• Sentina
    Dabei seit: 1184284800000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1188416500000

    hi topas...ich hatte mir für den River Kwai was an der tanke geholt, leider kann ich die schrift nicht lesen *lach*. pech :laughing: ! das gibts in kleinen einmalpackungen und in flaschen. und es hat prima geholfen. gruss sentina.

  • Der_Harzbär
    Dabei seit: 1117324800000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1188419262000

    Hi,

    Mücken hängt von der Jahreszeit ab, ganz klar; Wir hatten Heerscharen davon (NOV/DEZ) An der Küste PHU + KRABI + KOH LANTA gings noch, aber im Hinterland sind wir durch wahre Wände gelaufen...

    Wir haben einen Cocktail aus Autan + Zigarre + Einreibung mit einheimischen Mittelchen probiert, aber letztendlich immer verloren :(

    Am besten lange Klamotten und ein bisschen auf Kosmetika verzichten, die natürliche Witterung macht die Biesterchen nicht so an...

    Wir haben uns einen Thaicocktail in der Apo geholt, war def. wirksamer als Authan;

    Der Kopf ist rund, damit Gedanken die Richtung wechseln können.
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1188430607000

    Hallo Topas,

    ich finde, Du fliegst mit falschen Voraussetzungen nach Thailand. Warum suchst Du gleich am Anfang das Negative!

    Gehe bitte positiv in diesen Urlaub und vertraue den vielen Thailand-Fans, die von diesem Land schwärmen.

    ********** und Betrüger gibt es fast überall auf der Welt. In Thailand musst Du sie schon suchen gehen.

    Wie alle meine Vorredner kann ich nur betonen, daß Du selten ein Urlaubsland findest, welches so sicher ist und wo so viele freundliche Menschen gibt. Deswegen auch unsere Liebe zu diesem Land. Lass Dich also anstecken von uns, und gehe ganz positiv gestimmt nach Asien.

    Achte ein wenig darauf, was und von wem Du was kaufst. Dann wird sich auch vermeiden lassen, mal über den Tisch gezogen zu werden. Aber auch da haben die anderen recht: Jeder will sein Geschäft machen und einen Profit erzielen und ein paar schwarze Schafe gibts immer mal ( vor allem in Bangkok, und speziell dann, wenn man sich nicht so gut auskennt !)

    Gruß von

    fallerof

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1188434880000

    Mopeds werden schon mal vom Verleiher zurück geklaut, um dann dem Mieter eine saftige Rechnung zu präsentieren...wenn der dann abgereist ist...kann es ja wieder aus dem Keller.....

    Andere mache ist beim Jetski mieten bescheinigen zu lassen das alles OK...es wird IM Wasser um den Jetski gegangen und alles scheint OK ....nach der Mietzeit wird der Jetski dann aus dem Wasser gezogen und siehe da es ist am Unterboden ein kleiner Riss.......dem Kunden wird vorgeworfen über einen Felsen/ Riff gefahren zu sein...die Rechung folgt.....

    Das mit dem Helm ist die beste Einnnahmequelle der Schupos...cash in die Täsch ohne Quittung versteht sich.....

    Also vorsichtig sein....aber gefählich ist es nicht wirklich...man hat es mehr auf Dein Bestes abgesehen....also immer etwas vorsichtig.....wie wo anders auch..

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1188464222000

    @christamichael sagte:

    die einzige mit Vorsicht zu geniesende Spezies sind so hängengebliebene und abgebrannte Touris, die Dir mit Rat und Tat :shock1: behilflich sein wollen und sich ganz begeistert zeigen, in Dir einen Landsmann in der Fremde getroffen zu haben.

    Genau! Jetzt wo Du's erzählst, diese Spezies hab ich in Chaweng getroffen. Waren lästiger als alle indischen Schneider zusammen. Oft fuhr einer mit einem Moped am Straßenrand entlang und fragte uns: "Seid ihr auch aus Deutschland!" :? Tolle Einstiegsfrage auf der Hauptstraße von Chaweng, oder?! Einmal bin ich einem um den Hals gefallen: "Hey, so ein Zufall! Du auch! Endlich ein Deutscher! Aber was haben wir sonst noch gemeinsam, dass Du meinst mich anquatschen zu müssen?!" :laughing:

    Ich weiß bis heute nicht, was die wollen?! Vermutlich Time Sharing verkaufen od. sonstwas. Einfache Regel: Sich nix aufschwatzen lassen,

    Und die Thais sind - normalerweise - sehr zurückhaltend. Einer der euch auf der Straße od. in einem Lokal anquatscht und dann irgendwie das Gespräch in Richtung Verkauf von irgendwas, Anbieten einer Spezialtour, o.ä. lenkt, ist verdächtig.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • rastaman
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1189193656000

    ich war schon 6mal dort und hatte noch nie ein negatives erlebnis mit den thais- nur mit den barmädels sollte man(n) schon vorsichtig sein, die ziehen unerfahrenen männlichen thai-touris gerne mal das geld aus der tasche ;)

    in der ruhe liegt die kraft- asien hat die ruhe und die kraft))
  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1189684922000

    ... auch Wichtig :

    Hotelrechnung ( Minibar,ev.Telefon,Getränke an der Hotelbar usw.) schon am VORABEND der ABREISE begleichen , nicht erst wenn das Taxi schon wartet !

    Eventuelle Unstimmigkeiten ;) :shock1: lassen sich so besser klären !

    .... ist uns passiert , vor Jahren in Koh Samui , Chaweng Noi , Hotel Imperial ! Wir konnten beweisen ,dass EINIGE Belege NICHT UNSERE Unterschrift trugen ! :frowning:

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1189687336000

    @Rastaman, das machen die deutschen Barmädels auch :laughing:

  • putamadre
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1189698462000

    wir sind mal einem Tuc-Tuc Fahrer auf den Leim gegangen, der uns in BKK

    nicht dahin gefahren hat, wohin wir wollten, sondern etwas ausserhalb zu

    einem Schneider, der den Fahrer geschmiert hatte...

    Mehr als Ärger und ab ins nächste (klimatisierte) Taxi, und um ne Erfahrung

    reicher zu sein, ist zum Glück nicht passiert!

    BTW: Wer offene Tuc Tucs in BKK mietet, ist selbst dran schuld, den Mief möchte man nicht freiwillig haben, dann lieber ein geschlossenes Taxi...

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1189699207000

    @putamadre: Dein Erlebnis steht in jedem Reiseführer. ;)

    Manchmal kann es vorkommen, dass man ewig auf ein vorbeifahrendes Taxi wartet, in der Zwischenzeit zischen 10 Tuk-Tuks vorbei. Dann ist man auch dem Mief ausgesetzt, mehr als wenn man das erste Tuk-Tuk genommen hätte. :p

    Aber prinzipiell ziehen wir auch ein klimatisiertes Taxi mit Knautschzone dem Tuk-Tuk vor.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!