• HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1411574350000

    Palme, solltest Du mich mal besuchen, ist zuerst ne Taschenkontrolle angesagt und beim nächsten Usertreff gehe ich immer vor Dir in die Bars :laughing:

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26655
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1411574600000

    Seeehr gerne, doc.. ;) ..aber die leere Minibar steht ja nicht zur Gaudi im Zimmer... :p

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5468
    geschrieben 1411624429000

    Wobei noch zu ergänzen wäre dass es keinen Hotelstrand gibt, sondern der Strand vor den Hotels öffentlich ist.

  • Schnolle1212
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1411656232000

    Viiiielen Dank für die Infos (speziell an palme30)!

    Ich kann mich jetzt generell aber für kein Hotel entscheiden. Mir gefällt das Chaweng Regent so gut und die Dame im Reisebüro war dort schon oft zu Gast und sagt, man kann bei Ebbe und bei Flut dort gut baden. Allerdings habe ich hier schon öfter gelesen, dass man bei Ebbe so gut wie nicht ins Wasser kann. Wisst ihr da mehr?

    Sie sagt auch, dass das OZO ziemlich weit weg vom Schuss ist ... hmm :frowning:

    Wir suchen ein schönes Hotel im thailändischen Stil mit tollem Strand (zum Baden), nicht allzu weit weg von Bars und Restaurants. Es sollte sauber sein, guten Service haben und nicht zu teuer sein :laughing: wir dachten da an ca. 500 € für 10 Tage pro Person. (Das OZO läge bei knapp 400 €). Wäre über jeden Tipp dankbar!

    Danke!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1411657228000

    Wenn die 'Dame im Reisebüro' das Chaweng Regent so gut kennt, warum hast du sie nicht auch gleich gefragt, ob es es dort üblich ist Getränke aus dem Supermarkt an den Pool in der Anlage mitzubringen?

    Bei meinen beiden Aufenthalten im Chaweng Regent jeweils im Februar reichte wegen des dort vorgelagerten Riffs das Meer selbst bei Flut gerade mal bis zu den Badeshorts, allerdings weiss ich nicht wie gross die 'Dame im Reisebüro' ist...

    Richtig ist aber, vom Ozo ist es ein kleines Stückchen weiter ins Zentrum als vom Chaweng Regent.

    ...den Rest zu deinen Fragen wird sicher Palme gerne übernehmen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Schnolle1212
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1411657868000

    Ganz einfach, weil ich zuerst im Reisebüro war um mich beraten zu lassen und hinterher dann die Hotels bei Holidaycheck gecheckt hab ;) Da habe ich das dann mit den Getränken und den eingeschränkten Bademöglichkeiten gelesen.

    Wenn alle oder zumindest die meisten Strandabschnitte am Chaweng öffentlich sind, liegen dann auch Leute von anderen Hotels auf den Strandliegen oder wird da schon drauf geachtet, dass nur die jeweiligen Hotelgäste auf den hoteleigenen Liegen liegen?

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2958
    geschrieben 1411659256000

    Üblicherweise ist es in Thailand so das jeder der etwas bestellt (Getränke/Essen) die Liegen nutzen kann. So entfällt der Zwand Armbändchen tragen zu müssen um nachzuweisen das man Hotelgast ist.

    So kenne ich es jedenfalls. Als wir vor 3 jahren am Chaweng waren lagen auch öfters RResortfremde auf unseren Liegen und niemand hat sich drüber aufgeregt.

    Sie beobachten Dich
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26655
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1411659460000

    Du kannst es ja mal versuchen, dich auf andere Strandliegen zu legen - und wirst feststellen, daß spätestens nach 10-15 Min. ein netter Thai kommt, der dich auffordert, entweder dafür zu bezahlen (durchschnittlich um die 100 Baht) oder wieder zu gehen....früher gings mal, aber seit paar Jahren hat man hier ziemlich ein Auge drauf....

    Zu den Hotels - das Ozo hat eine perfekte Lage - ruhig gelegen, aber dennoch zentral zu allem....deine Reisebürotante soll sich mal besser informieren - und von "weit weg vom Schuß" ist hier gar keine Rede!! Es liegt genau neben dem Beachcomber/Chaba - ca. 7 Laufminuten vom Central Festival und ca. 4 Min. von der Chaweng Walkingstreet entfernt!! Aber im thailändischen Stil ist das Hotel nicht...hier würde ich dir dann eher zum Samui Paradise Chaweng, Sanssouci, Chaweng Resort oder evtl. noch das Baan Talay raten...diese liegen zwar noch etwas südlicher, aber von dort aus ist immer noch alles fußläufig erreichbar!! Das Bhundari Chaweng hat schöne Bungis direkt am Strand - am äußersten Ende des Chawengs - und selbst von dort aus isses kein Akt, ins Zentrum zu gelangen....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Schnolle1212
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1411659646000

    Ah okay, das find ich gar nicht mal so übel.

    So kann man wenigstens auch mal die anderen Hotels anschauen und am Strand liegen, falls einem der Strandabschnitt vorm "eigenen" Hotel nicht so gut gefällt. Natürlich nicht ohne etwas zu bestellen ;)

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2958
    geschrieben 1411659736000

    Oh, da hat die Palme auf jeden Fall die aktuelleren Infos.

    Schade das sich das geändert hat. Ich fands schön relaxed nach der alten Methode.

    Sie beobachten Dich
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!