• Matze316
    Dabei seit: 1193788800000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1226346007000

    N'Abend,

    ich schätze mal das an geldautomaten es kein deutsches Sprachmenü gibt.

    Wo muß draufdrücken wenn ich bar abheben will?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12505
    geschrieben 1226346529000

    Gibts außer Bargeld noch was Anderes? :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Matze316
    Dabei seit: 1193788800000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1226346632000

    tolle antwort echt. danke auch....mann oh mann.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12505
    geschrieben 1226346732000

    Geh mal hier zur Bank und drück bei Sprachauswahl Englisch!

    Dann kannst schon mal üben :laughing:

    ++++++++

    Dachtest du das wäre in Thai? :rofl:

    Matze316

    Sprachen: englisch

    Na, also

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Matze316
    Dabei seit: 1193788800000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1226348234000

    naja in thai, englisch und etliche andere sprachen aber wohl verständlicherweise nicht in deutsch.

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1226369745000

    Standardmaessig natuerlich Thai. Die Automaten haben aber auch immer eine Option "English" (aber keine weiteren Sprachen). Wo die ist, haengt vom Automaten ab. Ist von Bank zu Bank unterschiedlich aber eigentlich immer leicht zu finden. Dennoch kann es einem auch bei der Sprachoption "English" passieren, dass ploetzlich eine Seite auf Thai auftaucht. In manchen Situationen pasiert das, z.B. wenn der Automat nur noch kleine Scheine hat und den gewuenschten Betrag somit nicht auszahlen kann oder wenn er voruebergehend ein Limit fuer Fremdkarten hat bzw. danz fuer Fremdkarten gesperrt ist (passiert manchmnal um den Monatsersten herum). Dann steht man davor wie der ochs vorm Scheunentor und es bleibt nur noch die rote "Cancel" Taste.

    Am einfachsten kommst du ueber die Funktion "Fast Cash" an dein Geld. Die kommt entweder automatisch direkt nach der PIN Eingabe oder sie muss extra angewaehlt werden (von Bank zu Bank unterschiedlich). Dort werden dir dann verschiedene Betraege angeboten, bei denen du den gewuenschten einfach nur antippen musst.

    Leider geht "Fast Cash" bei vielen Automaten nur bis max. 10.000 Baht (bei manchen - z.B. bei denen der Krung Thai Bank - auch bis 20.000). Das macht das Geldziehen mit der EC Karte im Normalfall teuer, weil hierbei ja die Gebuehren pro Buchung berechnet werden und nicht betragsabhaengig. Es ist in solchen faellen also wesentlich kostenguenstiger, stets den hoechstmoeglichen Betrag zu ziehen. Der liegt mindestens bei 20.000 Baht, an manchen Automaten auch bei 30.000 oder noch hoeher. Wieviel ein Automat auf einmal auszahlen kann, steht da aber - wenn ueberhaupt - nur auf Thai dran, also ausprobieren.

    Und das geht dann so: Nicht ueber "Fastcash" gehen (bzw. ueberspringen, wenn "Fastcash" automatisch nach der PIN Eingabe kommt) und die Funktion "Withdrawal' auswaehlen. Dort dann "Savings Account" selektieren (bei "Current Account" gibt's oft Probleme) und anschliessend den gewuenschten Betrag von Hand eingeben. Ist der zu hoch fuer den jeweiligen Automaten, wird der dir das sagen (meist wohl auf Thai). Du kannst den Vorgang dann gefahrlos abbrechen und es anschliessend mit einem niedrigeren versuchen (5.000er Schritte).

    Bei der Btragseingabe setzt der Automat das "Tausenderkomma" (in Deutschland setzt man da nen Punkt statt Komma). Gibst du also 20000 ein, dann erscheint dort "20,000". Das sind dann schon zwanzigtausend und nicht zwanzig Komma nix.

    Gruss

    Caveman

  • Matze316
    Dabei seit: 1193788800000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1226400086000

    Tausend Dank für diese ausführliche Antwort.

  • bw2006
    Dabei seit: 1188864000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1226402911000

    Hallo,

    bei dieser ausführlichen Beschreibung musste ich mir das doch direkt mal für unseren Thailand-Urlaub ausdrucken. Vielen Dank und Gruß Birgitta

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1226410311000

    @DerCaveman sagte:

    Das macht das Geld ziehen mit der EC Karte im Normalfall teuer, weil hierbei ja die Gebuehren pro Buchung berechnet werden und nicht betragsabhaengig.

    Gruss

    Caveman

    ..... und noch einmal : ABER :

    ... mit der POSTBANK SPARCARD 3000 kann man an allen Automaten im Ausland 10 mal pro Jahr kostenlos/gebührenfrei Geld abheben !

    .... und mit der DKB VISA CARD (reine Online-Bank ) auch mehr als 10 mal !

    Gruß Uwe

    aber , sind das überhaupt die richtigen Antworten ? :shock1: ... gefragt wurde doch nach " gelwechsel " ! ;) :p :laughing:

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO S ABER NOCH PER PN !
  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1226458495000

    Simcarpus, ich hatte ja auch geschrieben "im Normalfall teurer". Fuer den ueberwiegenden Teil der im Umlauf befindlichen EC Karten duerfte dies sicher auch zutreffen. Ein Aufsatz ueber die unterschiedlichen Gebuehrenordnung einzelner Banken waere hier hingegen vielleicht doch ein wenig uebertrieben gewesen.

    Vereinzelt wird uebrigens auch berichtet, dass es mit den von dir empfohlenen Karten schlechtere Kurse geben soll. Ob's dann unterm Strich trotzdem noch billiger wird, sei einmal dahingestellt.

    Und noe, die Frage lautete: "Wo muß draufdrücken wenn ich bar abheben will?".

    Gruss

    Caveman

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!