• Chyenne13
    Dabei seit: 1218067200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1338816173000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen im September das 1. mal nach Thailand!:-)

    Wir wollen für 3-4 Tage nach Bangkok und dann ca 10 Tage nach Ko Samui!

    Wir sind uns jetzt nur nicht sicher ob wir erst nach Bangkok und dannn nach Ko Samui sollen oder doch erst nach Ko Samui und im Anschluß dann erst nach Bangkok!

    Habt Ihr hierzu Tipps für uns!

    LG Sara

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1338817333000

    Das ist fast schon eine Glaubensfrage ;-). Manche sagen, Bangkok am Ende sei besser, weil man dann schon entspannter vom Badeurlaub ist und sich somit besser auf die trubelige Großstadt einlassen kann. Zudem kann man nochmal so richtig shoppen und die Koffer bis zur Freigrenze füllen.

    Andere möchten Bangkok zu Beginn manchen um die Urlaubsgaderobe in Bangkok zu kaufen oder sie mögen den Trubel zu Anfang lieber, da sowieso noch vom Alltag unter Strom stehen und die Großstadt am Ende ihre Entspannung wieder zunichte machen würde.

    Ich, ehrlich gesagt, bin mir nicht sicher was ich empgehlen soll, am Liebsten hab ich beides, Bangkok zu Beginn und am Ende.

    Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich es von den Flugzeiten abhängig machen, also einfach schauen wann sich der Stopp-over am sinnvollsten einbauen lässt.

  • JoTittel
    Dabei seit: 1191369600000
    Beiträge: 114
    Zielexperte/in für: Bangkok
    geschrieben 1338818366000

    Gute Frage!

    Ich tendiere dazu, zuerst nach Bangkok zu reisen, sich dort zu akklimatisieren und im Anschluss nach einer trubeligen Zeit auf die Inseln zu reisen und zu entspannen. In Bangkok kann man sich zunächst erstmal mit Klamotten eindecken - die auf der Insel in der Regel immer teurer sind und ein Asiatisches Großstadtfeeling erleben- Letztendlich muss dass aber jeder für sich entscheiden...

    Also Fazit = Zuerst BKK u. dann USM. (ohne jegliche Gewährleistungs- oder Garantienansprüche... ;-))

    Frohen Gruß

    Jo

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1338819918000

    Wir könnten eine Abstimmung der Frage mal hinzufügen!   Wäre interessant.

    Hier gibts kein Besser oder Schlechter. Es gilt für sich selbst Pros & Cons durchzugehen & daraus zu entscheiden.

    Wir machens am Anfang aus exakt den von Ronja erwähnten Gründen & wie ebenso angeführt, weil die Direktverbindungen ab VIE dafür die, unsrer Meinung nach, idealen Flugzeiten dafür haben.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1338820306000

    Ich sehe es genau wie ronjaT. Für mich kommt nur vorher und nachher in Frage.

    Wenn diese Option nicht in Frage kommt, würde ich eher zu nachher tendieren.

    Wobei die bereits oben erwähnten Flugzeiten natürlich auch nicht außer Acht gelassen werden sollten.

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5392
    geschrieben 1338821207000

    Flugzeiten sollten kein Thema sein, denn nach USM geht ja mindestens jede Stunde ein Flieger. Da findet man schon den passenden Anschlussflug.

    Uns ist es lieber erstmal bis Samui zu fliegen und dort "gemütlich im Urlaub anzukommen" (das Thema haben wir ja gerade in einem anderen Thread :) ). Abhängig von der jeweiligen Einkaufsliste gibt es dann am Ende noch ein paar Stunden bis 2 Nächte in BKK.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1338822025000

    @mkfpa: wenn ich z.B. einen Rückfug ab BKK um 9 Uhr Morgens habe, würde ich meinen Bangkokaufenhalt an's Ende hängen, damit ich nicht ultrafrüh ab Samui starten muss.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18206
    Verwarnt
    geschrieben 1338823322000

    Wir haben auch beides getestet und uns hat Bangkok am Anfang besser gefallen - also mir, meiner Freundin am Ende :laughing:

    Macht es wie von Ronja beschrieben, schaut nach den Flugzeiten und wenn Ihr total abgespannt seid, erstmal an den Strand, um sich leichter zu akklimatisieren. Seid Ihr auf die volle Erholung für daheim aus, Bangkok zu Beginn, ich hatte es bei unserem ersten Trip so empfunden, dass Bangkok am Ende doch ein wenig den Erholungswert schmälert.

    Einkäufe lasse ich mal aussen vor, soviel haben wir nicht gekauft, dass es einen Unterschied für uns gemacht hätte und die Koffer schlepp ich in Thailand eh sehr selten :p

    Wettertechnisch sollte es im September ja noch keinen Unterschied machen, ansonsten liesse sich Regen für mich in Bangkok besser ertragen, als am Strand, aber das weiss man ja eh nie, nur wenn ich an der Grenze zu einer Monsunzeit wäre, würde ich Bangkok auch danach ein wenig ausrichten.

    Waren vom 1. Dezember 10 auf der Andamanenseite und das Wetter dort wurde von Tag zu Tag besser, insofern hätten wir da Bangkok besser an den Anfang gelegt gehabt. Wenn Ihr jetzt noch in den Oktober rein urlaubt, würde ich es bei einer Pattsituation der anderen Argumente wahrscheinlich ans Ende legen, auch wenn Palme immer bis zum 15. Oktober gutes Wetter auf Samui garantiert :rofl:

    Du siehst, es wird Dir hier keiner die Entscheidung abnehmen, aber so oder so, freu Dich drauf :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1338823403000

    Jop, genauso Ankunft in BKK am Nachmittag. Dann flieg ich nicht auch noch weiter & komm erst ins Hotel wenns finster ist. Also Flugzeiten alles andre als unerheblich.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Nicole+Ben
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1338823894000

    Grundsätzlich ist es wirklich reine Geschmackssache....mein Freund z. B. findet Bangkok klasse, jedoch empfand er Bangkok an den Tagen wo wir vieles angeschaut haben auch als sehr anstrengend. Die Hitze ist nicht zu unterschätzen. Somit ist er ganz klar für den Stopp am Anfang des Urlaubes, mir ist es egal... hätte am liebsten Anfang und am Ende :o). Was das Shoppen angeht finde ich den Stopp in Bangkok am Ende praktischer.....sage auch abhängig machen von den Flugzeiten

    Fest steht für mich nur: Thailand ohne Bangkok geht gar nicht !!

    Nicole

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!