• umrepus
    Dabei seit: 1424131200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1424165415000

    Hallo zusammen

    Wir waren vor 2 Jahren auf Koh Samui im Hotel Bandara an der Bophut Beach. Es hat uns sehr gut gefallen! Im April möchten wir wieder nach Thailand reisen, aufgrund der günstigeren Flugpreise nach Phuket käme auch dies in Frage. Leider liegen meine Phuketerfahrungen mehr als 10 Jahre zurück, da hat sich sicherlich viel verändert. Gibt es einen Strand, welcher vergleichbar ist mit Bophut auf Samui?

    Wir sind eine Familie mit 2 Kindern, 7 und 9 Jahre alt. Wir wünschen uns einen schönen Strand, nicht zu überlaufen, einige Restaurants und Shoppingmöglichkeiten in Gehdistanz, schönes 4-Sternehotel. Die Insel erkunden möchten wir dann mit einem Mietwagen.

    Vielen Dank für Tips :-)

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23341
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1424183583000

    Bei den Bedingungen denk ich eher an Kamala oder Bangtao - hier seid ihr mit den Kids gut aufgehoben, habt ne kleine Infrastrukur fußläufig dabei und findet ebenso schöne Strände vor....an "familienfreundlichen Anlagen" mangelts dort nicht - sowas wie das Sunwing Kamala oder Sunwing Bangtao sind bestens für so eine Truppe wie ihr ausgerichtet......guck mal drüber:

    ..hier...

    ..und hier....

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:))
  • umrepus
    Dabei seit: 1424131200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1424265909000

    Super Danke, die Strände sehen schön aus. Bez. der Hotels suchen wir eher was ohne Animation, muss nicht spez. familienfreundlich sein:-).

    Ein grosser Pool und das Meer reicht uns, die restliche Zeit werden wir auf eigene Faust die Insel erkunden. Wir sind eher unternehmungslustig und machen gerne unser eigenes Programm. Ich denke, auf Phuket gibt es viel zu entdecken und auszuprobieren.

    Das Bandara auf Samui war super, mehrere Pools, schöne Gartenanlage, grosse Zimmer und toller Strand.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23341
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1424270773000

    Na klar - da läßt sich auf alle Fälle was finden an den genannten Stränden - Anlagen/Hotels gibts ja dort genügend....du kannst die Palette ja mal nach pers. Vorlieben, Budget undundund durchgucken und wenn die Auswahl gefallen ist, würds uns freuen, wenn du berichtest ;)

    Ich könnte mir vorstellen, daß euch dann Anlagen wie z.B. Best Western Bangtao Beach oder Swissotel Resort ganz gut gefallen könnte - wenn du in Richtung "Bandara" irgendwas suchst...

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:))
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1424336867000

    Wenn Ihr schon Phuket anfliegen wollt, dann wäre für Eure Wünsche evtl. Khao Lak besser geeignet, gerade wenn Ihr viel mit dem Mietwagen unternehmen wollt. Die 1,5 - 2 Std. von HKT sind ja auch nicht so lang.

    LG Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23341
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1424357671000

    Aber ich denke, auf Phuket würden die Ansprüche eher zufriedengestellt werden als in Khao Lak in diesem Fall....natürlich kann man dort auch viel unternehmen, aber mehr Infrastruktur ala Samui bzw. Bophut haben sie definitiv auf Phuket.... ;)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:))
  • umrepus
    Dabei seit: 1424131200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1424359158000

    Khao Lak kenne ich von "früher", auch toll. Es soll jedoch diesmal Phuket sein, vielleicht kombinieren wir noch ein paar Tage Bangkok dazu! Die letzten zwei Male haben wir uns Singapur angeschaut, für das Alter der Kinder damals war's perfekt.

    Danke für die Hoteltips, ich such mich mal durch die vielen Angebote!

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23341
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1424361111000

    Du kannst ja auch einen Ausflug zum Khao Sok einplanen mit den Kids - von Phuket aus - möglich ist ja alles und euch sind hier fast keine Grenzen gesetzt ;)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:))
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24728
    geschrieben 1424367305000

    Naja, von Khao Lak macht ein Tagesausflug in den Khao Sok NP ja vielleicht noch Sinn, von Phuket aus schon wegen der langen Anfahrt allerdings nur mit einer Übernachtung im Park.

    Zu den auf Phuket generell nicht mehr vorhandenen Liegen und Sonnenschirmen auf dem Strand gibt es ja einen ausführlichen Extra Thread und eigentlich sind nur noch Strandmatten oder das Liegen auf dem Badetuch erlaubt, nicht wenige Besucher maschieren täglich mit Klappliege und Sonnenschirm zu Strand, die auch schon wieder verboten sind.

    Dennoch war es vor 3 Wochen am Kamala, Karon, und Nai Harn Beach ziemlich rummelig und am Patong sowieso.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23341
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1424369875000

    Natürlich wäre ein Ausflug in den Khao Sok MIT Übernachtung von HKT aus sinnvoller - hab ja nichts von einem "nur-Tagesausflug" geschrieben....aber wenn @umrepus eh schon in Khao Lak war, geh ich mal davon aus, daß man auch den Khao Sok und evtl. Similians mitgenommen hat.....ansonsten hat man auf Phuket mit Kids sicherlich mehr Möglichkeiten als im ruhigeren Khao Lak....und es war ja auch der Bangtao im Gespräch - von Patong, Karon, Kata ist hier noch gar nix gefallen....

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:))
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!