• maliabeach
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1308681498000

    Bangkok+Koh Samui via Air Asia nach Kuala Lumpur+Pulau Tioman oder Pulau Perhentian

     

    mal sehen ob ich das in 3 wochen unter bekomme und ins budget passt ;) :)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1308682492000

    Ein paar Tage Bangkok oder Singapore, dann mit Air Asia nach Kuala Lumpur, anschliessend Ostküste Malaysia z.Bsp. Tioman und Redang wäre besser.

    Ko Samui würde ich zu dieser Jahreszeit nicht buchen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • maliabeach
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1308696032000

    eine frage hätte ich da noch,

    kann mir jemand erklären wie es in malaysia zu den krassen unterschieden in sachen wetterbedingungen zwischen west- und ostküste kommt?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1308702322000

    Schlicht und einfach die unterschiedlichen Regenzeiten.

    Auch hier wäre der Erwerb eines guten Reiseführers wieder mal von Vorteil ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1308733696000

    wiki. Stichwort monsun. ;) Was auf samui etc. zu etwas besserem wetter als beim rest thailands zu der zeit führt, findet in ostmalaysia noch mehr anwendung.

    2 dinge sind mir bei den beiträgen aber schon aufgefallen:

    warum nicht tao, phangan, samui in 3 wochen zusammen machen? Klar, als stadt gibts dann nur bangkok & nichts andres mehr, aber die route ist mehr als ok (wetter jetzt nicht berücksichtigt). Selbst meine bessere hälfte machte die tour mit & das soll was heissen. ;)

    die pauschalisierung samui lebhaft, phangan etwas lebhaft & tao ruhig ist schlicht falsch, sorry. Auch auf samui gibts ruhige ecken, aber klar, dort ist die bettenzahl geringer. Genauso ists auf tao. Wo der großteil der leute dort wohnt (sairee & mae haad) ists sogar ordentlich trubelig. Was da tao aber auszeichnet, ist die tatsache, dass man mit etwas mut & fahrerischem können relativ rasch ruhige strände erreichen kann. & auf phangan ists nur in haad rin krass. Thongsala ist der hafenort & daher touristisch nicht relevant wie nathon auf samui. Ban tai ist zu lang bzw. einfach die verbindung von thongsala nach haad rin, der strand ist alles andre als trubelig. Der rest ist abseits von vollmond bzw. einfach speziellen terminen wie zB auch thaibreak, echt sehr ruhig.

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!