• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1237469349000

    Mei, Johnny. Du bist aber anstrengend. Bei zoll.de steht:

    Wenn Sie keinen Kaufbeleg mehr haben, so ermitteln die Zollbehörden den Wert der Ware. Dabei wird entweder von Preisen aus vergleichbaren Einfuhren ausgegangen oder - sofern nicht bekannt - der Wert Ihrer Reisemitbringsel geschätzt.

    Das was da geschätzt wird, nennt man Zollwert. Und der richtet sich nach dem Preis, zu dem die Ware gekauft wurde. Wenn der nicht ermittelbar ist, dann wird dieser KAUFPREIS geschätzt. Das hat gar nichts damit zu tun, was die Ware in Deutschland kosten würde.

    Eine holzgeschnitzte Statue aus Thailand die vor Ort umgerechnet 10 Euro kostet, würde in einem Asia-Laden in D vielleicht 50 Euro kosten. Die Schätzung obliegt natürlich den Zöllnern, aber es wird immer geschätzt, was die Sachen in Thailand gekostet haben und nicht, wie Du fälschlicher Weise behauptest,

    @SurabayaJohnny sagte:

    nach europäischen Maßstäben und nicht nach thailändischen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1237483102000

    Okay!

    Meine persönlichen Erfahrungen entsprechen dem zwar nicht ganz....aber so können wir es stehen lassen.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • Blaumann
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1237549602000

    Biiieeete, seid wieder lieb. Ich wollte mit meiner Frage keinen Streit/Zwist provozieren. Im Groben habe ich es verstanden.

    Fazit: Netter Zöllner --> Thailändischer Kaufpreis

    Böser Zöllner --> Europäischer Kaufpreis

    :kuesse:

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1237550489000

    Wir sind ja eh schon wieder lieb. :D

    Am besten wird's wohl sein, wenn man von sich aus zum Zöllner hingeht, und fragt, ob das was man dabei hat, zu verzollen ist. Die Zollsätze sind nicht so hoch und die Chance, dass man an einen netten Zöllner gerät, ist so sicher größe, als wenn man versucht, bei "nothing to declare" durchzugehen und angehalten wird. ;)

    Aber durch Erhöhung der Reisefreigrenze auf 430 Euro (bei Flug- und Schiffsreisen) hat sich die Lage eh entschärft.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • kim1979
    Dabei seit: 1234396800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1243250764000

    hallo,

    da man ja in der türkei klamottenmäßig ja gute schnäppchen machen kann und wir nächste woche (2 erwachsene + 1 kind) zum erstemal dort hin fliegen,wollte ich mal fragen wieviel man dort eigentlich einkaufen kann? net mehr als 20 kilogramm ist schon klar...aber kann man auch mit einem halbleeren koffer runter fliegen und mit einem vollen wieder zurück fliegen!?

    mfg

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14982
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1243252292000

    @kim1979

    Kann man, aber der Wert darf 430,-- Euro pro Person und 150,-- Euro pro Kind nicht überschreiten.

    Kuckst Du hier!

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1243262462000

    .... oder kuckst Du : DA !

    Gruß Uwe

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1243262881000

    Weiß jemand wie es mit Paketen aussieht. sind da auch 430€ frei?

    Wollte nämlich vielleicht ein Paket heimschicken. Letztens hab ich aber so ne Doku im Tv gesehen wo die rede von 50€ war. Kann aber sein das die Doku auch schon älter war.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1243264989000

    Ganz sicher nicht 430 EUR, normalerweise bis EUR 45 glaube ich. Schau mal in Google, da findest Du auch die unterschiedlichen Zollsätze für bestimmte Warenarten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1243312504000

    Die 430 Euro gelten für Waren, die man bei der Einreise (auf Flug- und Schiffsreisen) mit sich trägt. Also nicht für Waren, die auf dem Postweg ins Land kommen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!