• salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1254925056000

    @Egypt sagte:

    @Criwi

    Warum wohl sind die Programme dieser Sender so einfach gestrickt: Damit diese auch von den dummen Österreichern einigermassen erfasst werden können :p

    @Rest der Welt

    Wenn ich mir die Preise auf der HP von diesen beiden angucke, dann möchte ich wissen, wie die ihre Krankenversicherung, ihre Altersvorsorge usw. bezahlen wollen.

    Schnitzel für ~ 3,50 € 

    Rumpsteak für ~ 5 €

    Chang Beer für 1,20 €

    Wasser für knapp 50 ct

    Achtung: Nicht denken, daß Fleisch in Thailand recht viel billiger ist als in Deutschland ... das kostet ähnlich viel.

    Vieleicht können die ja in Thailand überleben, die Finanzierung einse Rückfluges wird schon eng. Die monatliche Krankenversicherungsbeiträge, Altersvorsorge usw ?

    Bei diesen Preisen müssten schon einige Hundert Gäste täglich kommen, damit die wenigstens einigermaßen auf westlichem Niveau verdienen können. Bei einem Essen + Getränk + Schnaps bleiben gerade mal 1,50 € als Rohertrag.

     

    Egypt, ich denken nicht das die Filmemacher auf die paar Österreicher rücksicht nehmen welche diese Sendungen schauen, wird wohl eher auf Deinesgleichen zugeschnitten sein :p

    Bier (Shinga) kostet in einer Strandbude zwischen 50-70 Baht (klein) und 90-120 Baht (groß).

    Ein Essen für ca. 150 Baht ist auch in der Norm , in Phuket gibts um ca. 200 -300 Baht ein 3 gängiges Menü (deutsch/österreichische Kost).

    Die Preise sind also durchaus landesüblich.

    Das die zwei mit dem Ertrag keine deutsche Versicherung finanzieren können, liegt auf der Hand, aber für ein Leben in Thailand, unter Thailändischen Bedingungen wirds reichen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1254925940000

    @bernhard707 sagte:

    chriwi

    Nur sind diese Programmformate eben nicht länderspezifisch.

    Stimmt! Wir haben in Ö auch so einen Sender für Gehirnamputierte. "Bauer sucht Frau", diverse Reality-Soaps, etc. gibt's auch bei uns.

    Mein Wissen über Aussteigersendungen beziehe ich übrigens ausschließlich aus diesem Thread. Meine Angst völlig zu verblöden lässt es einfach nicht zu, dass ich mir das reinzieh.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1254927113000

    "...Sender für Gehirnamputierte. "Bauer sucht Frau", diverse Reality-Soaps..."

    ... und "sucht den Superstar/Supermodel" nicht zu vergessen ;) .

    OK, andere Inhalte, aber gleichermassen "anspruchsvolles" TV.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1254927375000

    @bernhard707 sagte:

    Das siehst Du aber bei der regen Anteilnahme nicht nur hier im Forum arg optimistisch, denn ich kann dem von mir zitierten Politiker nur zustimmen.

     

    Was meinst du genau mit: das siehst du optimistisch? Was sehe ich optimistisch? Dass noch nicht alle, die solche Sendungen schauen, geistig am Hungertuch nagen?

    Dem von dir zitierten Politiker stimme ich auch -zumindest teilweise- zu.

    So und jetzt hast du mich soweit, dass ich mir die HP's anschaue :shock1: ! Kann ja auch nichts mehr schaden, nachdem ich schon ab und an mal "die Auswanderer" geschaut habe ;) .

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1254928124000

    @bernhard707 sagte:

    "...Sender für Gehirnamputierte. "Bauer sucht Frau", diverse Reality-Soaps..."

    ... und "sucht den Superstar/Supermodel" nicht zu vergessen ;) .

    OK, andere Inhalte, aber gleichermassen "anspruchsvolles" TV.

     

    Es kommt an, wie man sieht! Genau das meinte ich, gut finde ich das auch nicht, ganz im Gegenteil!

    Dass noch nicht mal nachgefragt wird oder einfach unüberlegt hingenommen wird, wie der "Realitätshindergrund" dieser Sendungen ist, finde ich sehr erschreckend!

    Was sehe ich da optimistisch? Optimistisch können die Macher dieser Sendungen sein, deren Kasse klingelt! Mir der Blödheit der Masse war schon immer gut Geld zu verdienen.  

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1254928437000

    ronjaT

    Optimistisch sehe ich Deine Hoffnung, die Mehrheit der Zuschauer würde sich die Sendungen aus Deiner Warte anschauen. So vieles kann man nicht nur hier völlig anders lesen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1254929041000

    Bernhard, da dast du mich falsch verstanden, ich glaube nicht, dass die Mehrheit der Zuschauer sich diese Sendungen aus meiner Warte anschauen.

    Ich gehe davon aus, dass die Mehrheit ungekaut schluckt, was man ihnen vorsetzt, die glauben einfach jeden Mist der ihnen im TV vorgesetzt wird! Ich glaube auch, dass sie einfach jeden Mist glauben wollen, das ist so viel einfacher.

    Ein Beispiel: ein Kollegin hat sich über "Frauentausch" ausgelassen. Mein Einwurf, ich glaube das sind oft "Fakes", das ist abgespochen, wer da wie/was sagen soll, hat sie komentiert mit: ach komm, jetzt lass mir doch meinen Glauben!

    Es ist zu schön, über die Unfähigkeit anderer zu lästern und die Eigene darüber zu vergessen ;) .

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14900
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1254935855000

    Ok, ich denke wir sind schon seit einer Weile tüchtig im Kreisel unterwegs und drehen Ehrenrunden...

    Entscheidend Neues kommt nicht mehr, also--schließen wir hier ab.

    Danke für die Beiträge!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!