area ? Ist das fixer Preis, den man am Taxistand bereits bzw. wo der Preis bereits am Taxistand fixiert wird ?

    als Drittes:

    Da wir einige Strände beuschen möchten, ist die Überlegung dort dann zb. mit einem Boot sich hinfahren zu lassen (nach freedom beach zb.), wieviel kostet sowas. findet man am kata beach recht einfach jemanden (zb. mit Longtail boat), der das macht ? Kann man demjenigen dann sagen hol uns in so und so viel STunden wieder ab (oder bleiben die dann in der Gegend so lange) ? UNd ja klar, wieviel zahlt man da so für so eine Tour ?

    als Viertes:

    AB wieviel Uhr fahren Fähren von Koh Phi PHi zurück nach Phuket, damit man das ungefähr einplanen kann, so dass man den Flug von Phuket nach BKK nicht verpasst bzw. so plant, dass man alles auf jeden Fall zeitlich geregelt bekommt, dann vom Pier nach Flughafen, dort einchecken etc.

    Fünftens:

    AM 23.11 kommt man an, ist hier bereits der Wetterumschwung durch, sprich, ist die Regenzeit mehr oder weniger vorbei und es ist eher mit tollem Wetter zu rechnen :) ?

    Und sechstens noch:

    Welche Strände sind diejenige, welche am ruhigsten sind auf Phuket ? Neben Freedom Beach.

    Ich denke das soll es "erstmal" gewesen sein :D

    Achja welches Mückensprasy bevorzugt iht ? Skeletone ? ;D

    SO, vielen Dank schonmal fürs Lesen, fürs Übersehen der Rechtschreibfehler und für etwaige Antworten :D !!!!

    *glg

    Scattel

  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1415099684000

    Zu erstens:

    Ihr könntet euch z.B. in der Magic Food Point Kantine treffen. Dort könnte deine Begleitung im Sitzen warten und zu normalen Preisen etwas essen oder trinken, bis du kommst. Wenn sie nach Magic Food Point an irgend einem Infoschalter am Flughafen fragt, wird man ihr den Weg erklären. Das gleiche gilt für dich.

    Klar kannst du direkt am Flughafen Tickets für den nächsten Flug nach Phuket kaufen. Ist dann aber nicht billig. Vom Suvarnabhumi Airport fliegen Thai Airways und Bangkok Airways dorthin. Sie haben beide ihre Ticketschalter in der großen Abflughalle. Dort kannst du nach Preisen und Abflugzeiten fragen und den günstigeren nehmen. Billiger ist es normalerweise vom Flughafen Don Mueang mit AirAsia, NokAir oder OrientThai nach Phuket zu fliegen. Im Flughafen Suvarnabhumi bekommst du kostenloses wlan, wenn du am Infoschalter danach fragst, und kannst auf deinem Smartphone gucken, was die nächsten Flüge mit AirAsia und NokAir kosten. Wenn dir das eher zusagt als die teure Thai oder Bangkok Air, dann müsst ihr mit einem kostenlosen Shuttlebus in ca. 60 Minuten den Flughafen wechseln.

    Zu zweitens: ca. 700 Baht.

    Zu viertens: phi-phi.com/ferry/ferry-schedule.htmhttp:// . Sowas kann man übrigens ganz einfach selbst Google fragen.

    Zu fünftens: in manchen Jahren klingt die Regenzeit erst gegen Mitte Dezember ab. Ich wünsche euch Glück, dass ihr ein gutes Jahr erwischt und viel schönes Wetter habt.

  • Scattel
    Dabei seit: 1415059200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1415195761000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo Laura,

    erstmal ein dickes Dankeschön. Den Tipp als Treffpunkt merke ich mir, das spreche ich mal vorher noch mit ihr ab :) :) !!!

     

    Super, okay dann brauch man sich diesbezüglich keine Sorgen zu machen, man kriegt definitiv am selben Tag noch einen Flieger nach Phuket, da man ja praktischerweise zwei ANbieter dafür hat (Flughafen wechseln ist keine Option, finanziell ist das kein Problem, wenn man etwas drauf zahlt gegenüber einer online buchung außer Du sprichst jetzt die Preisunterschiede der Airlines an, bin von Anfang an - finanzplanerisch - von ca. 140 € pro Person ausgegangen).

    Danke, dann weiß ich ungefähr, was man dafür mindestens bereit halten sollte bzgl. Taxi.

    HIhi, ja hast vollkommen recht, das ist schnell recherchiert, hatte mir nur gedacht, wenn man schonmal dabei ist Fragen zu stellen *g* ! Auf jeden Fall danke für den Link !

    Vielen Dank !! ALso hatte vorgestern mal eifnach wetter.com die 16 Tage Prognose mir angeschaut, das sieht verdammt gut aus in den Tagen vor Anreise. Die Tage ab ANreise waren noch nicht gelistet logischerweise ;) ! Sieht eher nicht nach typischer Regen durch und durch Situation aus, da sieht es so aus als hätten wir das Glück, danke fürs Daumendrücken :) !

    Mit den STränden hatte ich auch selbst mal noch etwas weiter geguckt, da gibts unter anderem hier im Forum *ggg* einen super Thread.... :D ! Jetzt ist maximal noch die Frage offen bzgl. der Bootsführerkonditionen.

     

    So oder so vielen Dank !!!!

     

    MFG

     

    Scattel

  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1415196990000

    Wenn deine Begleitung auf Koh Phangan wohnt, wäre es allerdings logistisch sinnvoller, wenn sie dich nicht am Flughafen Bangkok, sondern am Flughafen Phuket abholt. Von Koh Phangan ist man mit Fähre und Bus schneller in Phuket als in Bangkok und du könntest das Flugticket Bangkok-Phuket für deine Begleitung sparen.

  • Scattel
    Dabei seit: 1415059200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1415265836000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo Laura,

    danke Dir erneut für die Information. Nun, sie hat das so geplant, dass sie bereits ein paar Tage vorher nach Bangkok kommt (ist dort geboren) und dort bei Bekannten bleibt, das ist absolut okay :) !

     

    Preislich betrachtet ist das alles trozt eines potentiellen ca. 140 € Ersparnis, wenn man es so planen würde, alles im grünsten Bereich :) !

     

    Nach einem 10 STunden Flug bin ich froh, wenn ich dann für die weiteren 1,5 stunden FLug dann jemanden habe, mit dem ich quatschen kann :) :) !

    Eine ganz andere Frage kam gestern dazu (nach Sichtung einiger STrandguides @Phuket):

     

    UNd zwar, was ist günstiger...

    wenn man von Kata Beach als Starting point ein Boot mietet (zb. Longtail) oder wenn man mit dem Taxi fährt zu anderen Stränden, die nicht nur, wie freedom, per boot zu erreichen sind??

     

     

    Zum Beispiel ist es fest geplant Bangtao Beach zu besuchen. Da man 7 Tage dort ist, hat man viele Möglichkeiten alle Strände, die von Interesse sind, anzusteuern.

     

    Da ich von Phuket keine AHnung habe (bisher nur Koh Samui, KOh Phangan udn eine Nacht in Bangkok, also eher Thailand-Neuling), ist es evtl. ganz gut, wenn man vorher Infos bekommen hat :D ! Weil auch wenn es am Finanziellen nicht mangelt, bin ich eher abgeneigt "Geld sinnlos zu verbrennen" wenn Du auf die eine Weise ein paar hundert Baht sparst, nehme ich das und ein solches ersparnis könnte man nutzen es einfach irgendwem zu schenken, der es nötig hat.... UNd wenn jetzt jemand sagt mit einem Longtail boot zum beispiel sparst du definitiv geld gegenüber einer Taxifahrt, zu welchem strand auch immer... dann fahre ich mit dem Longtail Boot.

     

    Habe auch nochmal die Unterkunft auf Phi PHi storniert und eine andere (Phi Phi Ba Kao Bay Resort) resverviert, die doch wesentlich ansprechender erscheint und vor allem an der viel ruhigeren Ostküste liegt und wo laut Bewertungen traumhafte Strände easy udn schnell erreichbar sind :) !

    MFG

     

    Scattel

  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1415275491000

    Wenn ihr viel rumfahren wollt, warum nimmst du dann nicht einen Mietwagen? Über Cardelmar zum Beispiel kannst du für ca. 24 Euro pro Tag inkl. aller Versicherungen ein nettes kleines Auto von Deutschland aus buchen und direkt am Phuket Flughafen  mitnehmen. Die Straßen sind gut. Ist halt nur auf der linken Seite, aber daran gewöhnt man sich schnell. Wenn du es dir zutrauen würdest, in England Auto fahren, solltest du es dir in Thailand auch zutrauen. Dann seid ihr maximal flexibel und kommt billiger weg als mit Taxis und Booten.

  • Scattel
    Dabei seit: 1415059200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1415282636000

    Überflüssiges Zitat entfernt. Bitte unterlasse dieses sinnlose zitieren!

    hehe, schlauer Vorschlag... für alle mit Führerschein ;) ! Dazu zähle ich nicht. Was allerdings durchaus angedacht gewesen ist, ist einen roller zu mieten und sie fährt. Frage sie dann nochmal vor Ort, ob sie sich das zutraut auf Phukets straßen, die sie nicht kennt, aber denke schon.

     

    ABer bin trotzdem vorher gerne informiert, einfach um ungefähr zu wissen, was einen erwartet preislich ;D ! Daher die Fragen dazu :D !

  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1415285137000

    Was Mopeds angeht, habe ich irgendwo gehört, dass die hinten sitzende Person nicht schwerer sein darf als die vorne sitzende, fahrende Person. Aus irgendwelchen statischen Gründen oder so. Aber ich weiß nicht, ob das stimmt. Müsstest du mal in einer Fahrschule anrufen und dich erkundigen, ob das stimmt.

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1294
    geschrieben 1415286441000

    Beim Rollerfahren auf Phuket weise ich immer auf die Entfernungen hin. Sollte man nicht unterschätzen. 40 km auf dem Roller in praller Sonne :shock1: wären nicht meins. Und die Strassen gehen teilweise ganz schön steil die Hügel rauf und runter.

    Zum Freedom Beach kostet hin und zurück locker 1500 Baht.

    Longtail als Taxiersatz geht gar nicht. Schon allein weil man nie trocken ein- und aussteigen kann. Und man braucht unbedingt so eine wasserdichte  "oceanbag".

    Ihr könntet auch versuchen, morgens/vormittags ein öffentliches Verkehrsmittel (Songtaew) zu nehmen an den Strand eurer Wahl und später mit dem Taxi zurück. Spart einiges an Baht.

    Oder ein Taxi für den ganzen Tag und alles anschauen und dann evtl. noch mal für einen ganzen Tag zurückkommen, wo es euch gut gefallen hat.

    Am Bang Tao z.B.  könnt ihr ein Boot nehmen und zum Koh Waeo raus fahren, schnorcheln und am Layan Beach (Südende der Bang Tao Bucht) in der Lagune plantschen. Schön spazieren gehen und lecker essen.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Scattel
    Dabei seit: 1415059200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1415354268000

    @Laura

    interessant :D ! Nun ich denke das passt, ich wiege 52 KIlo und sie wird auch kaum mehr wiegen, evtl. wiege ich ein KIlo mehr, ich denke das haut dann hin :D !

    @Zimmerer

    erstmal vielen Dank für den Input.

    Och das mit in der SOnne fahren auf Roller ist hier absolut kein Thema, hatten wir dieses Jahr auch im März auf Phangan zb. gemacht, da sind wir auch ewig mit dem Roller einfach die Küstenstraßen lang gerauscht oder quer durch die Insel um auf die andere Seite zu kommen. Das macht fun und ich liebe SOnne :D ! Gut eingecremt, mti einem Hut auf dem Kopf, passt das in den Fall durchaus.

    Da Auf Phangan war es auch sehr hügelig zum Teil, das macht richtig fun. Das ist natürlich immer Geschmackssache :) !

    1500 Baht .. wow... wie lange fährt man denn bis dahin, wenn man ein Longtailboot nutzt ?

    Danke für den Tipp mit dem Ocean Bag, sowas bestelle ich mir definitiv vorher noch, nit dran gedacht. Da es durchaus angedacht ist, wenn man zb. an den Freedom Beach sich fahren lässt, ein Netbook mitzunehmen (für Musik), das sollte natürlich möglichst trocken ankommen, wobei ich es sowieso im Rucksack mitnehmen würde, aber eine OCean Bag ist sicher eine super Alternative und evtl. wasserfester als ein Rucksack, wenn da wirklich viel Wasser reinkommt (bin noch nit mit einem solchen Boot gefahren).

    ALso ich bin momentan extrem am recherchieren anhand youtube videos aller Strände auf Phuket. Habe alkleine gestern ca. 80 runtergeladen zu verschiedenen Stränden. Sei es Beach Guide oder einfach nur Filmerei ohne Kommentar.

    Da haben sich bereits Favoriten herauskristallisiert.

    Ich sage mal Kata Beach und Kata Noi Beach, da bedarf es sowieso weder Taxi noch irgendwas anderes, da man eh am Kata Beach sich erstmal aufhält. Zu Kata Noi kann man dann zur Not zu Fuß gehen.

    Nai Harn ist ebenfalls "favorisiert" nach Sichtung der Videos, das ist ebenfalls da unten in der Ecke, ich vermute da kann zb. eine Taxifahrt nicht sooooo teuer sein, wenn eine Fahrt vom FLughafen nach Kata unter 1000 anscheinend machbar ist.

    Ist auf jeden Fall näher, als zb. Patong.

    WEas jedoch durchaus weit weg ist ist Laem Singh Beach, wo ich unbedingt hinmöchte. Ich schätze da dürfte man dann (wenn man nicht selber Roller mietet) etwas mehr bezahlen für eine Taxifahrt, allerdings auch wieder unter 1000 vermutlich. Wenn man sowas für 500 zb. bekommt, absolut top.

    Freedom Beach ist definitiv am interessantesten, da spiele ich mit dem Gedanken eher 2 mal hinzufahren und dort sehr lange zu bleiben.

    Bang Tao könnte man mit Laem Signh Beach kombinieren da beide nicht so weit voneinander entfernt sind. Quasi erstmal hoch zum Bang Tao fahren/fahren lassen, sich dort mal umschauen, wie es sich dort darstellt und später (oder früher je nachdem) dann zum Laem Singh Beach ein Stück runter und später dann wieder zurück.

    Ich mache das von ihr abhängig, wenn sie sich das mit dem Roller zutraut, dann traue ich ihr auch, dann geht das auch klar :) ! ANsonsten schaut man erstmal wie die Taxikurse sind für diese und jene Strecke. ÖV ist sicher auch noch denkbar, sind da Bushaltestellen auch immer direkt am STrand (zumindest an den großen) ?

    MFG

    Scattel

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!