• sneschana
    Dabei seit: 1189641600000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1478644975000

    Hallo miteinander :)

    nachdem wir im Sommer eine tolle Zeit in Thailand verbracht haben, soll nun ende Dezember/Januar für 3 Wochen die Andamanenküste bereist werden.

    Wir möchten viel entdecken und schöne Landschaften/Strände sehen.

    Wir überlegen, direkt ab Phuket Airport mit einem Mietwagen die Reise zu starten.

    Was haltet ihr von folgender Route :

    - 3 Nächte Phuket zum akklimatisieren

    - 5 Nächte Ao Nang (auf dem Weg dorthin besichtigung von der Phang Nga Bay,Ausflug nach PhiPhi)

    - 5 Nächte Koh Lanta

    - 5 Nächte Khao Lak (Khao Sok, Similan)

    Es sind noch 2 Nächte über, was haltet ihr von Koh Kradan oder Koh Yao Yai? Oder reichen einfache Tagesausflüge dorthin?

    Natürlich wird es in der HighSeason sehr voll, um den Menschenmassen etwas zu entfliehen, würden wir auch auf einige HotSpots verzichten (z.B.James Bond Felsen) und uns stattdessen einfach selber die Umgebung anschauen. Wichtig sind uns nur eine schöne Natur, schöne Strände und tolle Foodstände :)

    Wie sind eure Erfahrungen zum Thema Auto fahren in Thailand? Ist es sicher im Bezug auf Diebstahl, falls wir den Wagen auch mal über Nacht am Pier stehen lassen müssen ?

    Ich bin sehr dankbar für Ergänzungen und Änderungen meiner Route :)

    Die Welt ist wie ein Buch, wer nicht reist, sieht nur die erste Seite .
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25323
    geschrieben 1478650363000

    Kann man durchaus mit einem Mietwagen machen, nur empfehle ich dringend schon wegen der inkludierten Versicherungen ein Auto bei einer Intl. Car Rental wie Hertz. Budget, Avis etc. oder bei einem renommierten nationalen Vermieter wie z.Bsp. Thai Rent A Car mit Ausschluss einer SB anzumieten.

    Als weiteren Punkt würde ich das das Routing sinnvoll ändern wie beispielsweise von Phuket über die Phang Nga Bay nach Krabi, von dort nach Ko Lanta und über den Khao Sok NP nach Khao Lak. Ein Blick auf eine Thailand Karte ist schon selbsterklärend.

    Mir wurde in all den Jahren noch nie in Thailand ein Auto geklaut und falls wenn siehe oben, Versicherung mit Ausschluss der SB. Direkt an einem Ferry Pier würde ich das Auto dennoch nicht stehen lassen.

    Ohne ausreichende Erfahrung mit Linksverkehr solltest du das Vorhaben Mietwagen allerdings komplett streichen, das geplante Routing ist auch mit Transfers im Minibus sehr gut machbar.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25323
    geschrieben 1478653389000

    @sneschana sagte:

    ...Es sind noch 2 Nächte über, was haltet ihr von Koh Kradan oder Koh Yao Yai? Oder reichen einfache Tagesausflüge dorthin?...

    Nur als Tagesausflug lohnt Ko Kradan eher kaum, für zwei Nächte von Ko Lanta aber durchaus.

    Ko Yao Yai als Tagesausflug schon mal gar nicht und selbst zwei Nächte sind wegen der etwas längeren Anreise per Fähre nicht wirklich sinnvoll.

    Am besten wäre eigentlich diese beiden Nächte für den Khao Sok NP einzuplanen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1303
    geschrieben 1478940721000

    Man könnte auch von Phuket gleich nach Khanom rüber; Ao Nang würde ich dann kürzen; Phi Phi geht auch von Koh Lanta. Vielleicht auch KL um einen Tag kürzen zu Gunsten von Khanom. Ganz klar Khao Sok und KL dann am Ende.

    "Selber" schauen ist manchmal nicht so einfach; in der Phang Nga Bucht brauchst Du nun mal ein Boot. Und die Entfernungen in der Bucht sollte man nicht unterschätzen.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2182
    geschrieben 1478942548000

    KHANOM im Dez./Jan, ??? Lieber nicht - Wetterbedingt  :shock1: :disappointed:

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1303
    geschrieben 1479040771000

    @truschel  Oh ja,ok; hast recht. Hatte ich schon wieder verdrängt ;)

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16087
    geschrieben 1479137089000

    ...und Phi Phi als Tages-Ausflug? Naja...

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25323
    geschrieben 1479169586000

    ...und schon gar keine Option für das Bestreben

    @sneschana sagte:

    ...um den Menschenmassen etwas zu entfliehen, würden wir auch auf einige HotSpots verzichten...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • sneschana
    Dabei seit: 1189641600000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1479242344000

    Bernhard707, so sah der Routenplan auch aus :) Ich bin mir noch nicht sicher, ob wir die Reise nicht doch mit Khao Lak (oder etwas außerhalb)beginnen sollen, um Silvester nicht in Phuket zu verbringen.Bin noch unschlüssig.

    Erfahrungen im Linksverkehr haben wir nur auf dem Roller gesammelt, sind schon gut rumgekommen. Allerdings finde ich das eigene Auto einfach komfortabler. Gibt es in den Orten denn ausreichend Parkmöglichkeiten für das Fahrzeug? Mussten mit dem Roller ja nie darauf achten.

    Ich würde schon gerne eine Insel mit in die Planung einbauen, welche könnt ihr am ehesten empfehlen? Es sollten schon Strände vorhanden sein, die auch zum baden einladen.

    Sind Ao Nang und die Phang Nga Bay nur empfehlenswert um Ausflugsboote zu chartern oder gibt es auch an Land Möglichkeiten auf eigene Faust etwas interessantes zu Unternehmen ?

    Die Welt ist wie ein Buch, wer nicht reist, sieht nur die erste Seite .
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25323
    geschrieben 1479257589000

    Nun, mit einem Auto grössere Distanzen auf teils 4-spurigen Highways zurückzulegen ist schon was anderes, als mit einem Roller auf der Ringroad einer kleinen Insel rumzurutschen.

    Mit Ko Lanta hast du doch schon eine Insel mit schönen Stränden in Planung.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!