• HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1360980199000

    Hast schon Recht, soll es alles geben, aber ich finde es halt schade und "saufen" finde ich chilliger am Strand :laughing:

    Ich sag ja, meine Holde hat da nen Riesenspaß durch`s Siam Paragon und MBK zu rennen, ich habe das beim ersten Mal 2 Stunden mitgemacht und bin dann zurück ins Hotel, letztes Jahr ist sie direkt alleine los, ich in den Spa und danach in ne Bar und habe mir das Treiben auf der Strasse angeschaut. Geschmäcker sind verschieden, ganz klar, nur finde ich es halt einfach schade, als Bangkokersttäter nichtmal ein wenig der Highlights mitzubekommen, zwingen will ich dazu natürlich Niemand,war nur ein Denkanstoß ;)

    Edit: Der Privatguide hat ihr dann auch abends privat noch beim Shoppen auf dem Chatuchak geholfen, während ich 1.5 Stunden Fussmassage genoss :D

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3977
    geschrieben 1360981074000

    Ich sauf halt lieber in der Stadt  ;)

    Und ich war das erste ma in SFO, nen Abi Freund besucht ,nur Bars und Clubs besucht....war geil. Das is doch wurscht, nich jeder will irgendeinen Tempel oder was weiss ich was sehen......

    Egal, es gibt genug Vorschläge un dann auf gehts....

    OT :

    2:0  :p

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1361009320000

    Ich hab meinen Fokus nicht auf shoppen gelegt aber ich fand Malaysia ganz gut zum Shoppen. Fakes in China Town, Originale im rießen Shoppingcenter mit Achterbahn. Is schon etwas her mein Freund hat ein Original Hilfiger Shirt gekauft für ca 12€.

    BKK ist auch gut. Für den Chatuchak Weekendmarkt braucht man gute Nerven, fands interessant aber hab letztlich nichts gekauft. Wenn man auf originelle Shirts mit lustigen Aufdrucken steht wird man dort fündig. MBK wollte eine Verkäuferin für schlecht gefälschte Chucks viel zu viel, einmal über die Straße im Paragon im richtigen Converse Store nur 22€. Weiß nicht wies jetzt ist, damals war der Wechselkurs auch sehr gut.

    Kommt auch immer drauf an was man kaufen will. Als Frau für Hosen sollte man klein und sehr schmal sein. Hab versucht eine Jean zu kaufen mit 1,73m keine Chance. Schuhe sind auch eher schwer zu finden wenn man 40 hat.

  • devito88
    Dabei seit: 1311552000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1361044606000

    Ich muss mir auch selbst ankreiden, dass ich nicht explizit erwähnt habe, was ich in Bangkok vorhabe....

    Werde natürlich nicht von Kaufhaus zu Kaufhaus rennen....Dafür is mir dann der Aufwand im Gesamten doch zu viel^^

    TommyA kannste mir per PN evtl. nen paar Adressen nennen für die Taschen und Abercrombie Shirts ?

    Die sightseeing Infos hol ich mir aus dem anderen Thread. Wurde ja oft genug aufgeführt :-)

    Bin aber wieder am Grübeln bzgl. der Fluggesellschaft. Etihad möchte für den Gabelflug 628€. Flug wird aber teilweise mit Air Berlin durchgeführt. :?

    Thai möchte aktuell 720€ und Emirates 690€.

    Denke Thai wäre am bequemsten aufgrund des Direktfluges!

    EDIT: Was kostet es denn grob geschätzt sich 2 Wochen zu verpflegen in Khao Lak ?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1361075860000

    Rechne mit etwa €20 - 30 p.P./Tag, es geht auch günstiger oder teurer.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3977
    geschrieben 1361098832000

    @ devito88 :

    Kann Dir da keinen genauen Shop nennen, waren halt unterwegs, MBK,Sukhumvit Road und Chatuchak....

    Musst halt echt vor allem bei den Taschen sagen,dass Du was gescheites ham willst...nich den Quargel,dens in der Auslage haben.

    Musst da halt gerade bei Louis Vouttion mit 200€ rechnen, aber wenn das Original 1.200€ kostet, dann passt des ;)

    Edit : Flieg mit der Thai, die 100€ sind es wert u n d, die fliegen sogar nonstop, brauchst keinen Direktflug ;)

  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1361102400000

    Von den vier genannten Städten war ich schon in Bangkok, Singapur und Kuala Lumpur. Am besten gefällt mir Bangkok und am zweitbesten Singapur.

    Wenn man klein und zierlich ist und nichts dagegen hat, wenn in Baumwollsachen auch Polyester untergemischt ist, was in den letzten Jahren extrem zugenommen hat, dann kann man in Asien bestimmt gut einkaufen. Wenn man aber zu den hochgewachsenen Europäern gehört, dann kann man es meiner Erfahrung nach vergessen. Bei allem mangelt es an Länge.

    Das einzige, was ich mir manchmal kaufe, sind Lederhandtaschen aus dem MBK in Bangkok. Die guten Stücke kosten auch nach harten Verhandlungen noch um die 50 Euro, die Qualität ist aber super und die Haltbarkeit sehr lang.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3977
    geschrieben 1361103572000

    @ Laura7 :

    Was sin für Dich grossgewachsene Europäer ?

    Ich messe kleine 187cm un hab immer was gefunden in BKK.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1361105676000

    Körpergrösse (200 cm)  ist bei Sportshirts , Hemden und Shorts kein Thema.

    Aber lange Hosen und Schuhe eigentlich schon.

    Da sind wir nur selten bzw. gar nicht fündig geworden ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!