• Anita1984
    Dabei seit: 1315958400000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1334581251000

    Hallo,

     

    ich hoffe es ist nicht bereits in einem anderen Thread behandelt aber ich habe bei der Suchfunktion nichts gefunden.

     

    Hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hab nun meine Reiseroute grob geplant und die sollte wie folgt aussehen:

     

    - Bangkok

    - Ko Phayam

    - Ko Lanta

    - Langkawi (?) - bin mir da noch nicht ganz sicher

    - Kuala Lumpur

     

    Könnt ihr mir sagen wie ich die einzelnen Strecken am besten bestreite?

     

    z.B.

    Bangkok - Ko Phayam: Bus von Bangkok nach Ranong, Fähre nach Ko Phayam

    Ko Phayam - Ko Lanta: Fähre nach Ranong, dann via Krabi oder Phuket? nach???

     

    Wär super wenn ihr mir etwas weiterhelfen könntet.

     

    Vielen Dank!

    .: Great minds discuss ideas, average minds discuss events, small minds discuss people. :.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1334582055000

    Mit viel Zeit und Ambitionen zu langen Busfahrten bis Krabi durchaus machbar. Ab Krabi dann mit der Fähre nach Ko Lanta, von Lanta mit dem Schnellboot nach Ko Lipe, von Lipe mit der Fähre nach Langkawi und von dort mit Air Asia nach Kuala Lumpur.

    Besonders hilfreich für das Routing von Bangkok bis Langkawi ist der Reiseführer von Loose Thailand - Der Süden.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1334583064000

    Hallo Anita, wieviel Zeit hast Du denn für diese Reise veranschlagt?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2198
    geschrieben 1334583987000

    REISEZEIT. ???? oder bin ich blind ? :frowning:

  • Anita1984
    Dabei seit: 1315958400000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1334592638000

    @ bernhard: danke schonmal. Busfahrten stören mich nicht. Die Zeit ist nur etwas knapp jetzt wollte ich so effektiv wie möglich reisen. Wenn ich Langkawi weg lass könnte ich auch theoretisch von Ko Lanta retour nach Krabi und von dort Kuala Lumpur fliegen oder?

    Den Reiseführer habe ich mir schon bestellt - auch schon gelesen aber von Ko Phayam nach Ko Lanta gibts glaub ich die Möglichkeit über Krabi bzw. über Phuket oder so (weiß jetzt nicht auswendig) - jetzt war ich mir nicht sicher und wollt mal eure Meinungen/Vorschläge gerne wissen.

     

    @ Holginho: Leider nur 3 Wochen...deshalb auch die Überlegung Langkawi auszulassen und nur 2 Inseln (was vermutlich auch die Reiseroute werden wird)

     

    @ Truschel: Sorry, Reisezeit ist Ende Dezember - Anfang Jänner. Sorry,dachte nicht dran dass das eventuell interessant wär.

     

    D.h. Bus von Bangkok nach Ranong - fähre Koh Phayam - dann von Ranong wieder Bus nach Krabi und von dort mit Fähre nach Ko Lanta? Zug gibts da ja keinen oder?

     

    Lg

    .: Great minds discuss ideas, average minds discuss events, small minds discuss people. :.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1334603156000

    Ende Dezember/Anfang Januar ist an der Westküste wegen keine Regenzeit eigentlich OK, darum die Frage von Truschel.

    3 Wochen ebenso für die Route, egal ob über Phuket oder Krabi nach Ko Lanta. Zu Ko Phayam, ausser wie nachzulesen 'very basic' kann ich dir nichts sagen.

    Nein, eine Zugverbindung nach Phuket oder Krabi gibt es nicht, wie die Karten und Beschreibungen im bestellten Reiseführer dir zeigen werden ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • djsmdamc
    Dabei seit: 1262736000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1334608574000

    hallo,

    wenn du  nur 3 wochen zeit hast, ist fliegen sehr viel zeit sparender. bkk- krabi : ca 40€

    krabi- kul: 40€, kul- lgk: 25€. für das geld überlege ich nicht einmal mit irgendeinem bus, zug oder was auch immer, zu fahren. auf den straßen siehst eh nicht all zu viel.

    dazwischen gibts fähren für phayam usw.

    willst du dazwischen auch noch urlaub machen? lol.

    bei 3 wochen reichts gerade mal für bkk und lanta.

    aloha

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1334622834000

    Zweifellos richtig, der Eröffnungsbeitrag impliziert jedoch bevorzugt über Land oder mit Fähren, die HP von Air Asia für günstige Flüge wird Anita sicher selbst finden können.

    Jetzt lass sie doch erst mal im Reiseführer lesen und auf die Karten schauen um einen Blick für die Entfernungen zu bekommen ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Anita1984
    Dabei seit: 1315958400000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1334647525000

    @ bernhard - danke ;) glaubst du auch dass es nur schwer machbar ist? Ich hab schon überlegt ev. Langkawi auszulassen und dafür von Krabi oder wos am einfachsten ist nach dem Aufenthalt in Ko Lanta nach Kuala Lumpur zu fliegen - muss nicht alles Landweg sein - aber ein Teil gern. Ich fahr gern mit dem Bus und ein bisschen Landschaft schauen is auch immer nett.

    Ich war jetzt 2 Jahre in Folge in Australien - hab einmal komplett mit dem Bus in 4 Wochen die Ostküste (inkl. "Abstecher ins Outback" - also Sydney - Flug zum Uluru - Flug nach Cairns und mit dem Bus runter bis Brisbane [ca. 1700km]) gemacht und in 3 Wochen die Westküste (inkl. Great Ocean Road - also Melbourne - Adelaide - Flug nach Perth - Auto bis Monkey Mia - Retour nach Perth [ca. 800km + 800km + 800km = 2400 km]) - deshalb dachte ich dass die Route eig. auch machbar sein müsste.

    Aber wie gesagt ich kann nicht einschätzen wie schwer/leicht es ist in Thailand zu reisen versus Australien, da ich noch nie in Thailand war.

    Ich bin gern unterwegs - 10 Tage komplett auf einer Insel und relaxen bzw. Strand liegen ist nicht so meins. Ein paar Tage gern aber danach ist schnell der Drang wo anders hinzureisen ^^

    Was haltet ihr von BKK - Ko Phayam - Ko Lanta und Kuala Lumpur (also ohne Langkawi) - auch zu stressig?

    .: Great minds discuss ideas, average minds discuss events, small minds discuss people. :.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1334649084000

    Also wenn Du diese Art des "aktiven" Urlaubes magst und quasi der Weg das Ziel ist, sehe ich da überhaupt kein Problem drin!

    Bkk-Phayam sollte auch überland an einem Tag machbar sein, ebenso Phayam-Lanta und Lanta-Krabi eh innerhalb ein paar Stunden! Dir geht halt dadurch nur Zeit verloren, die die meisten User hier gerne in den Zielgebieten haben, da die Fahrten jetzt nicht sooo interessant für sie sind, landschaftlich. Nebenbei ist es durch die billigen Flüge ja auch relativ einfach und man spart bei dem Landtransfer nicht so viel - im Verhältnis zur Zeit. Aber wenn jemand da Spass dran hat, wieso nicht?!

    Ich sehe das auch ein wenig anders, fand unseren shared Minivan Transfer von Khao Lak nach Lanta sehr interessant, beobachte gerne Menschen und gerade der Sammelpunkt in Krabi war doch ein nettes Spiegelbild verschiedenster Thailandurlauber! Dazu fand ich jetzt auch die Natur nicht wirklich uninteressant, gerade um Krabi und an der Pracht des Regenwaldes kann ich mich stundenlang ergötzen.

    Also aus meiner Sicht und bei Deinen Voraussetzungen, nur zu!!!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!