• Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1317
    geschrieben 1407233198000

    Das KL Resort wird jetzt gerade umgebaut und auch vergrößert (?), daher mal auf der Homepage schauen, wie Dir die Zimmer gefallen.

    Wir hatten 2x einen Beachfront-Bungi; das war SEHR schön wg. der guten Strandlage und des schönen Strandes. Allerdings gab es da schon wenig Platz für Liegen und ich habe morgens eine für mich reserviert, damit ich wenigstens direkt vor meiner Terrasse liegen konnte.

    Das Sensimar käme für mich NIE in Frage; der Strandabschnitt ist viel zu klein. Aber jedem das seine ... Ich mag auch das Hotel nicht; dann lieber Bangsak Village o.ä.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1407233546000

    Ich würde auch nicht im Sensimar wohnen wollen, aber aus anderen Gründen.

    Das Bangsak Village ist halt etwas abgelegen, würde ich ohne Fahrzeug nicht nehmen .

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1407250197000

    Das Khao Lak Resort, direkt neben dem Sensimar, hat wahrscheinlich den längsten Strandabschnitt vorm Hotel in ganz Khao Lak, wenn man da schon Liegen reservieren mußte(?) vor dem Umbau/Anbau, dann wird es einem wohl überall zu eng. Der Strandabschnitt beim Sensimar ist geschätzt 40-50 Meter breit, eingebettet in eine eigene "kleine Bucht" zwischen dem KLR und Laguna, aber ja, es sieht am vom Strand "gepackter" aus als bei anderen Hotels am Nangthong und Sunset, einmal durch die eingebettete Lage, dann weil es nicht wirklich über eine in die Tiefe gehende Liegewiese verfügt wie manch anderes Hotel dort und weil es inzwischen wirklich viele Zimmer hat, die im letzten April durch den Preis im Vergleich zu anderen Hotels an beiden genannten Stränden über eine viel grössere Auslastung verfügte. Wie gesagt, wir bekamen zu jeder Zeit Liegen mit drei Personen, aber man lag am Strand deutlich enger als z.B. im Kantary.

    Das Bangsak Village gefällt mir auch sehr gut, aber wie salamander schon sagt, macht das keinen Sinn, wenn man das Kantary gegen ein zentraler gelegenes Hotel tauschen will, worum es ja hier am Schluß ging.

    Dann eher das Laguna oder Centara, wobei mir da bei beiden zuviele Familien sind und zumindest im Laguna die Zimmer nicht gefielen. Weiß nicht, ob die im Centara bei Übernahme renoviert wurden. Oder natürlich das Ramada, wenn es noch ins Budget passen sollte, Anfang April sollte der Strand dort auch noch passen, oder salamander?

    Im Endeffekt ist es Abwägungssache, man findet wohl selten ein zentrales Hotel mit genügend Freiraum, tollen, neuen Zimmern und großen Pools zu einem perfekten Preisleistungsverhältnis.

    Spliffstar, schau mal in meine Bewertung zum Sensimar, ich würde dort keinen Bungalow buchen, der Aufpreis ist einfach nicht gerechtfertigt. Wenn man gerne Poolaccess hat, dann versuchen eins der drei mittleren Zimmer zu bekommen, aber die Terrasse liegt dort fast den ganzen Tag im Schatten, was allerdings im April kein Nachteil sein muss ;)

    Mir persönlich gefallen die normalen Deluxezimmer im 2. Stock ganz außen am besten, wenn es geht in Gebäude 12, oder 33-34, klick mal hier.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1407253258000

    Der Strand beim Ramada passt auch im April. Lokale und Geschäfte gibt es auch reichlich.

    Problem bei Flut, auf der einen Seite kommt man nur bis zum Mukdara und in der anderen Richtung muss man den Fluss durchqueren.

    Weis wer ob die Strandlokale (Tongson , My Friend usw. neben dem Ramada auch der Säuberungsaktion zum Opfer gefallen sind?

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • spirelli
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1407319184000

    Also wir haben für April das Khaolak Paradise Resort gebucht. Vielleicht ist das ja was für Euch, anschauen schadet ja nichts. :-)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1407343155000

    Wie salamander1 schon auf der vorigen Seite schrieb ist der Sunset Beach im April nur noch sehr schmal und die Wellen können bei Flut bis an die zu dieser Jahreszeit üblichen vor den Resorts errichteten Barrieren aus Sandsäcken reichen, so auch beim Paradise Resort.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Spliffstar
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1407499519000

    Also nach langer Beratung und allem Abwägen dank euerer Argumente ist es zu guter Letzt das Sensimar geworden als zentrales Hotel in Khao Lak :D

    Ich möchte mich ausdrücklich bei euch allen bedanken, ich habe in diesem 4 Seiten Thread mehr gelernt als in allen Reiseführern  ;)

    Danke für euere Geduld! :D

    Ich geh mich jetz mal auf den Thailand Urlaub freuen  :)

    10.6.-24.6.17 -> Bagnaia, Elba. 12.8.-18.8.17 -> Wyndham The New Yorker. 21.10.-23.10.17 -> RIU Plaza Miami Beach. 23.10.-30.10.17 -> Viva Wyndham Fortuna Beach. 24.12.17-6.1.18 -> Las Marismas de Corralejo
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1407515278000

    Als zentral gelegene Ergänzung zum Beyond macht das Sensimar wirklich Sinn, wenn du aus dem Hotels nach links zur Strasse rausgehst sind schon nach ein paar Metern auf der anderen Strassenseite nebeneinander drei sehr empfehlenswerte Local Restaurants.

    Ein Stück weiter die Strasse lang läufst du ca. in 10 Minuten vorbei an weiteren Restaurants, Bars und Shops ins Zentrum des Orts, oder alternativ mit einem Songthaew für 50THB p.P. in 3 Minuten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • 3sandra
    Dabei seit: 1196467200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1409125377000

    hallo,

    das rembrandt hatten wir mal wegen dem preis überlegt, sind dann aber immer im anantara-direkt am fluss- gewesen. jetzt im november weider.

    in khao lak ist das mukdara sehr schön, vor allem diese gartenpracht, besser als alle anderen, sowie die nähe zu allen geschäften und restaurants.

    siehe mein profil

    joachim

    Spliffstar:

    Hallo zusammen :)

    wir planen 3 Wochen Aufenthalt Anfang April in Thailand. Es ist unsere erste Reise ind das Land, deshalb sind wir auch schon ziemlich am einlesen was das Thema angeht.

    Wir planen zu Beginn 4 Tage in Bangkok im Rembrandt Hotel, anschließend 14 Tage in Khao Lak im "The Sands". Dort möchte ich auch tauchen gehen und ein paar Ausflüge (z.B. Ko Phi Phi) machen.

    Zum Ende hin kommen wir nochmal 3 Tage nach Bangkok ins Rembrandt und fliegen dann heim. Den zweiten Stop in Bangkok machen wir, weil die Flüge MUC-BKK deutlich günstiger sind als PHU-MUC....von der Flugzeit ganz abgesehen.....

    Macht diese Route, und auch die Hotelwahl, Sinn für euch? Wir lassen uns gerne belehren und umstimmen :D

    Ich danke euch schon mal für eure Meinungen, Tipps und Verbesserungsvorschläge :)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1409147833000

    Sag mal @3sandra, besonders viele alternative und deutlich schönere Hotels als das Mukdara kennst du in Khao Lak ganz offensichtlich nicht, oder?

    Diese Bude bietest du nun schon im dritten Thread wie Sauerbier an!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!