• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 28397
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1336121204000

    Die Hydro-Pool-Villen sind eh alle separat und mittendrin im Gartenbereich, deshalb hört man da vielleicht auch nicht sooo viel wie in den "normalen" Zimmern! Diese liegen ja eher in Rezeptionsnähe bzw. Straßennähe und da kann schon sein, daß man evtl. von der Baustelle was mitkriegt.......Aber trotzdem nice-to-know für alle Urlauber, die demnächst dort einchecken....

    PS Martinche:

    Mal unter uns - den Aufpreis vor Ort kann ich mir natürlich gut vorstellen, aber dafür habt ihr ja auch eine schnittige Unterkunft jetzt, die sich etwas von der Plunge Pool Suite abhebt:)))

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Martinche
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1336127978000

    @Palme: Ja klar, ist schon dolle. Vor allem die Privatsphäre! :-)

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1336146580000

    Martinche:

    wir haben für Anfang Mai die Plunge Pool Suite über Tui gebucht und letzterer hat uns bestätigt, dass bei diesen Zimmern keine Lärmbelästung durch die Bauarbeiten entsteht.

    ______________________________________________________________

     

    War denn nach der oben zitierten Aussage mit dem VA kein Verhandeln möglich, oder habt Ihr Euch das wenigstens vorbehalten?!

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 28397
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1336147125000

    ...wahrscheinlich hat man den kleinen Zusatz "unter Verwendung von Oropax"....vergessen...:))

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1336151921000

    Ein recht unüblicher Hinweis im Vorfeld von Buchungen :p Aber doc liegt nicht verkehrt, egal ob über Veranstalter oder beim Hotel direkt gebucht wäre eine 'Preisverhandlung' völlig angebracht.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 28397
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1336197287000

    Würd ebenso versuchen, noch im Nachhinein aufgrund der Mitteilung von TUI ein Entgegenkommen beim Preis zu erwirken......sollte eigentlich schon was drin sein, wenn man solche Auskünfte bekommt!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2982
    geschrieben 1336231428000

    Ich hätte wohl erwartet das die Besitzer vomm Pavillion die höhere Kategorie OHNE Aufpreis gegeben hätten. Sie sind schließlich reich genug und Werbung wäre es auch.

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1336234620000

    Ein Entgegenkommen des Managements beim Preis für das Upgrade ist sicher angebracht, aber bestimmt nicht mit dem Argument "...Sie sind schließlich reich genug..." :shock1:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1336235718000

    Martinche hat das Upgrade inzwischen kostenlos.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1336236542000

    Hab' ich auch vermutet :D, allerdings nicht aus den vorgenannten Gründen ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!