• pedi11
    Dabei seit: 1147219200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1147387771000

    Hallo zusammen,

    fliegen am 14.06.06 für 3 Wochen das erste mal nach Tailand und zwar 16 Tage Phuket, Sabana Resot und anschließend 6 Tage Bangkok, Holiday Inn Silom Bangkok. :D

    Hat jemand schon mal einen Arzt aufgesucht und wenn ja, konnte man sich gut verständigen? Kommt evtl. auch ein Arzt ins Hotel?

    Wie sieht es mit Medikamenten aus, bekommt man auch in Deutschland bekannte Medikamente und sind diese günstiger??

    Grüsschen von pedi

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1147412598000

    @'pedi11' sagte:

    Hallo zusammen,

    fliegen am 14.06.06 für 3 Wochen das erste mal nach Tailand und zwar 16 Tage Phuket, Sabana Resot und anschließend 6 Tage Bangkok, Holiday Inn Silom Bangkok. :D

    Hat jemand schon mal einen Arzt aufgesucht und wenn ja, konnte man sich gut verständigen? Kommt evtl. auch ein Arzt ins Hotel?

    Wie sieht es mit Medikamenten aus, bekommt man auch in Deutschland bekannte Medikamente und sind diese günstiger??

    Grüsschen von pedi

    Hallo,

    es gibt in thailand sowohl auf Phuket als auch in Bangkok sehr gute Privatkliniken. Verständigung auf Englisch kein Problem und Behandlung sehr gut. In Bangkok gibt es z.B. an der Silom Road auch eine 24 Std. Praxis. Es gibt auch Ärzte, die ins Hotel kommen, einfach an der Rezeption nachfragen.

    Es gibt viele gängigen internationale Medikamente in den Apotheken, die wesentlich günstiger sind als hier.

    Vorraussetzung für einen reibungslosen Ablauf beim Arzt sind Auslandskrankenversicherung und Englischkenntnisse.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Issi
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1147422359000

    Es gibt sogar einige deutschsprachige Ärzte, zumindest in Bangkok. Einfach mal ins Telefonbuch schauen oder beim Auswärtigen Amt in Berlin nachfragen.

    Gruß Issi

  • pedi11
    Dabei seit: 1147219200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1147435042000

    Hallo Issi,

    erstmal vielen Dank wie ich an Deinen vielen Beiträgen sehe, bist Du sehr Tailand erfahren.

    Mit wieviel Nebenkosten (mampf) müssen wir ca. für 3 Wochen rechnen?

    LG pedi

  • saric09
    Dabei seit: 1103587200000
    Beiträge: 309
    geschrieben 1147441669000

    Hallo,

    ich geh mal davon aus, dass Du Frühstück mit im Reisepreis hast.

    Für 3 Wochen Essen und Trinken brauchst Du ca. 200 Euro, also etwa 10 Euro am Tag (knapp 500 Baht). Ist natürlich schwer vorauszusagen, da z.B. Bier im Verhältnis zu Thaisessen teuer ist, aber mit der Summe kommst Du lecker/locker hin.

    Die Restaurants beim Sabana verlangen 80-250 Baht pro Gericht, ne Cola kostet 20 Baht. Sind aber auch 2 Minimärkte vor Ort, wo Du Dir Getränke für den Pool oder Strand besorgen kannst.

    Und mach Dir keinen Kopf wegen dem Arzt, die Rezeption regelt dass und Dein Reiseleiter hilft Dir auch weiter.

    Gruß

    saric09

  • Issi
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1147442302000

    Hallo Pedi,

    Saric hat eigentlich schon alles gesagt hinsichtlich der Kosten. Kann mich dem nur anschließen.

    Ja, mein Mann und ich waren schon sehr häufig im schönen Thailand. Sind auch gerade erst wieder zurückgekommen von Phuket.

    In welchem Ortsteil von Rodgau wohnst Du eigentlich? Jügesheim, Niederroden, Dudenhofen, Hainhausen, Rollwald oder Weiskirchen?

    Gruß Issi

  • pedi11
    Dabei seit: 1147219200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1147446683000

    Hallo zusammen,

    danke für die schnellen und hilfreichen Info´s, da haben wir schon mal eine grobe Vorstellung.

    Ich wohne im Ortsteil Nieder-Roden (ganz nah am See). :D

    Waren die letzten Jahre immer in der Dom Rep. und in Mexico das kennt man dann halt auch nach einigen Besuchen in und auswendig.

    Viele Grüße pedi

  • Phucat
    Dabei seit: 1148428800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1148635674000

    Hallo pedi,

    ich war letzte Woche beim Zahnarzt (in Phuket) und habe natuerlich vorher eine Umfrage gemacht wie wo was abgeht...

    Eine gute Wahl ist das Bangkok International Hospital Phuket (nicht zu verwechslen mit dem Phuket Int. Hospital, da geht man besser mit Kleinigkeiten wie aufgeschuerfte Knie hin) ist das teuerste und komfortabelste Hospital und alles geht.

    Es gibt auch Deutschuebersetzer, die einem behilflich sind. Insgesamt wird aber gut verstaendliches asiatisches Englisch gesprochen.

    Da ich nicht versichert bin musste ich die Kosten selbst tragen. Es hat mich 4 EUR gekostet fuer Untersuchung mit Diagnose und X-ray. (Eine Behandlung/Fuellung brauchte ich nicht)

    Wenn man in Deutschland versichert ist bzw. als Tourist hier ist, ist es etwas teurer aber die Auslandsvers. uebernimmt ja normalerweise die Kosten.

    Medikamente kann man in jedem Supermarkt sehr guenstig kaufen, auch deutsche Produkte, manchmal heissen die aber anders. Klar, die englische Variante.

    Vorsicht bei Dengue-Fieber, es fuehlt sich wohl wie eine leichte Grippe an mit Fieber. Besser zum Arzt gehen und auf keinen Fall Aspirin schlucken, das kann toedlich sein. Ansonsten ist es meistens nach einer Woche wieder weg.

    Schoene Reise

  • Wolke777
    Dabei seit: 1146355200000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1148653911000

    Hallo Phucat ! Darf ich mal fragen , was Dengue -Fieber ist ? Wie merke ich es und wie kann man sich schützen ?

    Viele Grüsse Moni

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1148665973000

    @'Wolke777' sagte:

    Hallo Phucat ! Darf ich mal fragen , was Dengue -Fieber ist ? Wie merke ich es und wie kann man sich schützen ?

    Viele Grüsse Moni

    Darf ich auch antworten? Dengue-Fieber wird durch Mücken übertragen. Du bekommst für einige Tage hohes Fieber, Gliederschmerzen, event. Kopfschmerzen. Ist für den normal gesunden Menschen nicht gefährlich, nur unangenehm. Bei Kleinkindern und älteren Menschen sieht das Ganze schon anders aus. Es ist nicht ansteckend und ein Arzt kann den Erreger über das Blut feststellen. Zur Vermeidung hilft nur guter Mückenschutz. Aber keine Angst, so verbreitet ist die Mücke auch nicht, auch in Thailand werden die betroffenen Gebiete besprüht (was nicht unbedingt erfreulich ist).

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!